Rosinenkuchen

Rosinenkuchen

leckere Rezepte für wenig Geld aus Omas 1 Euro online Kochbuch. Das Rosinenkuchen Rezept ist auch ein Kochrezept für Anfänger, da man es einfach zubereiten kann.

Das könnte Sie auch interessieren!
Rosinenkuchen

Rosinenkuchen

Zutaten für einen Rosinenkuchen:
250 g Mehl 25 Cent
250 g Staubzucker 25 Cent
250 g Rosinen 1 Euro
1 Packung Backpulver 10 Cent
1 Packung Vaniliezucker 10 Cent
5 Eier 1 Euro
1/8 l Öl 20 Cent
1/8 l Wasser
2 Esslöffel Butter 10 Cent
1 Esslöffel Semmelbrösel 1 Cent

benötigte Küchengeräte:

HandrührerRührschüsselGugelhupfform

Und so wird der Rosinenkuchen gemacht:

Mehl, Staubzucker mit Vaniliezucker und Backpulver in einer Rührschüssel mit einem Handrührer gut rühren. Die Eier, das Öl und das Wasser dazugeben und gut rühren. Die Gugelhupfform mit Butter ausschmieren und die Brösel gut verteilen (damit kann man den Gugelhupf nach dem Backen besser aus der Form nehmen).
Die Teigmasse in die Form schütten. Die Gugelhupfform in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180° 45-50 Minuten backen.

Preis pro Person ~33 Cent (für 6 Personen gerechnet, ergibt 2 Portionen)
Gesamtpreis für den Gugelhupf ~3,01 Euro
Nährwerte für den Gugelhupf: 3224 kcal
7552 kj
88,6 g Eiweiß/Protein
26,8 g Fett
633 g verwertbare Kohlenhydrate

Ähnliche Rezepte sind der Marmorgugelhupf und der Bananen Nuss Gugelhupf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*