Kategorie: Kartoffel Rezepte

Kartoffel Rezepte

Schnelle einfache Gerichte ist die Devise der Kartoffel Rezepte Seite. Alle Kartoffel Rezepte sind leicht nach zu kochen. Auch sind viele vegetarische Gerichte dabei. Kartoffel Gerichte sind alle zusammen gesunde Rezepte, deswegen sind Kartoffel bei Sportlern aus ihrem täglichen Speiseplan nicht wegzudenken. Auch sind Kartoffel Rezepte leckere Gerichte für wenig Geld, was in der heutigen Zeit der Finanzkrise natürlich vielen Menschen hilft. Schnell und einfach zu kochen sind sie alle die „Erdäpfel“.

DIE KARTOFFEL ALS HEILPFLANZE Die Kartoffel findet man in zahlreichen verschiedenen Gerichten. Die Kartoffel hat aber auch verschiedene Heilwirkungen auf den Körper und wird bei Magen- und Darmbeschwerden, bei Verstopfung und bei Kreislaufproblemen Verwender. Die Inhaltsstoffe der Kartoffel haben eine beruhigende, krampflösende und entwässernde Wirkung auf den ganzen Organismus.

Kartoffeln sind bekannt für ihren hohen Anteil an Kohlenhydraten und deswegen glaubt man das sie Dickmacher sind. Tatsächlich können die auch als Erdäpfel bekannten Knollen sehr gute Helfer beim Abnehmen sein.
Kartoffeln haben zwar viele Kohlenhydrate, machen dafür aber lange satt. Sie enthalten viele Nährstoffe, aber fast kein Fett. Diese Eigenschaften sind nicht zu unterschätzen, denn Kohlenhydrate haben viel weniger Kalorien wie Fett.

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

Eines von 11 leckeren Kartoffelpfannen Rezepten ist die gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern.

Eine schnelle günstige Mahlzeit.

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

Zutaten für 2 Personen:
500 g Kartoffeln 50 Cent
1/2 Zwiebel 10 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
2 Eier 40 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel in kleine Stücke hacken.

Die Kartoffeln in einem Kochtopf mit reichlich Wasser 20 Minuten kochen. Danach schälen und mit einer Kartoffelpresse zerdrücken, mit den Zwieblestücken vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Spiegeleier zubereiten.

Ofenkartoffeln mit Käsesauce

Ofenkartoffeln mit Käsesauce

Die Ofenkartoffeln mit Käsesauce und einem wunderbaren Knoblauchgeschmack eignen sich als Hauptspeise, können aber beim Grillen oder auch als Beilage gereicht werden.

Ofenkartoffeln mit Käsesauce

Zutaten für 4 Personen:
800 g kleine Kartoffeln
1 Knoblauchknolle
1 El Olivenöl
3 Stengel Rosmarin
Prise Salz

Zutaten für die Käsesauce:
100 ml Sahne
30 g Margarine
100 ml Milch
150 g geriebener Gouda Käse

Zubereitung:

Knoblauchknollen so abschneiden das man das innere der Knoblauchzehen sieht.

Die Kartoffeln waschen und in eine feuerfeste Form legen. Mit Olivenöl bestreichen, die Knoblauchknolle und die Rosmarinstengel dazu. In einem auf 210° C aufgeheizten Backrohr 30 bis 35 Minuten backen bis sie leicht gebräunt sind.

Bratkartoffel mit Champignons

Bratkartoffel mit Champignons

Das Gericht schmeckt am besten mit frisch gepflückten Champignons, aber auch mit Champignons aus dem Supermarkt, wo das Gericht dann aber teurer wird. Das Gericht hat mehrere Geheimnisse. Zuerst sollten die geschnittenen Kartoffeln in kaltem Wasser gespült werden, um die Stärke vor dem Kochen abzuwaschen. Dies verhindert, dass sie zusammenkleben. Außerdem ist es besser, sie in kleinen Portionen zu braten, den Deckel nicht auf die Pfanne zu legen und sie nicht zu oft umzurühren. Schließlich ist es besser, die Pilze und die gehackten Zwiebeln separat zu bräunen und sie dann ganz zum Schluss mit den Kartoffeln zu vermischen.

Knackwurst mit Kartoffelbrei

Knackwurst mit Kartoffelbrei

Knackwurst mit Kartoffelbrei lieben besonders Kinder. Hier Omas köstliches Rezept für ein schnelles Mittagessen.

Knackwurst mit Kartoffelbrei

Zutaten für 4 Personen:

4 Knackwürste oder Augsburger 2 Euro
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln 1 Euro
2 EL Öl 5 Cent
200 ml Milch 20 Cent
20 g Butter 15 Cent
1/2 Tl geriebene Muskatnuss 5 Cent
1 EL Mehl 2 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln in einem Kochtopf zugedeckt in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Danach die Kartoffeln abgießen.

Shepherd’s Pie oder auch Hirtenkuchen Pfanne

Shepherd’s Pie oder auch Hirtenkuchen Pfanne

Der Shepherd’s Pie kommt aus Großbritannien aber Oma hat Ihn immer Hirtenkuchen Pfanne genannt. Er besteht  aus zwei Schichten. Die untere aus Hackfleisch, die obere aus Kartoffelpüree. Das Hackfleisch ist normal Lammfleisch (daher der Name „Hirtenkuchen“) aber Ome hat immer Rinderhackfleisch genommen. Auch wird diese Speise gerne aus Fleischresten hergestellt. Ein sogenanntes Restlessen.

Shepherd's Pie oder auch Hirtenkuchen Pfanne

Zutaten für 6 Personen:
500 g Rinderhackfleisch
1 gehackter Zwiebel
3 gepresste Knoblauchzehen
Prise Thymian
Prise Rosmarin
1 El Worcestershire Sauce
1 El Tomatenmark
2 El Mehl
250 ml Rinderbrühe
Salz und Pfeffer
2 El geschmolzene Butter
1/2 Tl Knoblauchpulver

Blumenkohl Puffer

Blumenkohl Puffer

Traditionelle Kartoffelpuffer sind immer sehr beliebt, aber die Blumenkohl Puffer müsst Ihr auch einmal unbedingt probieren. Am besten dazu passt eine Joghurtsauce.

Blumenkohl Puffer

Zutaten für 6 Personen ca. 24 Stück (pro Person 4 Stück):
1 Kopf Blumenkohl 1,50
1 kg Kartoffeln 1,20 Euro
2 Zwiebel 40 Cent
220 g Mehl 25 Cent
3 Eier 60 Cent
2 Tl Currypulver 30 Cent
1 Tl Salz 2 Cent
Prise Cayennepfeffer
Speiseöl zum Braten 30 Cent

Zutaten für die Joghurtsauce:
150 g Joghurt 40 Cent
2 Knoblauchzehen 2 Cent
Salz und Pfeffer

gebackene gefüllte Kartoffeln

gebackene gefüllte Kartoffeln

werden zweimal gebacken und sind immer einen Hit. Sie sind außerdem leicht zuzubereiten. Kartoffeln werden gebacken, dann aus der Schale geschöpft, püriert, gewürzt, wieder in die Schale gegossen.

Mit Cheddar, Schinken und Lauch dazu erhält man einen herzhaften und befriedigenden Snack. Diese Aromabombe eignet sich hervorragend für Grillpartys und Spieleabende.

gebackene gefüllte Kartoffeln

Zutaten:
6 große Kartoffeln
4 El weiche Butter oder Margarine
200 ml saure Sahne
100 g klein geschnittener Schinken oder Speck
50 g geriebener Cheddar Käse
1/2 Bund geschnittener Lauch
3/4 Teelöffel Salz
Prise Pfeffer

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 180° C auf.

klassischer Kartoffelauflauf

klassischer Kartoffelauflauf

Ein sättigender klassischer Kartoffelauflauf. Diesen deftigen Auflauf mit Sahnesoße kann man einfach und günstig zubereiten. Um den Geschmack dieses Gericht zu verändert braucht man nur verschiedene Käsesorten verwenden. So wird das Gericht nie langweilig.

klassischer Kartoffelauflauf

klassischer Kartoffelauflauf

Zutaten für 6 Personen:
1 kg festkochende Kartoffeln in dünne Scheiben geschnitten 1,20 Euro
Soße aus 400 ml Sahne und etwas salzen 1,20 Euro
150 g geriebener Käse 1,50 Euro
1 El Salz
1 Tl Pfeffer
1/2 Tl Muskat
1 El Butter zum Einfetten 10 Cent

Kartoffel Gratin mit Brokkoli

Kartoffel Gratin mit Brokkoli

Ein herrliches Kartoffel Gratin mit Brokkoli in Souffleformen gebacken. Wenn Gäste kommen und Sie diese mit etwas Besonderen überraschen wollen ist dieses Kartoffelgratin bestens geeignet.

Kartoffel Gratin mit Brokkoli

Zutaten für ca. 8 Stück:
750 g Kartoffeln 80 Cent
200 g Brokkoli 1 Euro
150 g Cheddar 1,50 Euro
125 ml Vollmilch 13 Cent
75 g Butter 40 Cent
2 El grob gehackte Petersilie 20 Cent
4 Eier 80 Cent
2 El Butter zum Einfetten 10 Cent
2 El Paniermehl (Brösel) 2 Cent
Salz und Pfeffer

Getagged mit: , , ,

käsiger Schinken und Bratkartoffel Auflauf

käsiger Schinken und Bratkartoffel Auflauf

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert, gelingt mit diesem käsigen Schinken und Bratkartoffel Auflauf. Der würzige Auflauf schmeckt ganz sicher der ganzen Familie.

käsiger Schinken und Bratkartoffel Auflauf

Zutaten für 6 Personen:
600 g Kartoffel 60 Cent
150 g Schinken 1,50 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
2 Eier 40 Cent
125 ml Sahne 35 Cent
1 Tl Paprikapulver 5 Cent
150 g geriebener Käse 1,50 Euro
1 El Öl 2 Cent
2 El Öl 4 Cent
Salz
1 El Margarine zum Einfetten 4 Cent

Getagged mit: , ,
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 12 13 Next
Top