Gemuesegratin

Gemüsegratin Rezept

ein leichtes Rezept für Abends für die gesunde Ernährung aus Omas online Kochbuch.

Gemuesegratin

Gemuesegratin

Zutaten für 6 Personen:
500 g Kartoffel 37 Cent
500 g Karotten 60 Cent
1 Lauch 1 Euro
500 g Blumenkohl 70 Cent
200 g Gouda 2 Euro
375 g Sauerrahm 75 Cent
3 Teelöffel Senf 15 Cent
30 g Butter oder Margarine 14 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

VierkantreibeKochtopf, Auflaufform

Und so wird Gemuesegratin gemacht:

Kartoffel schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Karotten schälen und schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Den Kohl in mundgerechte Stücke schneiden. Den Gouda fein reiben (mit einer Vierkantreibe). Karotten und Kartoffel in einen Topf geben und mit Wasser gut bedecken, salzen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht auf mittlere Stufe zurückdrehen, den Lauch und den Kohl beifügen. Nun den Topf mit einen Deckel zudecken. Nach ca. 10 Minuten das Gemüse in ein Sieb und abtropfen lassen. Inzwischen das Backrohr auf 200° anheizen und den Sauerrahm in eine Schüssel geben und mit Senf verrühren. Während des Rührens mit Pfeffer würzen.
Eine feuerfeste Auflaufform mit der Butter oder Margarine ausschmieren und das Gemüse hinein. Die Rahmcreme gleichmäßig über das Gemüse verteilen. Zum Schluss noch den geriebenen Gouda über die Rahmcreme streuen.
Den Gemüsegratin auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen.
Preis pro Person ~0,79 Euro
Nährwerte pro Person: 324 kcal
1357 kj
13,7 g Eiweiß/Protein
18,6 g Fett
21 g verwertbare Kohlenhydrate

Gratins so richtig knusprig gebacken
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*