Kategorie: Eier

Eier

Eierragout

Eierragout

werden in der Küche als Bindemittel für Gerichte mit Faschiertem oder als Auflockerung für Teige verwendet. Aber sie schmecken auch in ihrer reinen Form sehr gut. Besonders in Form von Spiegeleiern, gekochten Eiern oder Omelettes. Wie zum Beispiel das Nudelomelette oder das Speckomelette. Schon einmal Omas Eierragout probiert? Einfach köstlich und dazu noch schnell und billig gemacht.

Eierkuchen mit Buttermilch

Eierkuchen

Eierkuchen auch Plinsen oder Pfannkuchen genannt. Heute die einfachste Variante wenn es zum Frühstück schnell gehen soll.

Das könnte Sie auch interessieren!

Wir nehmen zum Eierkuchen Buttermilch denn Buttermilch hat nur 37 Kalorien pro 100 Milliliter und mit nicht einmal einem Prozent Fett können wir sie ganz ohne Reue trinken und leckere Speisen zubereiten.
Buttermilch hat einen hohen Gehalt an Kalzium und Milcheiweiß und ein halber Liter täglich deckt den Tagesbedarf an Kalzium.

Eierkuchen mit Buttermilch

Eierkuchen mit Buttermilch

Zutaten für 2 Personen:
500 ml  Buttermilch 50 Cent
250 g Mehl 25 Cent
3 Eier 60 Cent
etwas Öl zum Ausbacken 10 Cent
etwas Salz
Puderzucker zum Bestäuben 2 Cent

Getagged mit: , ,

Eierhörnchen

Eierhörnchen

Dieses Rezept Eierhörnchen ist sehr schnell zubereitet und für jeden Koch-Anfänger geeignet. Kann man auch für die Resteverwertung verwenden wenn Teigwaren am Vortag übrig geblieben sind.

Eierhörnchen

Eierhörnchen

 

grüner Salat 50.JPG

Zutaten für 4 Portionen
500 g Hörnchen 50 Cent
4 Eier 80 Cent
etwas Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Eierhörnchen:

Die Hörnchen in einem Kochtopf ca. 8 Minuten kochen. Die Hörnchen abseihen und in eine mit Öl erhitzten Pfanne Öl geben. Die Eier mit Salz und Pfeffer versprudeln und über die Hörnchen gießen.
Kurz anrösten und stocken lassen. Die Hörnchen mit Ei auf Teller anrichten und servieren.

Mayonnaise selber machen

Mayonnaise selber machen

Mit wenigen, frischen Zutaten und der richtigen Bearbeitung kann man Mayonnaise ganz einfach selbst herstellen. Sie wird dann sicher cremig, lecker und ohne künstliche Zusätze.

Mayonnaise selber machen

Mayonnaise selber machen

Zutaten für 250 g:
2 Eigelb
1 Tl mittelscharfer Senf
250 ml Olivenöl
1 El Zitronensaft
1 Prise Zucker
Salz und weißer Pfeffer

 

benötigte Küchengeräte:

Mayonnaise selber machen Zubereitung:

Mit diesen 2 Tipps wird die Mayonnaise sicher cremig und ganz lecker.

Bitte nur Zutaten verwenden die Zimmertemperatur haben. Also Eier, Senf und Zitronensaft schon etwas früher aus dem Kühlschrank nehmen. Sind die Zutaten nämlich zu kalt, verbinden sie sich nicht zu einer homogenen Masse.

Eierspeisbrot

Eierspeisbrot

Eierspeisbrot schnell und einfach gemacht und sooooo lecker.

Eierspeisbrot

Eierspeisbrot

Zutaten für 2 Personen:
2 Scheiben Brot (kann auch altbackenes Brot sein) 20 Cent
4 Eier 80 Cent
etwas Butter 5 Cent
etwas Schnittlauch 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung Eierspeisbrot:

Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Dann mit einer Gabel verschlagen.


Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die verschlagenen Eier hineingießen. Mit einer Gabel die leicht gestockte Masse  öfters von allen Seiten vorsichtig zur Mitte ziehen, bis die Eier schön cremig sind.

Eierspeise

Eierspeise

Es gibt kaum ein schneller zubereitetes Gericht als die Eierspeise. Einfach und schnell gemacht.

Eierspeise

Eierspeise

Zutaten für 2 Personen:

4 Eier 80 Cent
etwas Butter
Salz und Pfeffer
Schnittlauch (fein geschnitten)

Zubereitung der Eierspeise:

Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Dann mit einer Gabel verschlagen.
Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die verschlagenen Eier hineingießen. Mit einer Gabel die leicht gestockte Masse  öfters von allen Seiten vorsichtig zur Mitte ziehen, bis die Eier schön cremig sind.

Die Eierspeis auf Tellern anrichten und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Wolken Eier

Wolken Eier

schmecken köstlich und sehen wie kleine schwebende Wolken aus.
Wolken Eier sind das passende Muttertags Geschenk. Verwöhne deine Mutter mit einem außergewöhnlichen Frühstück.
Aber nicht nur die ideale Überraschung zum Muttertag auch zu anderen Anlässen wie Geburtstag, Valentinstag oder einfach nur seinem Partner eine Freude zu bereiten.

Wolken Eier

Wolken Eier

Zutaten:
1 Ei
1 Toastbrot
Salz und Pfeffer

Kartoffelpfanne

einfache Kartoffelpfanne

Eine Kartoffelpfanne eignet sich immer gut für die Verarbeitung von Resten die am Vortag übrig geblieben sind. Hier die einfache Variante mit kleinen Kartoffelscheiben, Paprika, Frühlingszwiebeln und Spiegelei. Geht immer schnell und schmeckt immer.

Man kann aber eine Kartoffelpfanne mit Gemüse, Bratenresten, Blutwurst, oder alles was der Kühlschrank gerade hergibt machen.

Dieses Gericht ist rasch zubereitet, schmeckt lecker, ist sehr gesund und kostet wenig Geld.

Kartoffelpfanne

Kartoffelpfanne

Zutaten für 2 Personen:

300 g Kartoffeln 30 Cent
2 Esslöffel Pflanzenöl 2 Cent
1 kleiner roter Paprika 20 Cent
1 Frühlingszwiebel 20 Cent
2 Eier 40 Cent
1 Tl Petersilie 10 Cent
Salz und Pfeffer

Eiersalat mit selbstgemachter Mayonnaise

Eiersalat mit selbstgemachter Mayonnaise

Diesen einfachen und gesunden Eiersalat mit selbstgemachter Mayonnaise kannst du nach Lust und Laune aufmotzen. Vielleicht sind gestern noch Gurken, Schinken oder Oliven übrig geblieben.

Eiersalat mit selbstgemachter Mayonnaise

Eiersalat mit selbstgemachter Mayonnaise

Zutaten für 4 Personen – 8 Brote:
8 Eier 1,60 Euro
8 Scheiben Roggenbrot 1 Euro
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch 30 Cent

Für die Mayonnaise
1 Ei 20 Cent
100 ml Sonnenblumenöl 10 Cent
2 Esslöffel Zitronensaft 5 Cent
1 Teelöffel Senf 5 Cent
2 Esslöffel Wasser
Salz und Pfeffer
benötigte Küchengeräte:
StabmixerQuirltopf

Rührei mit Tomaten und Käse

Rührei mit Tomaten und Käse

Die perfekten Rühreier mit Tomaten und Käse mit Bild und Schritt für Schritt Anleitung. Dieses Rezept eignet sich prima als Abwechslung zu normalen Rühreiern. Tomaten geben einem Frühstück eine tolle Frische. Am besten schmeckt es mit selber gemachten Crostini.

Zutaten für 2 Portionen:

Rührei mit Tomaten und Käse

Rührei mit Tomaten und Käse

2 Tomaten 30 Cent
4 Eier 80 Cent
50 g Gouda 50 Cent
1 El gehackte Petersilie 30 Cent
1 Tl Sonnenblumenöl 2 Cent
1 Prise Kräutersalz

benötigte Küchengeräte:
RührschüsselStielpfanne beschichtet,

Spiegelei zubereiten

Spiegelei zubereiten

Meist werden Spiegeleier falsch zubereitet. Damit sie nicht resch und verbacken werden brauchen Spiegeleier 12 bis 14 Minuten bis sie richtig und knusprig sind. Ein Spiegelei muss in einer Pfanne mit Vertiefungen zubereitet werden.


Spiegelei zubereiten kann man auch in einer normalen Pfanne, aber dann ist es ein Ochsenauge.

Spiegelei perfekt zubereiten

Spiegelei perfekt zubereiten

Und in diese Pfanne mit Vertiefungen gibt man ganz wenig Fett hinein, also nur knapp der Boden bedeckt. Und dann wird der Boden nur lau erhitzt, nicht heiß. Dann leicht salzen und erst jetzt das Ei hinein. Dann das Ei langsam stocken lassen. Auf kleinster Flamme das Spiegelei 12 bis 14 Minuten garen lassen.

Pages: 1 2 Next
Top
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien