Petersilkartoffel mit Spinat und Ei

Petersilkartoffel mit Spinat und Ei

Heute Oma Andrea von Lestina ihre Petersilkartoffel mit Spinat und Ei nach gekocht, war sehr lecker. An diesem Rezept merkt man wie einfach und trotzdem lecker, kochen sein kann.

Petersilkartoffel mit Spinat und Ei

Petersilkartoffel mit Spinat und Ei

Zutaten für 5 Personen:
Spinat 0,89
Eier vom Bauern 0,30 = 1,50
Kartoffel vom Bauern 1 Kilo 1,50
macht mit Mehlschwitze und Petersil € 4,19 für 5 Personen

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Zubereitung:

Für eine Mehlschwitze benötigt man:
etwas Butter,
etwas Mehl,
etwas kaltes Wasser.
Zum Abschmecken:
eine Prise Salz und Pfeffer

Spinat mit Mehlschwitze zubereiten, ca. 15 Minuten köcheln lassen. Kartoffel 20 Minuten in Salzwasser garen mit Petersilie vermengen, Spiegelei drauf und fertig.

Die deutsche Bezeichnung Mehlschwitze oder Einbrenne ist in heißes Fett eingerührtes, angeschwitztes Mehl. Mit einer Mehlschwitze kann man cremige, gebundene Soßen zubereiten oder eine Suppe binden.

Omas günstige Kartoffel Rezepte für Familien
« von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*