Weizenbrötchen

Weizenbrötchen

Weizenbrötchen

Weizenbrötchen

Innen so richtig fluffig, außen schön knusprig, so machte Oma immer Weizenbrötchen. Ich wünsche Euch gutes Gelingen für ein leckeres Frühstück mit diesen leckeren Brötchen!

Zutaten:
500 g Weizenmehl
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
125 ml lauwarmes Wasser
220 ml lauwarme Milch
1 Tl Salz
40 g geschmolzene Butter
1 Prise Zucker

Zubereitung der Weizenbrötchen:

In einer Rührschüssel die Hefe in lauwarmen Wasser mit einer Prise Zucker auflösen. Danach lauwarme Milch, geschmolzene Butter (auf keinen Fall heiße Butter) und Salz dazu. Alles gut verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
Dann das Mehl darüber sieben und so lange kneten bis eine zusammenhängende Kugel entsteht (am besten verwendet man dazu eine Küchenmaschine oder ein Handrührgerät mit Knethaken).
Jetzt legst du ein Geschirrtuch über die Schüssel und läßt den Teig bei Zimmertemperatur ruhen.

Hefe braucht eine bestimmte Temperatur, um arbeiten zu können. Den Hefeteig am besten an einem Ort so um die 25 Grad zugedeckt gehen lassen. Auch darf es nicht ziehen in diesem Raum. Am besten ist es wenn man den Backofen auf der kleinsten Stufe aufheizt und ihn dann ausschaltet. Dann den Hefeteig hinein und den Backofen zu.

Wenn sich der Teig verdoppelt hat teilt man ihn in 8 gleichgroße Stücke.
Diese wälzt man in etwas Mehl hin und her, bis sie eine Form von runden Brötchen haben.
Ein Backblech mit Packpapier auslegen und die Brötchen darauf.

Danach mit einem Messer jedes Brötchen mittig zu einem Kreuz einschneiden. Jetzt noch einmal 20 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
In der Zwisachenzeit das Backrohr auf 220° C aufheizen und eine feuerfeste Schüssel mit Wasser auf den Ofenboden stellen. Dann das Backblech mit den Brötchen hineingeben und 15 Minuten goldgelb backen.

Sehr einfach geht das Brot backen in einem Brotbackautomat:

Hier gibt es jede Menge Auswahl an Brote die man selber backen kann:

Brot selber backen
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*