Suchergebnisse für: sauerkrautstrudel

Sauerkrautstrudel

Einfacher, herzhafter Sauerkrautstrudel mit geräuchertem Speck. Man kann ihn warm, frisch aus dem Ofen oder vollständig abgekühlt genießen, er ist so oder so köstlich.

Sauerkrautstrudel

Sauerkrautstrudel

Deutsche Strudel haben meist eine Apfelfüllung oder sind oft mit Beeren, Steinobst oder Kürbis gefüllt.
Aber es gibt natürlich auch herzhaft gefüllte Strudel wie der Sauerkrautstrudel oder der Spinat Schafkäse Strudel.

Um einen Krautstrudel zuzubereiten, braucht man Sauerkraut, Speck (Oma hat immer geräucherten genommen), Butter, eine Zwiebel, ein Ei, Semmelbrösel und Gewürze wie Kümmel. Und natürlich einen Strudelteig.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie einen Strudelteig selber machen.

Omas beste Strudel Rezepte

Strudel Rezepte, reinkommt was schmeckt, egal ob süß oder pikant. Hier finden Sie Omas beste Strudelrezepte. Zu den bekanntesten süßen Strudelvarianten gehören Apfelstrudel und Mohnstrudel, zu den pikanten Varianten zählen der Sauerkrautstrudel und der Spinat Schafkäse Strudel.

Omas beste Strudel Rezepte

Omas beste Strudel Rezepte

Ein Strudel

ist eine Mehlspeise aus einer gefüllten und gebackenen Teigrolle. Entsprungen im Gebiet des Habsburger Reiches. Der Strudel fand später Einzug in die Österreichischen Küchen und ist mittlerweile international verbreitet.

Für den Teig werden je nach Rezept Strudelteig, aber auch Topfenteig (in Deutschland Quarkteig genannt) oder Kartoffelteig (in Österreich Erdäpfelteig genannt) verwendet. Meist wird aber Blätterteig verwendet.

Strudelteig selber machen

Mit ein paar Tipps kann man auch einen Strudelteig selber machen. Strudel können süß aber auch pikant gefüllt werden. Diesen Strudelteig kann man dann z.b. für einen Sauerkrautstrudel, Kirschstrudel oder einen Spinat Schafkäse Strudel verwenden.

Strudelteig selber machen

Strudelteig selber machen

Zutaten:
240 g Mehl
1 Ei
2 El Sonnenblumenöl
200 ml Wasser
1 Tl Salz

etwas Öl zum Bestreichen

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel und  das Salz dazu mischen. Dann noch das Ei, Sonnenblumenöl und Wasser mit Raumtemperatur dazu geben.

Omas 1 Euro Rezepte als Taschenbuch

bei Amazon erhältlich:

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch