Krautsuppe mit Debreziner

Krautsuppe mit Debreziner

Ein wirklich leckeres Rezept für eine Krautsuppe mit Debreziner von Oma Josefine Lukas. Gerne wird sie auch als magische Krautsuppe bezeichnet, denn im Kraut stecken viele Nährstoffe! Das Kraut enthält viel Vitamin C und ist reich an Ballaststoffen.

Krautsuppe mit Debreziner
Krautsuppe mit Debreziner

Zutaten für 4 Personen:
1/2 Kopf Weißkraut 50 Cent
4 Kartoffel 60 Cent
2 Debreziner 1,40
1 Zwiebel 15 Cent
100 g Speck 1 Euro
1 Prise Zucker 2 Cent
1 El Öl 5 Cent
1 El Tomatenmark 5 Cent
1 Spritzer Essig 2 Cent
2 El Rahm 5 Cent
Streupaprika, Salz, Pfeffer, Suppenwürze und 1 El Kümmel 10 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Zwiebel schälen und klein hacken. Speck und Debreziner in kleine Stücke schneiden. Das Weißkraut waschen und in kleine Stücke schneiden.

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel mit Speck und einer Prise Zucker in Öl hell anschwitzen. Tomatenmark und Streupaprika kurz mitrösten, mit einem Spritzer Essig ablöschen. Mit Wasser aufgießen, das Kraut dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Suppenwürze und ordentlich Kümmel würzen. Kartoffel würfelig schneiden und die Debreziner dazu geben. Weich kochen und mit einem Häufchen Rahm servieren.

Preis pro Person ~0,96 Euro
Nährwerte pro Person: 370 kcal
15 g Eiweiß/Protein
22 g Fett
23 g verwertbare Kohlenhydrate

Kohl und Kraut Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*