Selbst gemachter Zitrusreiniger

Selbst gemachter Zitrusreiniger

Zu Weihnachten werden viele Mandarinen, Zitrusfrüchte und Orangen gegessen und übrig bleibt die Schale. Daraus kann man sehr gut einen Reiniger machen. Einfach die Schalen sehr eng in ein Einmachglas drücken und dann mit weißem Essig auffüllen. Ab und zu sollte man das Glas mit Essig wieder auffüllen damit die Schalen immer komplett bedeckt sind. (Schimmelbildung)

Ein paar Wochen stehen lassen und wenn sich der Essig gefärbt und das ganze schön zitronig riecht, ist der Reiniger fertig.

Hausmittel Zitrone

Hausmittel Zitrone

Zur Verwendung des Reinigers gießt man die Flüssigkeit durch ein feines Sieb und füllt sie in eine leere Sprühflasche eines früheren Reinigers. Jetzt noch einen Schuss Spülmittel oder Flüssigseife dazu. Denn diese reduziert die Oberflächenspannung und sorgt dafür, dass der Reiniger gut auf glatten Oberflächen haftet.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*