Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel un Ääd, auf hochdeutsch Himmel und Erde ist ein typisch Rheinisches Rezept und passt besonders gut in den Herbst. Die Äpfel stehen für den Himmel und die Kartoffeln stehen für die Erde. Die Stampfkartoffeln und die Äpfel werden zusammen mit dem Speck als Hauptspeise serviert. Dieses Rezept ist typisch für das Rheinland und die Zubereitung hat eine lange Tradition.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Zutaten:
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
6 Äpfel
250 ml Milch
6 Scheiben Schinkenspeck in Würfeln oder wahlweise Blutwurst von der Pelle befreit
50 g Butter
1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
4 El Zucker
den Saft von einer Zitrone
Salz
1 Tl Butterschmalz
2 El Mehl

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser 20 Minuten weich kochen. Danach abgießen, abtropfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen.
In einem Kochtopf die Milch erhitzen, Butter, Prise Salz und geriebene Muskatnuss hinzufügen und verrühren.

Diese Milchmischung zu den Stampfkartoffeln dazu geben und kräftig mit einem Schneebesen durchrühren.
Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.In einen Topf geben und mit Zucker und Zitronensaft würzen. Etwas Wasser zugießen und aufkochen lassen bis die Apfelstücke weich gekocht sind. Die Äpfel mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen und unter dem Kartoffelbrei rühren.
Den Schinkenspeck oder die Blutwurst im Mehl wenden.
In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und den Schinkenspeck knusprig braten.
Himmel un Ääd auf Teller anrichten, den Speck oder die Blutwurst darauf und servieren.

Omas günstige Kartoffel Rezepte für Familien
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*