bunte Pizzasuppe

bunte Pizzasuppe

Heute kochen wir eine große Menge Pizzasuppe vor, um sie danach einzufrieren und sie morgen auf der Party dann zu servieren. Die bunte Pizzasuppe ist ein typisches Gericht, das man für Feiern oder andere größere Anlässe vorbereitet.

Große Mengen zubereiten erspart nicht nur viel Zeit in der Küche, es hilft auch beim Geld sparen. Denn größere Mengen an Lebensmittel bekommt man meist billiger.

Pizzasuppe

Pizzasuppe

Zutaten für ca. 10 Personen:
800 g Hackfleisch 3,50 Euro
2 Zwiebel 40 Cent
1 Dose Mais 1 Euro
1 gelber Paprika 40 Cent
1 roter Paprika 40 Cent
1 grüner Paprika 40 Cent
1,5 l Liter Gemüsebrühe 60 Cent
200 g Schmelzkäse 2 Euro
250 ml Sahne 65 Cent
1 Liter passierte Tomaten 75 Cent
Salz, Pfeffer
Oregano
2 El Olivenöl

benötigte Küchengeräte:
Großraumtopf,

Zubereitung der Pizzasuppe:

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. In einem großen Kochtopf Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstücke mit dem Hackfleisch anbraten. Mais abtropfen lassen und in den Kochtopf dazu geben. Alle 3 Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Auch in den Kochtopf dazu geben un 5 Minuten dünsten.
Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Schmelzkäse, die Sahne und die passierten Tomaten einrühren. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Oregano nach Geschmack würzen.

Preis pro Person ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 361 kcal
1570 kj
20,8 g Eiweiß/Protein
22,8 g Fett
15,4 g verwertbare Kohlenhydrate

Hier gibt es noch mehr Rezepte zum Vorkochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*