10 Minuten Restesuppe

10 Minuten Restesuppe

Heute gibt es etwas für die Resteverwertung, nämlich eine 10 Minuten Restesuppe. Schnell und lecker zubereitet und extrem günstig. Nach Omas Prinzip, nichts wegwerfen.

10 Minuten Restesuppe
10 Minuten Restesuppe

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
Kartoffeln, Reste vom Vortag
2 Möhren
1 Stange Lauch oder 1 Zwiebel
150 g klein geschnittener Speck
Öl
1 l Brühe
Salz und Pfeffer
Braten- oder Kochfleischreste oder Würstchen
Oregano
Basilikum

Zubereitung:

Die geschälten, gewürfelten Möhren, den in Streifen geschnittenen Speck und den kleingeschnittenen Lauch im Öl glasig anbraten. Mit der Brühe aufgießen und erhitzen lassen. Die gekochten Kartoffeln hinzufügen. Mit den Gewürzen abschmecken und kleingeschnittene Bratenreste bzw. Würstchen nach Wahl zufügen.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas gesunde Suppenrezepte
« von 4 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*