Walnusskuchen

Walnusskuchen

Heute ein Rezept für einen Walnusskuchen von Oma Draga bei dem man nur 5 Esslöffel Mehl braucht. In Zeiten wie diesen sehr praktisch.

Walnusskuchen
Walnusskuchen

Bild und Rezept von Draga Jovanovic

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
10 Eier
250 g Zucker
250 g gemahlene Walnüsse
5 El Mehl
Sahne:
6 Eigelb
10 Tl Zucker
5 Rippchen Schokolade
300 g Margarine

Zubereitung:

Die Eigelbe mit dem Zucker zu einer schaumigen Masse aufschlagen, die Walnüsse, das Mehl und zum Schluss das Eiweiß hinzufügen. In einer vorgefetteten Pfanne bei schwacher Hitze backen. Die ganze Masse kann auf einmal gebacken oder in drei Teile geteilt werden, sodass jede Kruste separat gebacken wird. Die Eigelbe mit dem Zucker verquirlen und auf Dampf kochen, bis die Masse eindickt, aus dem Dampf nehmen, die geschmolzene Schokolade hinzufügen und nach dem Abkühlen einen Löffel nach dem Löffel der gekochten Masse und der gut geschlagenen Margarine gießen. Jede Kruste mit Rum bestreuen und füllen. Zum Schluss den Kuchen mit Schokobröseln und gehackten Walnüssen dekorieren.

Hast du dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie findest du Susannes Rezept? Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas beste Kuchenrezepte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*