überbackene Topfen Palatschinken

überbackene Topfen Palatschinken

Eine typische österreichische Süßspeise. Topfenpalatschinken sind auch bekannt als Pfannkuchen, Omelettes und Crêpes. Palatschinken sind Omelettes, die mit einer Quarkmasse gefüllt und anschließend im Fett heraus gebacken werden. Und wenn Sie wie in diesem Rezept im Backrohr überbacken werden, schmecken sie ganz besonders lecker.

überbackene Topfen Palatschinken

überbackene Topfen Palatschinken

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für den Teig:

200 g glattes Mehl
380 ml Milch
15 g Kristallzucker
3 Eier
etwas Pflanzenöl
1 Prise Salz

Zutaten für die Fülle:
1 Eier
45 g Kristallzucker
250 g Topfen (Quark)
1 Packung Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale
45 g zerlassene Butter

Zutaten für den Überguss:
100 ml Milch
1 Ei
1 Packung Vanillezucker

Puderzucker (Staubzucker) zum Bestäuben

Zubereitung überbackene Topfen Palatschinken:

Zubereitung des Palatschinkenteig:

In einer Rührschüssel Mehl, Milch, Zucker und 1 Prise Salz glatt rühren. Danach die Eier einrühren und den Teig 20 Minuten ruhen lassen.

Zuerst eine Pfanne stark erhitzen, wenig Öl mit einem Backpinsel in die Pfanne pinseln (Der Pfannkuchen sollte nie im Öl schwimmen) und warten bis das Öl anfängt zu rauchen. Denn wenn die Pfanne und das Öl nicht heiß genug sind, bleiben die Pfannkuchen kleben.

Die Pfannkuchen dann beidseitig goldbraun backen.

Zubereitung der Fülle:

Das Ei von Eiklar und Dotter trennen. Das Eiklar mit Zucker zu einem steifen Schnee schlagen. Topfen, Eidotter, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale glatt rühren. Die zerlassene Butter einrühren und den Eischnee unterheben.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und das Backrohr auf 160° aufheizen.

Je 2 Palatschinken überlappend auf Frischhaltefolie legen, Fülle darauf verstreichen. Palatschinken mit Hilfe der Folie einrollen und quer dritteln. Palatschinken in die Form schichten und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 10 Minuten backen.

Zutaten für den Überguss:

In einer Schüssel das Ei mit der Milch und dem Vanillezucker verquirlen und über die Palatschinken gießen. Palatschinken im Backrohr auf unterer Schiene ca. 35 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Energiewert: 540 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 327 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 4,8

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*