Zucchini Kartoffel Gratin

leckeres Zucchini Kartoffel Gratin Rezept

Zucchini Kartoffel Gratin

Zucchini Kartoffel Gratin

Zutaten für 4 Personen:
1 kg mehlige Kartoffel 75 Cent
1 Zucchini 1 Euro
3 Tomaten 40 Cent
1 Zwiebel 16 Cent
250 ml Milch 35 Cent
250 ml Sahne 70 Cent
2 Knoblauchzehen 7 Cent
2 Esslöffel Butter 20 Cent
1 Esslöffel Majoran 5 Cent
1 Esslöffel Olivenöl 3 Cent
Salz
Pfeffer

Und so wird Zucchini Kartoffel Gratin gemacht:

Zwiebel schälen und in längliche Stücke schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Kartoffel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch fein zerdrücken oder mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.
Das Backrohr auf 180° vorheizen.
Eine Gratinform mit der Butter einstreichen. die Hälfte der Kartoffel in die Gratinform schichten und darauf Zwiebel, Zucchini und Tomaten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Dann die restlichen Kartoffel aufschichten. Noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen und mit Knoblauch bestreuen. Milch und Sahne darüber gießen.
Kartoffel-Zucchini Gratin bei 180° Grad ca. 45 Minuten goldgelb backen.
Tipp für Tomaten schälen:
Tomaten kreuzweise oben und unten einschneiden und kurz in heißes Wasser legen. Dann kann man sie leicht abschälen.
Preis pro Person ~61 Cent
Nährwerte pro Person: 370 kcal
1547 kj
8 g Eiweiß/Protein
22 g Fett
25,4 g verwertbare Kohlenhydrate

Gratins so richtig knusprig gebacken
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*