Schottische Eier

Schottische Eier

 

Wer schottischen Eier in der Mitte ein wenig flüssig mag sollte sie 4 Minuten kochen, aber die Eier in der Mitte hart möchte, sollte sie 10 Minuten kochen. Dieser schottische Snack ist bestens für Partys oder Picknick geeignet. Schottische Eier mit Videoanleitung.

via GIPHY

Schottische Eier

Zutaten für 4 Stück:
250 g Hackfleisch 1 Euro
5 Eier 80 Cent
ein halber Bund frischer Petersilie 50 Cent
1 Esslöffel Senf 5 Cent
1 Zwiebel in Stücke schneiden 20 Cent
100 g Mehl zum Bestäuben 10 Cent
100 g Paniermehl (Semmelbrösel)10 Cent
500 ml Pflanzenöl 50 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung schottische Eier:

In einem Kochtopf 4 Eier 4 oder 10 Minuten (je nachdem sie die Eier innen weich oder hart haben wollen) kochen. Danach die Eier in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken. Sobald sie abgekühlt sind, schälen.

Petersilie fein hacken, mit dem Senf, den Zwiebelstücken und Hackfleisch vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Dann teile das Hackfleisch in 4 Stücke.
3 Teller bereitstellen – einen mit Mehl, einen mit 1 eingeschlagenen und verquirlten Ei und einen mit dem Paniermehl (Semmelbrösel).
Jetzt die Hände mehlig machen und mit einer Handfläche die Hackfleischstücke zu Pastetchen flachdrücken.
Rollen Sie ein geschältes Ei in Mehl und legen Sie es in die Mitte der Pastetchen. Formen Sie das Hackfleisch gleichmäßig um das Ei, bis es verschlossen ist.
Jetzt das mit Hackfleisch umwickelte Ei im Mehl rollen und tauchen Sie es in das verquirlte Ei. Dann noch im Paniermehl rollen.
Erhitzen Sie das Öl in einer tiefen Pfanne. Wenn das Öl heiß genug ist (wenn es brutzelt) die schottischen Eier vorsichtig in die Pfanne legen und beidseitig je 3 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Mit einem geschlitzten Löffel abtropfen lassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Jetzt noch für einige Minuten in einen heißen Ofen.

Preis für ein Stück: ~ 81 Cent

Nährwerte pro Person: 492 kcal
2079 kj
17,9 g Eiweiß/Protein
25,3 g Fett
44,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Getagged mit: Hackfleisch, Party, Picknick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*