Klassische Senfeier

Klassische Senfeier

Der eine liebt sie, der andere verschmäht sie, dennoch sind sie ein Klassiker aus der DDR-Küche, klassische Senfeier. Oma hat das Original Rezept.

Klassische Senfeier
Klassische Senfeier

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 2 Personen:
2 El Butter
1 ½ El Mehl
300 ml Gemüsebrühe
50 ml Schlagsahne
4 Eier
1 Tl körniger Senf
3 Tl scharfer Senf
½ Kästchen Gartenkresse
etwas Salz und Zucker

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf erhitzen bis sie vollständig geschmolzen ist. Dann das Mehl dazugeben und unter rühren Farbe annehmen lassen. Danach die Gemüsebrühe sowie die Sahne langsam einrühren, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich rühren damit eine glatte Soße entsteht.

In der Zwischenzeit die Eier 6 Minuten kochen und anschließend gut mit kaltem Wasser abschrecken und die Schale befreien.

Wenn die Sauce fertig ist mit dem groben sowie dem scharfen Senf würzen und mit Salz und Zucker abschmecken.

Die gekochten harten Eier halbieren, in die Sauce legen und darin warm ziehen lassen. Die Kresse abschneiden und über die Eier streuen.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln sehr gut.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas beste Rezepte mit Eier
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*