Schlagwort: Topfen

Apfel Quarkauflauf

Apfel Quarkauflauf

Omas Apfel Quarkauflauf schmeckt nicht nur ganz lecker! Dieses Auflauf Rezept ist auch das einfachste Auflauf Rezept was ich kenne.

Apfel Quarkauflauf

Zutaten für 6 Portionen:
1 kg Äpfel 1,50 Euro
500 g Quark (Topfen) Magerstufe 1,30 Euro
4 Eier 80 Cent
250 g Schmand 65 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent
90 g Zucker 10 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent
1 El Butter zum Einfetten 5 Cent
1 El Paniermehl (Semmelbrösel) 2 Cent
1 El Puderzucker (Staubzucker) zum Bestäuben 2 Cent

Zubereitung des Apfel Quarkauflauf:


Die Äpfel schälen, entkernen und reiben.

Getagged mit: , ,

überbackene Topfen Palatschinken

überbackene Topfen Palatschinken

Eine typische österreichische Süßspeise. Topfenpalatschinken sind auch bekannt als Pfannkuchen, Omelettes und Crêpes. Palatschinken sind Omelettes, die mit einer Quarkmasse gefüllt und anschließend im Fett heraus gebacken werden. Und wenn Sie wie in diesem Rezept im Backrohr überbacken werden, schmecken sie ganz besonders lecker.

überbackene Topfen Palatschinken

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für den Teig:

200 g glattes Mehl
380 ml Milch
15 g Kristallzucker
3 Eier
etwas Pflanzenöl
1 Prise Salz

Zutaten für die Fülle:
1 Eier
45 g Kristallzucker
250 g Topfen (Quark)
1 Packung Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale
45 g zerlassene Butter

Getagged mit: , ,

kleiner Wolkenkuchen

kleiner Wolkenkuchen

Wenn Kinder selber backen könnten, dann würden sie Omas flaumigen Wolkenkuchen jeden Tag selber backen.

Ein kleiner Wolkenkuchen schmeckt und begeistert zu jedem Anlass.

kleiner Wolkenkuchen

Zutaten für den Teig:

3 Eigelb
180 g Puderzucker (Staubzucker)
85 ml Öl
85 ml Wasser
240 g griffiges Mehl
1/2 Packung Backpulver
3 Eiweiß
1 Packung Vanillezucker

Zutaten für die Wolke:

200 g Magerquark (Magertopfen)
1 Eigelb
60 g Puderzucker (Staubzucker)
1/2 Packung Vanillezucker
1 Eiweiß

benötigte Küchengeräte:

Rührschüssel Set, Handrührer, Spritzbeutel, Kuchenblech

Getagged mit: ,

Topfenpalatschinken

Topfenpalatschinken

Eine typische österreichische „Mehlspeis“. Topfenpalatschinken, auch bekannt als Pfannkuchen, Omelettes, Crêpes, sind Omelettes, die mit einer Quarkmasse gefüllt und anschließend im Fett heraus gebacken werden.

Topfenpalatschinken

Zutaten für den Teig:
375 ml Milch 1,5 % 35 Cent
200 g glattes Mehl 20 Cent
3 frische Eier 60 Cent
Pflanzenöl 5 Cent
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung:
500 g passierter Topfen (Quark 20%) 1,30 Euro
60 g Zucker 6 Cent
60 g Butter 30 Cent
2 Eier 40 Euro
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker 10 Cent
abgeriebene Schale von einer halben Zitrone 20 Cent

Getagged mit: ,

Topfenknödel mit Mohn

Topfenknödel mit Mohn

Ein Rezept aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Mohn. Eine köstliche Mehlspeis halt.

Schwierigkeit: Bringt jeder Hobbykoch zusammen.

Dauer: 15 bis 20 Minuten.

Topfenknödel mit Mohn

Zutaten für 4 Personen
500 g Topfen
100 g Butter
4 Eier
600 g Mehl
4 El Sauerrahm
100 g Mohn
50 g Butter für den Mohn
50 g Staubzucker
Salz

benötigte Küchengeräte:

RührschüsselKochtopfPfanne

Getagged mit: , , , ,

sächsische Quarkkeulchen

sächsische Quarkkeulchen mit Apfelmus

Quarkkeulchen kommen aus dem Sachsenland und sind kleine Pfannkuchen aus Quark.

Sie können als Dessert oder als kleine Hauptspeise gegessen werden.

sächsische Quarkkeulchen

Zutaten für 4 Personen:
250 g Quark 20% (Topfen)  70 Cent
3 Eier  60 Cent
1 Packung Vanillezucker  10 Cent
100 g glattes Mehl  10 Cent
100 g Zucker 10 Cent
250 ml Apfelmus  80 Cent
3 El Margarine  20 Cent
1 Tl Puderzucker  5 Cent
1 Tl Zimt  10 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:

Getagged mit: ,
Top