Schlagwort: Puffer

Maispuffer

Maispuffer

Für ein einfaches und vegetarisches Gericht passt dieses Rezept vom Maispuffer vorzüglich.

Diese einfachen Puffer sind süß, zart und sättigend. Sie können mit frischem, gefrorenem oder konserviertem Mais zubereitet werden. Einfaches Rezept – toller Geschmack!
Dazu wird eine Schnittlauchsauce serviert.

Maispuffer

Zutaten für 3 Personen:
80 g Mehl 8 Cent
20 g Polenta (Maisgrieß) 5 Cent
1 Ei 20 Cent
100 ml Milch 10 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
150 g Maiskörner (frisch, oder aus der Dose) 50 Cent
1 kleiner Paprika (entkernt und gewürfelt) 30 Cent
3 El gehackte Petersilie 10 Cent
1/2 Tl Salz
1/2 Tl Pfeffer

Getagged mit: , , ,

Kartoffelpuffer aus Kartoffelbrei

Kartoffelpuffer aus Kartoffelbrei mit Joghurt Dip

Sollte am Vortag ein Kartoffelbrei übrig geblieben sein dann kann man daraus Kartoffelpuffer aus Kartoffelbrei machen.

Kartoffelpuffer aus Kartoffelbrei

Der Kartoffelbrei wird dann noch besser schmecken als in der Nacht zuvor. Sollte kein Kartoffelbrei übrig sein kann man natürlich auch gekochte Kartoffeln zu einem Brei stampfen (und etwas Milch hinzu geben).

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffelpüree 50 Cent
50 g geriebener Käse 50 Cent
1 großes Ei 20 Cent
etwas Lauch zum verzieren 20 Cent
1/2 Tl Salz 2 Cent
Mehl (optional)
200 ml Pflanzenöl zum Braten 20 Cent

Getagged mit: , , ,
Top