Schlagwort: Maroni leichter schälen

perfekt gebratene Maroni

perfekt gebratene Maroni

Herbst und Winterzeit ist ganz einfach Maronizeit. Maroni werden oft beim Maronibrater gekauft. Doch man kann sie auch zuhause ganz leicht selber machen. Denn dann sind sie um vieles billiger als bei den Maroniständen. Damit die gebratenen Maroni so perfekt werden wie beim Maronistand, gibt es hier die wichtigsten Tipps und Tricks zum Maroni braten.

Das könnte Sie auch interessieren!

Die Maroni eine halbe Stunde in lauwarmen Wasser einweichen, damit man sie später besser schälen kann und sie nicht austrocknen. Hier erkennt man auch gleich welche Maroni wurmig sind. Die Maroni die an der Oberfläche schwimmen und nicht zu Boden sinken sind wurmig und man sollte diese gleich wegschmeißen.

Getagged mit:
Top
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien