Schlagwort: Hühnerfleisch

Gröstl

Gröstl mit Kartoffeln

Falls am Vortag Fleischreste übrig geblieben sind eignet sich für die Resteverwertung am besten ein Gröstl.

Der richtige Klassiker beim Restlessen.

Gröstl

Zutaten für 4 Personen:
600 g gekochte Kartoffeln
200 g Fleischreste (Schwein, Rind oder Hühnerfleisch)
4 Eier
1 roter Zwiebel
2 El Öl
1 El Butter
gehackter Schnittlauch
Majoran
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Gröstl:

Die Kartoffel in einem Kochtopf 10 Minuten kochen, schälen und in kleine Scheiben schneiden.

Getagged mit: , , , ,
Top