Schlagwort: Grießnockerl

Grießnockerlsuppe

Grießnockerlsuppe

Die Kunst des guten Kochens der österreichischen Küche. Eine Suppe ohne Instant Brühe gemacht. 

Es gibt sicher keinen Österreicher in meinem Alter (57 Jahre) der nicht ohne Grießnockerlsuppe groß geworden ist. Die Grießnockerlsuppe stammt aus der österreichischen Großmutterküche und sie wird aus preiswerten, meist verfügbaren Zutaten gemacht. Die Grießnockerlsuppe wird aus Butter, Eier, Weizengrieß, Salz und Wurzelgemüse gemacht. Die Zubereitung ist kinderleicht, trotz der heutigen Zeit des fast Food Lebens.

Herzhafte GrießnockerlsuppeHerzhafte Grießnockerlsuppe

Das Wurzelgemüse putzen und klein schneiden. Kurz in einem Topf mit etwas Fett anrösten, Wasser dazu, salzen und eine gute Stunde köcheln lassen.

Getagged mit: ,
Top