Schlagwort: Backrezepte

Gebackene Holunderblüten

Wer gebackene Holunderblüten von Oma einmal gegessen hat, der wird sie nie vergessen. Hier Omas Rezept für Kindheitserinnerungen.

Gebackene Holunderblüten

Gebackene Holunderblüten

Zutaten:
150 g Mehl
1 El Zucker
1 Prise Salz
1 El Öl
125 ml Milch
2 Eier
8 kleinere Holunderblüten noch nicht ganz abgeblühte mit Stengel
500 g Öl
2 El Puderzucker (Staubzucker)
etwas Zimt

Zubereitung:

Einen flüssigen Backteig in einer Schüssel aus Mehl, Zucker, Salz, Öl, Milch und Eiern zubereiten.
Dann die Holunderblüten öfters kurz durch lauwarmes Wasser ziehen (nicht einweichen) und abtropfen lassen, bis sie ganz trocken sind.
Die Hollunderblüten durch den Backteig ziehen und in heißem Öl goldbraun ausbacken.
Mit Zimtzucker bestreuen und noch heiß servieren.

Getagged mit: , , ,

Pavlova

Meine Tochter Marion hat für uns nach Omas Rezept eine Pavlova Torte gemacht. Pavlova ist eine mit Sahne und Früchten gefüllte Torte aus einer Baisermasse zubereitet, die in Australien und in Neuseeland als ein Nationalgericht angesehen wird. Beide Länder beanspruchen die Erfindung der Süßspeise für sich.

Pavlova

Pavlova

Zutaten:
4 zimmerwarme Eiweiß
200 g Puderzucker (Staubzucker)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tl Essig
2 Tl Maisstärke
Für die Fülle:
200 ml Sahne (Schlagobers)
Früchte nach Wahl

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Getagged mit: , , ,

Eclair nach Omas Rezept

Dieses Eclair nach Omas Rezept ist ein aus Brandteig gezaubertes Dessert. Dieses einfache Eclair wird mit geschlagener Sahne gefüllt und ist einzigartig im Geschmack.

Eclair nach Omas Rezept

Eclair nach Omas Rezept

Zutaten:
250 ml Wasser
60 g Butter
150 g Mehl
1 El Zucker
4 Eier
Salz
Für die Fülle:
Sahne (geschlagen, mit Vanille oder Puderzucker)
1 El Puderzucker zum Bestäuben

benötigter Spritzsack mit Tülle:

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Getagged mit: ,

Mohnstrudel

Ein leckeres Dessert ist dieser herrliche Mohnstrudel gefüllt mit hausgemachter Mohnfülle. Mit einem Kaffee dazu werden Sie Ihre Gäste einfach nur begeistern.

Mohnstrudel

Mohnstrudel

Zutaten für 2 Strudel: 
Zutaten für den Strudelteig:
500 g glattes Mehl,
2 El Öl
500 ml lauwarmes Wasser
etwas Salz
Für die Fülle:
350 ml lauwarme Milch
120 g Zucker
1 El Honig
300 g gemahlener Mohn
150 g Paniermehl (Brösel)
70 g Rosinen
1 Prise Zimt
1 geriebene Orangenschale
Zum Bestreichen:
1 versprudeltes Ei

3 El Puderzucker (Staubzucker)

Getagged mit: , , ,

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Damit der Teig für Omas hausgemachte Zimtschnecken besonders saftig und luftig wird, sollte man die Butter statt geschmolzen in Flöckchenform zum Mehl zu geben, wobei die Butter aber auch die Milch Raumtemperatur haben muss.

Mit diesen Zutaten bekommt man ca. 30 Stück Zimtschnecken, die auf 2 Backbleche gebacken werden.

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Zutaten für ca. 30 Stück:
750 g Weizenmehl
400 ml lauwarme Milch
120 g Butterflöckchen
30 g Frischhefe oder 15 g Trockenhefe (Germ)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
120 g Zucker
1,5 Tl gemahlener Kardamom
1/2 Tl Salz

Getagged mit: , , ,