Kategorie: Mehlspeisen

Mehlspeisen Rezepte

Hier finden Sie billig hergestellte Mehlspeisen Rezepte die nicht nur lecker sind, sonder auch schnell und leicht zu herstellen sind.

Die besten Mehlspeisen Rezepte von unserer Oma

Klassische Mehlspeisen aus Omas Zeiten wie Marmorgugelhupf, Buchteln, gebackene Mäuse oder Äpfel im Schlafrock sind aus der deutschen und österreichischen Küche nicht wegzudenken. Von der Oma überlieferte Rezepte für Mehlspeisen werden hier an euch weitergegeben. Doch die moderne Zeit verlangt immer mehr nach kalorienarmen Mehlspeisen. Deshalb haben wir auch gesunde Nachspeisen Rezepte für euch, wie z.b. Topfennockerl oder Topfen Erdbeerknödel. Mehlspeisen Rezepte, werden auch Dessert genannt, sind Süßspeisen und werden sowohl als Hauptspeise aber auch als Nachspeise serviert. Zu diesen leckeren Rezepten zählen die bekannten Zwetschgenknödel, der Kaiserschmarrn, Buchteln, Pfannkuchen, Mohnnudeln aber auch alle Kuchen und Torten. Das wesentliche Merkmal der traditionellen österreichischen Mehlspeise ist daher nicht das Mehl, sondern dass sie fleischlos sind. Einige dieser Speisen enthalten gar kein Mehl. Ursprünglich waren sie auch nicht zwangsläufig süß, sondern konnten auch herzhaft sein. Der Begriff Mehlspeisen ist in österreichischen Kochbüchern seit dem 18. Jahrhundert belegt. Dazu zählten zunächst vor allem Schmarren, Strudel, Schmalzgebäck, Nocken und Nudeln. Da Knödel mit Obstfüllung früher aus Nudelteig zubereitet wurden, gehörten sie ebenfalls zu den Mehlspeisen. Weitere heute bekannte Mehlspeisen sind Dalken, Buchteln und Palatschinken.

Apfelknödel aus Quarkteig

Apfelknödel aus Quarkteig ist ein leckeres und günstiges Rezept.

Es kann als süße Hauptspeise oder auch als Nachspeise serviert werden.

Apfelknödel aus Quarkteig

Zutaten für ca. 8 Apfelknödel

Zutaten für den Knödel:
200 g Magerquark 80 Cent
2 Äpfel 50 Cent
100 ml Pflanzenöl 10 Cent
1 Packung Vanillezucker 15 Cent
110 g Zucker 11 cent
300 g Weizenmehl 30 Cent
1/2 Packung Backpulver 10 cent
Für die Zimt-Zuckermischung:
50 g Kristallzucker 5 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent

Zubereitung Apfelknödel aus Quarkteig:

Apfelknödel

Apfelknödel

Getagged mit: , ,

Omas Nussstrudel

Diesen Nussstrudel kenne ich zum Glück noch aus Omas Zeiten.

Da unsere Oma einen Nussbaum im Garten hatte wurden wir sehr oft mit Ihrem leckeren Nussstrudel beglückt.

Omas Nussstrudel

Zutaten für 1 Strudel:
für den Teig
300 g Mehl
1 Packung Backpulver
100 g Butter, kalt und in kleine Stücke geschnitten
80 g Zucker
1 Eidotter
125 ml saure Sahne
1 Prise Salz
für die Fülle:
150 g geriebene Walnüsse
1 El Paniermehl (Semmelbrösel)
80 ml Milch
1 El Zucker
1 Tl Zimt

1 Eiklar
1 El Puderzucker (Staubzucker)

Zubereitung von Omas Nussstrudel:

Zubereitung des Teiges:

Kartoffel Gugelhupf

Dieser Kartoffel Gugelhupf wird durch den Kartoffelteig besonders saftig und flaumig!

Ein süßer Kuchen mit Kartoffeln? Seid bitte nicht skeptisch sondern probiert ihn einfach aus. Ihr werdet es nicht bereuen. Dieser Kuchen schmeckt wirklich richtig lecker und er ist der beste Beweis dafür, dass man mit Kartoffeln auch backen kann.

Kartoffel Gugelhupf

Zutaten:
150 g Kartoffeln
500 g Mehl
200 ml Milch
125 g handwarme Butter
150 g Zucker
3 Eier
1 Packung Backpulver
3 El Kakao
1 El Butter
Paniermehl (Semmelbrösel)
1 El Puderzucker (Staubzucker)

Mohn-Kartoffelknödel

Leckere Knödel aus Kartoffelteig gemacht mit einer Hülle aus Mohn und Puderzucker.

Ein Rezept aus Omas Mehlspeisküche das man leicht zubereiten kann.

Mohn-Kartoffelknödel

Zutaten für 4 bis 6 Portionen:
1 kg mehlige Kartoffeln
2 Packungen Vanille Puddingpulver
100 g Butter
200 g gemahlener Mohn
1 Ei
1 Prise Salz
1 Tl Puderzucker (Staubzucker)zum Bestreuen

Getagged mit:

Rhabarberkuchen

Im Frühling ist Rhabarberzeit, schön locker und flaumig wird dieser Rhabarberkuchen mit einer Zugabe von griechischem Joghurt. 

Ein einfacher, aber unglaublich köstlicher Kuchen, der bei Oma nie länger als einen Tag überlebte.

Rhabarberkuchen

Zutaten:
300 g Rhabarber
250 g Mehl
150 g handwarme Butter
150 g Zucker
3 Eier
150 g griechischer Joghurt
1 Packung Vanillezucker
½ Packung Backpulver
Prise Salz

gebackener armer Ritter

Dieses super leckere gebackener armer Ritter Rezept bringt arme Ritter auf ein ganz neues Niveau! Brotstücke mit einer Eimischung überzogen, mit Zimtzucker belegt und perfekt gebacken!

Dieser einfache Brotauflauf ist das perfekte günstige Frühstück. Anstatt einem Laib Brot kann man auch alte Brötchen verwenden. Einfach altes Brot in einer Plastiktüte in der Tiefkühltruhe sammeln, bis man genug beisammen hat. So spart man einiges Geld und dann ist dieser gebackene arme Ritter um einiges noch billiger.

gebackener armer Ritter
Getagged mit: , ,

Mandelkrokant Kuchen

Dieser saftige Mandelkrokant Kuchen schmeckt wunderbar nach Mandel und Zimt.

Oma hat diesen Kuchen immer mit braunen Zucker gemacht, denn dieser sorgt für einen dunklen, aromatischen Karamellgeschmack.

Mandelkrokant Kuchen

Zutaten:
für den Teig
380 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
270 g feiner Zucker
4 Eier
300 ml Milch
250 g geschmolzene Butter
2 Päckchen Vanillezucker

Zimt-Zucker-Schicht
130 brauner Zucker
2 Tl Zimt

Außerdem
50 g Mandelkrokant
60 g geschmolzene Butter

Getagged mit: , ,

Kleiner Rhabarberkuchen mit Erdbeeren

Ein Rezept für einen kleinen Rhabarberkuchen mit Erdbeeren. Und weitere köstliche Kuchen Rezepte für jeden Geschmack, die immer gelingen.

Ein kleiner Kuchen für 3 bis 4 Personen, der schnell und einfach zubereitet wird.

Kleiner Rhabarberkuchen mit Erdbeeren

Zutaten:
150 g Rhabarber
4 Erdbeeren
125 g handwarme Butter
125 g Zucker
2 Eier
150 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
4 El Milch
1 El Butter für die Auflaufform
1 Prise Salz

Kaffee Biskuitroulade

Wenn man nicht weiß was man zum Kaffeekränzchen machen soll, ist eine Biskuitroulade meist die beste Entscheidung.

Diese kann man sehr variantenreich machen. Heute habe ich sie mit einer Kaffeesahne gefüllt.

Kaffee Biskuitroulade

Zutaten:
5 Eier
240 g Zucker
100 g Mehl
1/2 Packung Backpulver
2 Eidotter
75 ml Schlagsahne
125 g Butter
3 El kalter Espresso

Nutella Bananenring Fondue

Für alle Schokoladeliebhaber nicht nur ein Hingucker und eine geniale Idee, es schmeckt auch richtig lecker das Nutella Bananenring Fondue.

Das wäre doch ein kleines Ostergeschenk für jemanden den man liebt, oder nicht?

Nutella Bananenring Fondue

Zutaten für 2 bis 3 Personen:
2 Bananen 40 Cent
1 Rolle Blätterteig 65 Cent
100 g Nutella 50 Cent
1 verquirltes Ei 20 Cent
100 g Schokolade 50 Cent

Getagged mit: , ,
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 ... 23 24 Next