Kategorie: Mehlspeisen

Mehlspeisen Rezepte

Hier finden Sie billig hergestellte Mehlspeisen Rezepte die nicht nur lecker sind, sonder auch schnell und leicht zu herstellen sind.

Die besten Mehlspeisen Rezepte von unserer Oma

Klassische Mehlspeisen aus Omas Zeiten wie Marmorgugelhupf, Buchteln, gebackene Mäuse oder Äpfel im Schlafrock sind aus der deutschen und österreichischen Küche nicht wegzudenken. Von der Oma überlieferte Rezepte für Mehlspeisen werden hier an euch weitergegeben. Doch die moderne Zeit verlangt immer mehr nach kalorienarmen Mehlspeisen. Deshalb haben wir auch gesunde Nachspeisen Rezepte für euch, wie z.b. Topfennockerl oder Topfen Erdbeerknödel. Mehlspeisen Rezepte, werden auch Dessert genannt, sind Süßspeisen und werden sowohl als Hauptspeise aber auch als Nachspeise serviert. Zu diesen leckeren Rezepten zählen die bekannten Zwetschgenknödel, der Kaiserschmarrn, Buchteln, Pfannkuchen, Mohnnudeln aber auch alle Kuchen und Torten. Das wesentliche Merkmal der traditionellen österreichischen Mehlspeise ist daher nicht das Mehl, sondern dass sie fleischlos sind. Einige dieser Speisen enthalten gar kein Mehl. Ursprünglich waren sie auch nicht zwangsläufig süß, sondern konnten auch herzhaft sein. Der Begriff Mehlspeisen ist in österreichischen Kochbüchern seit dem 18. Jahrhundert belegt. Dazu zählten zunächst vor allem Schmarren, Strudel, Schmalzgebäck, Nocken und Nudeln. Da Knödel mit Obstfüllung früher aus Nudelteig zubereitet wurden, gehörten sie ebenfalls zu den Mehlspeisen. Weitere heute bekannte Mehlspeisen sind Dalken, Buchteln und Palatschinken.

Fluffige Quarktaler – eine leckere Mehlspeise

Quark st ein ganz einfaches und günstiges Lebensmittel, mit dem man viele leckere Gerichte zubereiten kann, wie Omas fluffige Quarktaler.

Auch bekannt unter Quarkkeulchen oder Quarkkäulchen,

fluffige Quarktaler

vogtländisch als gebackene Kließ oder Quarkkließle genannt, sind flache, in der Pfanne gebratene Klößchen aus Quarkteig, die in der Form und Größe Frikadellen ähneln.

Oma hat sie immer so gemacht.

Zutaten für ca. 20 Stück:
500 g Magerquark (Magertopfen) 1,30 Euro
100 g Zucker 10 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent
1 Ei 20 Cent
125 g Mehl 13 Cent
1 Packung Backpulver 10 Cent
125 ml Öl 15 Cent
2 El Puderzucker (Staubzucker) zum Bestreuen 5 Cent

Getagged mit: , , ,

Milchreisstrudel

Den Milchreisstrudel kann man auch unterwegs ohne Löffel genießen.

Aber auch als süßes Dessert kommt er sehr gut an. So einfach kann günstig kochen sein.

Milchreisstrudel

Zutaten für 8 Portionen:
1 Packung Blätterteig 1,30 Euro
1 l Milch 1 Euro
2 Becher Milchreis (ca. 500 g) 75 Cent
40 g Butter 25 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent
2 El brauner Zucker 2 Cent
1 Ei 20 Cent
2 El Puderzucker (Staubzucker) 3 Cent

Getagged mit: , ,

Marillenknödel aus Kartoffelteig

Kein süßer Knödel ist so beliebt wie die Marillenknödel aus Kartoffelteig. Obstknödel werden in Österreich nicht nur als Dessert, sondern auch oft als Hauptspeise gereicht. In Omas Rezept werden Marillen mit flaumigen Kartoffelteig umwickelt.

Marillenknödel aus Kartoffelteig

Zutaten für 6 große Knödel:
750 g Kartoffel 75 Cent
750 g Marillen 1,5 Euro
150 g glattes Mehl 15 Cent
2 Eier 40 Cent
50 g Grieß 10 Cent
30 g Butter 18 Cent
50 g Butter 30 cent
50 g Paniermehl (Semmelbrösel) 10 Cent
3 Esslöffel Staubzucker 5 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:

KochtopfKartoffelpressePfanne

Getagged mit: ,

Kaiserschmarren aus dem Backofen

Omas Kaiserschmarren aus dem Backofen zählt zu den bekanntesten Süßspeisen aus der österreichischen Küche und kommt nicht nur bei Kindern gut an. Omas Rezept für diese Spezialität gibt es hier..

Kaiserschmarren aus dem Backofen

Zutaten für 4 Personen:
150 g Mehl 15 Cent
250 ml Milch 25 Cent
4 Eier 80 Cent
80 g Zucker 8 Cent
50 g Butter 40 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent
2 El Puderzucker zum Bestreuen 5 Cent

benötigte Küchengeräte:

PfanneRührschüsselHandrührer

Kardinalschnitte

Mit Omas Rezept für Kardinalschnitten gelingt die Kardinalschnitte bestimmt. Es ist zwar nicht ganz einfach, aber nach Omas Rezept gelingt der Klassiker unter den Mehlspeisen sicher. Wie das Bild beweist ist die Kardinalschnitte super toll gelungen.

Zubereitet hat sie übrigens meine Tochter zum Geburtstag meiner Frau.

Kardinalschnitte

Zutaten:
Zutaten für das Biskuit:
6 Eidotter
60 g Puderzucker
2 Eier
50 g Mehl
Zutaten für das Baiser:
6 Eiklar
250 g Kristallzucker
Zutaten für die Füllung:
250 ml Sahne
1 Packung Sahnesteif
1 Glas Konfitüre (meine Tochter hat frisch gemachte Kirschenkonfitüre genommen)

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Blechkuchen mit Kirschen

In der Kirschenzeit gab es bei Oma öfters einen Blechkuchen mit Kirschen. Wir Kinder hatten immer die Aufgabe von unserem Kirschbaum im Garten die Kirschen zu pflücken. Als Dankeschön durften wir dann den Kirschkuchen von Oma vernaschen. Der war so gut das er immer gleich weg war und wir schon wieder beim Kirschen pflücken waren.

Auch findet Ihr hier noch viele tolle Rezepte mit Kirschen.

Blechkuchen mit Kirschen

Zutaten:
400 g Kirschen
5 Eier
370 g Mehl
200 g Zucker
250 g weiche Butter
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Backpulver
3 El Milch
Puderzucker zum Bestäuben

Mirabellenkuchen

Omas Mirabellenkuchen kann man natürlich mit allen möglichen Sorten von Obst belegen.

Pflaumen (Zwetschken), Aprikosen (Marillen) oder Erdbeeren eignen sich bestens für einen Obstkuchen.

Mirabellenkuchen

Zutaten:
300 g  Mirabellen

für den Mürbeteig:
250 g Mehl
100 g klein zerstückelte Butter
1 Ei
3 El Zucker
1/2 Packung Backpulver
3 El Sahne

für den Guss:
250 ml Sahne
2 Eier
1 Packung Vanillezucker
2 El Zucker

Getagged mit: , , ,

Schupfnudeln mit Nussbutter

Süße Schupfnudeln mit Nussbutter aus Kartoffelteig schmecken der ganzen Familie und sie sind auch eine vollwertige sättigende Mahlzeit. Sie sind auch ganz günstig in der Herstellung.

Schupfnudeln mit Nussbutter

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffel 60 Cent
100 g glattes Mehl 10 Cent
100 g fein gehackte Nüsse 70 Cent
40 g Grieß 10 Cent
20 g zerlassene Butter 12 Cent
40 g Butter 24 cent
2 Eier 40 Cent
2 Esslöffel Puderzucker 4 Cent
Prise Salz

benötigte Küchengeräte:

KartoffelpresseKochtopf-Set

Getagged mit: , , ,

Dreh dich um Kuchen

Diesen Kuchen nennt man „dreh dich um Kuchen“ weil die Quarkmasse während des Backens nach unten sinkt und der Rührteig nach oben geht. Probiert es aus, es funktioniert wirklich.

Ein Mehlspeisen Rezept, wobei die Kinder selber mit backen wollen.

Dreh dich um Kuchen

Zutaten für den Teig:
150 g Mehl
1 Packung Vanillezucker
3 Eier
1 Packung Backpulver
150 g klein geschnittene Butter
150 g Puderzucker
Zutaten für die Quarkcreme:
500 g Quark
150 g Puderzucker
1 Zitrone
1 Packung Vanillepuddingpulver
150 g klein geschnittene Butter
3 Eier

1 El Puderzucker zum Bestäuben

Getagged mit: ,

Tiramisu im Glas

Unser Tiramisu im Glas ist ein Dessert, das nicht nur perfekt lecker schmeckt sondern auch optisch ein echter Hingucker ist.

Eure Gäste werdet Ihr sicher nicht los solange noch ein Tiramisu da ist.

Tiramisu im Glas

Zutaten für 6 Gläser:
6 Löffelbiskuits
2 Espresso
250 g Mascarpone
3 Eier
50 g Zucker
1 Banane
3 El Kakaopulver

Getagged mit: , ,
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 ... 23 24 Next