Kategorie: Gemüserezepte

Omas 1 Euro gesunde Rezepte mit Gemüse sind leichte Rezepte für eine gesunde Familie, denn die gesunde Ernährung ist für unsere Kinder am wichtigsten. Gemüse hält gesund und macht fit. Mit Gemüse kann man sich schlank und schön essen. Dies wird mit den Vitaminen und Mineralstoffen im Gemüse erreicht. Empfehlung für ihren persönlichen Speiseplan: Täglich mindestens 250 Gramm Gemüse. Finden sie bei uns Gemüserezepte die einfach zu kochen sind, gut schmecken und sehr billig sind. Also einfach kochen für den schmalen Geldbeutel. Denn Omas Gemüserezepte schmecken gut und sind sehr billig!

altes Gemüse verwerten

und nicht wegwerfen. Im Backofen wird selbst schon etwas schrumpeliges Gemüse wieder zu einem tollen Gericht.

Gemüse liegt schon eine ganze Weile? Wie schön! Mit diesem Ofengemüse wird selbst leicht verschrumpeltes Gemüse wieder super lecker. Ein Rezept gegen den Wegwerfwahn.

Dieses Gericht ist sehr sehr lecker, es macht satt und schont die Geldbörse.

altes Gemüse verwerten

altes Gemüse verwerten

Natürlich werden nicht genau diese Gemüsesorten bei Ihnen jetzt gerade schon etwas älter sein. Man kann natürlich für das Ofengemüse jede Art von Gemüse nehmen. Dieses Rezept soll nur eine Inspiritation für ein leckeres Ofengemüse sein.

Einfache Zoodles

Zoodles sind Zucchini Nudeln.  Sie sind gesund und arm an Kohlenhydraten. Zucchini Nudeln haben einen milden Geschmack und diese einfachen Zoodles werden ganz cremig zubereitet. Und das beste daran ist, das diese Zucchini Nudeln in ca. 3 Minuten fertig sind! Sie sind der perfekte leichte Snack oder wenn man mehr macht eine ganze Mahlzeit.

Einfache Zoodles

Einfache Zoodles

Was sind Zoodles?

Bei Zoodles wird statt Teig das gesunde Gemüse Zucchini genommen und diese werden mit einem Spiralschneider zu langen Spaghetti geformt. Dem neuen Trend der Kohlenhydrate armen Ernährung kommen die Zoodles sehr gelegen. Denn Zoodles enthalten ganz wenige Kohlenhydrate. 100 Gramm Zucchini haben 2,2 g Kohlenhydrate und nur 19 kcal.

Getagged mit: , ,

Steckrüben Eintopf

Ganz schnell und ganz einfach und auch noch verdammt lecker! Das ist der Steckrüben Eintopf von unserer Oma. Mit vielen Kartoffeln und Möhren gemacht.

Dieser Steckrüben Eintopf ist das klassische „alles aus einem Topf“ Gericht, denn es wird nur ein Topf für die Zubereitung verwendet.

Steckrüben Eintopf

Steckrüben Eintopf

Zutaten für 6 Personen:
1 Steckrübe (ca. 1 kg) 1 Euro
500 g Möhren 40 Cent
700 g Kartoffeln 80 Cent
2 Zwiebel 40 Cent
2 El Butterschmalz 20 Cent
1 Lorbeerblatt 20 Cent
2,5 l Wasser
2 Gemüsebrühwürfel 20 Cent
1 El Zucker 2 Cent
Salz und schwarzer Pfeffer

Getagged mit: , ,

Steckrüben Püree mit Knacker (Augsburger)

Steckrüben waren in Kriegszeiten oft das einzige was den Menschen zur Nahrungsaufnahme übrig geblieben ist. Nach dem Krieg verschwanden sie vom Küchentisch. Seit einiger Zeit findet man sie aber wieder in vielen Rezepten und sogar in manchen Restaurants. Die Steckrübe hat einen eher dezenten Geschmack, ist leicht herb und würzig. Sie ist recht preisgünstig, hat viele Vitalstoffe und nur wenige Kalorien.

Steckrüben Püree

Steckrüben Püree

Zutaten für das Püree für 4 Personen:
600 g Steckrüben 50 Cent
Prise Muskat 2 Cent
ein paar Butterflöckchen 2 Cent
etwas Wasser
etwas Butterschmalz 10 Cent
Salz und Pfeffer
Zutaten für die Knacker:
4 Knacker (Augsburger) 2,50 Euro
1 Schuss Öl 6 Cent

Getagged mit: , ,

Schmorgurken mit Salzkartoffeln

Schmorgurken sind Freilandgurken. Die Schmorgurke ist kleiner, aber dicker als die Salatgurke. Die Schale ist eher „ledrig“ und kann nicht gegessen werden. Die Schmorgurke ist nicht so wässerig und der Geschmack ist intensiver als die von Salatgurken. Ein beliebtes Rezept aus dem Spreewald.

Schmorgurken findet man auf dem Markt oder bei einem Biokistendealer.

Schmorgurken

Schmorgurken

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Schmorgurken 1,50 Euro
12 kleine Kartoffeln 1 Euro
250 ml Fleischbrühe 20 Cent
60 g Speck 60 Cent
1 Teelöffel Zucker 5 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
1 El Mehl
etwas Essig
1 El Dill 20 Cent
Salz und Pfeffer

Getagged mit: ,

Rosenkohlsalat mit Süßkartoffelpüree

Geschmorter Rosenkohlsalat mit Süßkartoffelpüree. Rosenkohl war für uns Kinder immer ein Grund sich auch auf die kalten Monate im Jahr zu freuen. Außerdem bietet er so viele Variationen in seiner Zubereitungsweise. Oma hat den Rosenkohl oft mit Kartoffelpüree gemacht. Heute gibt es aber ein Süßkartoffelpüree.

Zutaten für den Rosenkohlsalat:
700 g Rosenkohl 1 Euro
2 Äpfel 40 Cent
70 g Walnüsse 70 Cent
2 El Zucker 5 Cent
100 ml Gemüsebrühe 5 Cent
etwas Zitronensaft 2 Cent
etwas Zimt 2 Cent
Salz

Zutaten für das Süßkartoffelpüree:
4 Süßkartoffeln 1,50 Euro
Öl 2 Cent
1 El Butter 5 Cent
Salz

Backofen Blumenkohl

Omas Rezept für panierten Blumenkohl aus dem Backofen. So lecker haben Sie Blumenkohl noch nie serviert bekommen. Backofen Blumenkohl im Backrohr schnell und einfach mit Olivenöl geröstet.

Backofen Blumenkohl

Backofen Blumenkohl

Zutaten für 4 Personen:
1 Blumenkohl 1,20
100 g Paniermehl (Semmelbrösel) 10 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Paprikapulver 2 Cent
2 Eier 40 Cent
100 g geriebener Käse 1 Euro
2 El Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst entfernt man die äußeren Blätter des Blumenkohl. Dann schneidet man den Blattansatz und das Strunkende ab. Jetzt die Blumenkohlröschen mit einem kleinen Messer rund um den Strunk abschneiden. Zum Schluss die Blumenkohlröschen in einem Sieb abspülen.

Gemüsereis

Ein Kalorien und fettarmes Kochrezept ist dieser Gemüsereis. Dieser Gemüsereis ist eine rasche Beilage oder er kann auch als leichtes Abendmahl verwendet werden.

Gemüsereis

Gemüsereis

Zutaten für 4 bis 6 Personen:
3 Becher Naturreis (ca.750 g) 75 Cent
1 326 g Dose Mais (Billa) 99 Cent
2 Möhren 10 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
200 ml Gemüsebrühe 10 Cent
2 El Olivenöl 10 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:

KnoblauchpresseKochtopf mit Glasdeckel

Getagged mit: , , ,

vegetarische Linsenlasagne

Lasagne egal in welcher Form ist ja schon einmal lecker, aber habt Ihr schon mal eine vegetarische Lasagne probiert?  Ich habe in Omas Kochbuch dieses tolle Linsenlasagne Rezept entdeckt und will es Euch natürlich nicht vorenthalten. Es geht ganz leicht, versprochen!

vegetarische Linsenlasagne

vegetarische Linsenlasagne

Zutaten für 6 Personen:
12 Lasagneplatten 1,20 Euro
250 g Linsen 40 Cent
2 Möhren 10 Cent
100 g geschnittene Champignons 30 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
1 El Butter 10 Cent
1 Dose (500 g) passierte Tomaten 40 Cent
Gewürze und Kräuter nach Geschmack wie Thymian, Oregano, Muskat, Salz und Pfeffer 10 Cent
Wasser
40 geriebener Käse zum Überbacken 40 Cent

Getagged mit: , , ,

Kartoffel Paprika Pfanne

Oft sind es ganz einfach zubereitete Speisen die uns im Alltag helfen Zeit und Geld zu sparen.

Kartoffel Paprika Pfanne

Kartoffel Paprika Pfanne

Zutaten für 4 Personen:
1 kg festkochende Kartoffeln 1 Euro
200 g Cabanossi 2 Euro
2 Lorbeerblätter 20 Cent
1 roter Paprika 50 Cent
6 El Öl 5 Cent
1/2 Tl scharfes Paprikapulver 5 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte

Getagged mit: ,
Pages: Prev 1 2 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 Next