Kategorie: Gemüserezepte

Omas 1 Euro gesunde Rezepte mit Gemüse sind leichte Rezepte für eine gesunde Familie, denn die gesunde Ernährung ist für unsere Kinder am wichtigsten. Gemüse hält gesund und macht fit. Mit Gemüse kann man sich schlank und schön essen. Dies wird mit den Vitaminen und Mineralstoffen im Gemüse erreicht. Empfehlung für ihren persönlichen Speiseplan: Täglich mindestens 250 Gramm Gemüse. Finden sie bei uns Gemüserezepte die einfach zu kochen sind, gut schmecken und sehr billig sind. Also einfach kochen für den schmalen Geldbeutel. Denn Omas Gemüserezepte schmecken gut und sind sehr billig!

Shakshuka

Shakshuka

ausgesprochen „Schakschuka“ ist ein köstliches Low Carb Gericht mit versunkenen Eiern in einer Tomatensoße. In Israel wird dieses traumhafte Gericht oft zum Frühstück gegessen.
Shakshuka, ein leckeres Gericht mit Tomate und Ei mit einer orientalischen Note.

Das könnte Sie auch interessieren!

Das Shakshuka kann man auch als Mittag- oder Abendessen genießen.

Mit nur 207 kcal und 24 Kohlenhydrate kann man von diesem Gericht schon mal von Low Carb sprechen.

Shakshuka

Shakshuka

Zutaten für 2 Personen:
800 g geschälte Tomaten aus der Dose 70 Cent
1 Zwiebel 10 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 roter Paprika 60 Cent
etwas Tomatenmark 10 Cent
Öl zum Braten 10 Cent

Getagged mit: , ,

Ofengemüse

Ofengemüse

Buntes Ofengemüse ist ein ganz schnelles und einfaches Rezept für Mittags oder Abends. Besonders gut zu Ofengemüse passen Crostini.

Ofengemüse

Ofengemüse

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffeln 50 Cent
1 kleiner Zucchini 60 Cent
1 gelber Paprika 70 Cent
1 roter Paprika 70 Cent
1 Zwiebel 10 Cent
2 El Olivenöl 2 Cent
1/4 Tl Thymian 5 Cent
1/4 Tl Chilipulver 5 Cent
1/4 Tl Oregano 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung des Ofengemüse:

Den Zwiebel schälen und in etwas größere Stücke schneiden. Das Gemüse waschen. Dann die Kartoffeln und Zucchini schälen und in kleine Stücke schneiden.

Getagged mit:

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Kohlrabi Kartoffel Auflauf mit Hackfleisch und Käse gemacht

Kohlrabi und Kartoffel in einem herzhaften Auflauf gemacht! Die milde Süße der beiden heimischen Gemüsesorten harmoniert perfekt und wird von den Hackfleischbällchen und dem Käse, mit dem sie überbacken werden, getoppt.

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Zutaten für 6 Personen:
2 Kohlrabi
8 Kartoffeln
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen
1 Ei
1/2 Tl Muskat
Salz und Pfeffer
1 Bund gehackte Petersilie
150 g geriebener Parmesan

Zutaten für die Soße:
200 ml trockener Weißwein
200 ml Sahne
2 El Butter
2 El Mehl
2 Tl Brühpulver
Milch

Getagged mit: , , ,

Pikante Kuerbisspalten mit Knoblauch Dip

Pikante Kuerbisspalten mit Knoblauch Dip

Nicht nur passend zu Haloween, sondern im gesamten Herbst zur Kürbiszeit immer eine leckere Zwischenmahlzeit.

Pikante Kürbisspalten

Pikante Kürbisspalten

Zutaten für 6 Personen:

750 g Hokaido Kürbis
1 Zitrone
250 g Joghurt
5 Zehen Knoblauch
3 EL Paprikapulver
4 EL Maiskeimöl
Salz, Pfeffer

Getagged mit:

Hacktopf mit Spitzkohl

Hacktopf mit Spitzkohl

Ein richtiges Sattmacher Rezept ist dieser Hacktopf mit Spitzkohl.

Hacktopf mit Spitzkohl

Hacktopf mit Spitzkohl

Zutaten für 6 Personen:

750 g gemischtes Hackfleisch 3 Euro
1 Spitzkohl 1,50 Euro
100 ml Gemüsebrühe 10 Cent
2 Zwiebel 30 Cent
3 Knoblauchzehen 5 Cent
2 El Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Hacktopf mit Spitzkohl:

Zwiebel schälen und klein schneiden.  Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. Den Spitzkohl waschen, halbieren, den Strunk herausschneiden und in längliche Streifen schneiden.

Linseneintopf

Linseneintopf

Ein Linseneintopf wie ihn Oma immer machte bringt Abwechslung auf den Küchentisch. Dieser Eintopf ist gesund und schmeckt besonders lecker.

Linseneintopf

Linseneintopf

Zutaten für 4 Personen:
200 g Linsen 30 Cent
400 g Dose gehackte Tomaten 40 Cent
1/2 Gemüsesuppenwürfel 5 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
3 El Olivenöl 10 Cent
1 Tl Koriander 40 Cent
0,5 Tl Basilikum 20 Cent
etwas Thymian 5 Cent
Messerspitze Muskat 2 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Knoblauchpresse, Gemüsetopf Antihaftbeschichtet

Getagged mit:

Penne Auflauf

Penne Auflauf

Ein schmackhaftes Rezept mit Bild, Preis und Nährwertangabe ist dieser Penne Auflauf.

Penne Auflauf

Penne Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
300 g Fenchelknolle 1 Euro
400 g Penne 40 Cent
100 g geriebener Parmesan 80 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 10 Cent
1 El Tomatenmark 20 Cent
2 El Olivenöl 5 Cent
2 El Butter 10 Cent
etwas Oregano
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

KochtopfSiebKnoblauchpresse, Pfanne, Auflaufform

 Zubereitung des Penne Auflauf:

Die Penne in einem Kochtopf mit gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten kochen. Mit einem Sieb abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Kohlrabi Reispfanne

Kohlrabi Reispfanne

Schnell, einfach und billig gemacht ist diese leckere Kohlrabi Reispfanne. Aber nicht nur günstig sondern auch noch ganz gesund. Dieses Reisgericht hat nur 202 kcal pro Teller.

Kohlrabi Reispfanne

Kohlrabi Reispfanne

Zutaten für 2 Personen:

200 g Langkornreis  20 Cent
500 ml Gemüsebrühe (mit einem Brühewürfel) 10 Cent
1 großer Kohlrabi 60 Cent
1 El Petersilie 20 Cent
Gemüsesalz
Pfeffer

Zubereitung der Kohlrabi Reispfanne:

In einem Topf mit Glasdeckel den Reis in der Brühe langsam solange garen bis die Brühe verdampft ist (Topf zudecken). Nicht vergessen ab und zu umrühren. Ca. 10 Minuten vor dem Ende der Garzeit des Reises die in Würfel geschnittenen Kohlrabi zum Reis dazu.

Getagged mit: ,

Gratinierte Steckrüben

Gratinierte Steckrüben

Steckrüben auch Kohlrüben genannt haben eine runde grüne bis gelbliche Form. Sie haben einen Geschmack der herbsüß ist und sehr dem ähnlich dem Kohl schmeckt.

Steckrüben sind ein Wintergemüse. Geerntet werden Steckrüben von September bis April.

Steckrüben galten zu Hungerzeiten, wie im 2. Weltkrieg als der Kohlenhydratlieferant schlecht hin. Billig, da man Steckrüben ja meist selbst anbaute und gesund noch dazu.

Das gratinierte Steckrüben Gericht ist ein gesundes, kalorienarmes (nur 263 kcal/Teller) und günstiges (nur 76 Cent/Teller) Gemüsegericht.

Zutaten für gratinierte Steckrüben (4 Personen):

500 g Steckrüben 1,50 Euro

1 Gemüsebrühe 20 Cent

Gnocchi Zucchini Pfanne

Gnocchi Zucchini Pfanne

Das perfekte Gnocchi Zucchini Pfanne Rezept mit Gnocchi Anleitung zum selber machen.

Gnocchi Zucchini Pfanne

Gnocchi Zucchini Pfanne

Zutaten für 4 Personen
1 Zucchini  1 Euro
700 g selbst gemachte Gnocchi  80 Cent
250 g Cocktailtomaten  1,50 Euro
1 Tl Petersilie  20 Cent
4 El Olivenöl  10 Cent
100 ml Sahne 10% 20 Cent
20 g geriebener Parmesan  20 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Gemüseschneider

Zubereitung der Gnocchi Zucchini Pfanne:

Zucchini waschen, putzen und mit einem Gemüseschneider zu dünnen Scheiben schneiden. Gnocchi nach Packungsanleitung 7-8 Minuten in einem Topf in kochendem Salzwasser garen. Besser und günstiger sind selbst gemachte Gnocchi.

Pages: 1 2 3 4 Next
Top
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien