Kategorie: Mehlspeisen

Mehlspeisen Rezepte

Hier finden Sie billig hergestellte Mehlspeisen Rezepte die nicht nur lecker sind, sonder auch schnell und leicht zu herstellen sind.

Die besten Mehlspeisen Rezepte von unserer Oma

Klassische Mehlspeisen aus Omas Zeiten wie Marmorgugelhupf, Buchteln, gebackene Mäuse oder Äpfel im Schlafrock sind aus der deutschen und österreichischen Küche nicht wegzudenken. Von der Oma überlieferte Rezepte für Mehlspeisen werden hier an euch weitergegeben. Doch die moderne Zeit verlangt immer mehr nach kalorienarmen Mehlspeisen. Deshalb haben wir auch gesunde Nachspeisen Rezepte für euch, wie z.b. Topfennockerl oder Topfen Erdbeerknödel. Mehlspeisen Rezepte, werden auch Dessert genannt, sind Süßspeisen und werden sowohl als Hauptspeise aber auch als Nachspeise serviert. Zu diesen leckeren Rezepten zählen die bekannten Zwetschgenknödel, der Kaiserschmarrn, Buchteln, Pfannkuchen, Mohnnudeln aber auch alle Kuchen und Torten. Das wesentliche Merkmal der traditionellen österreichischen Mehlspeise ist daher nicht das Mehl, sondern dass sie fleischlos sind. Einige dieser Speisen enthalten gar kein Mehl. Ursprünglich waren sie auch nicht zwangsläufig süß, sondern konnten auch herzhaft sein. Der Begriff Mehlspeisen ist in österreichischen Kochbüchern seit dem 18. Jahrhundert belegt. Dazu zählten zunächst vor allem Schmarren, Strudel, Schmalzgebäck, Nocken und Nudeln. Da Knödel mit Obstfüllung früher aus Nudelteig zubereitet wurden, gehörten sie ebenfalls zu den Mehlspeisen. Weitere heute bekannte Mehlspeisen sind Dalken, Buchteln und Palatschinken.

Käsekuchen mit Rosinen

Backrezept für einen der beliebtesten Kuchen, ein Käsekuchen mit Rosinen. Ein echter Klassiker für die Kaffeetafel. Schmeckt aber auch ohne Rosinen.

Käsekuchen mit Rosinen

Käsekuchen mit Rosinen

Zutaten:
120 g Rosinen
50 ml Rum
für den Teig:
250 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
100 g Zucker
120 g Butter
1 Ei
für die Fülle:
5 Eier
750 g Speisequark
250 g Zucker
1/2 Zitrone /Saft und Abrieb)
1 Päckchen Vanillezucker
2 El Hartweizengrieß

1 El Butter zum einfetten

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Quark Auflauf mit Stachelbeere und Grieß

Das war unser Lieblingsrezept bei unserer Oma, denn dieser Quark Auflauf mit Stachelbeere und Grieß kommt bei Groß und Klein super an.

Quark Auflauf mit Stachelbeere und Grieß

Quark Auflauf mit Stachelbeere und Grieß

Zutaten:
500 g Magerquark
3 Eier
125 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker
75 g Weizengrieß
1 Päckchen Backpulver
200 bis 300 g Stachelbeeren oder Beeren nach Wahl

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Frische Beeren waschen und abtropfen lassen. Tiefgefrorene Beeren etwas antauen lassen.

Möhrenkuchen mit frischem Zitronenfrosting

Ein einfaches und leckeres Rezept für einen saftigen Möhrenkuchen  mit frischem Zitronenfrosting. Auch Karottenkuchen oder Rüblikuchen genannt. Egal ob man den Teig für Kuchen oder für Muffins verwendet, dieses Rezept ist einfach zubereitet und sehr vielseitig.

Möhrenkuchen mit frischem Zitronenfrosting

Möhrenkuchen mit frischem Zitronenfrosting

Zutaten für den Teig:
200 g Möhren fein geraspelt
120 g Mehl
180 g gemahlene Mandeln
170 g brauner Zucker
1 Päckchen Backpulver
1 Tl Natron
1 Tl Zimt
140 g Öl
120 ml Milch
1 Tl Obstessig z.B. Apfelessig
Für die das Frosting:
150 g Frischkäse
150 g Creme Fraiche
Abrieb und Saft einer Zitrone
2 El Puderzucker
Für die Dekoration:
gehackte Nüsse

Bierpfannkuchen

Durch die Kohlensäure des Bier wird der Bierpfannkuchen so richtig fluffig. Man kann aber auch statt Bier Mineralwasser nehmen. Da verliert man aber den Biergeschmack.

Bierpfannkuchen

Bierpfannkuchen

Zutaten:
150 g Mehl
150 ml Milch
150 ml helles Bier
2 Eier
1 Prise Salz
Butter zum Rausbacken

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Russische Bliny Maslenitsa sind eine aus Osteuropa stammende Art des Eierkuchens. Sie werden in Form dünner Fladen zubereitet, warm und teilweise eingerollt mit unterschiedlichsten Füllungen und Aufstrichen gegessen. Der typische Aufstrich in Russland ist Butter.

Russische Bliny Maslenitsa

Russische Bliny Maslenitsa

Zutaten für 4 Portionen:
Für den Teig:
4 Eier
200 g Buchweizenmehl
1 Päckchen Backpulver
feines ayurvedisches Zaubersalz
1 El Apfeldicksaft
400 ml Buttermilch
Butter (zum Ausbacken)

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Wachauer Marillenkuchen

Der Wachauer Marillenkuchen ist in der Zubereitung einfach und überzeugt auch wählerische Geschmäcker. Ein Kuchenrezept von Oma, mit Liebe gebacken.

Wachauer Marillenkuchen

Wachauer Marillenkuchen

Zutaten:
600 g Marillen (wenn geht Wachauer Marillen)
125 ml Öl
125 ml Milch
200 g Puderzucker (Staubzucker)
300 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
5 Eier
1 Zitronenschalen Abrieb
1 Prise Salz
1 El Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Getagged mit:

Profiteroles mit Tiramisu Füllung

Profiteroles oder auch Mini Eclairs genannt stammen ursprünglich aus Frankreich, heute gibt es Omas Rezept für Profiteroles mit Tiramisu Füllung.

Profiteroles mit Tiramisu Füllung

Profiteroles mit Tiramisu Füllung

Zutaten für ca. 25 Stück:
Zutaten für den Brandteig:
75 g Butterflöckchen
175 ml Wasser
1/4 Tl Salz
100 g Mehl
3 Eier
Zutaten für die Fülle:
250 ml Sahne
360 g Mascarpone
130 g Puderzucker (Staubzucker)
2 El Kaffee
Für den Guss:
200 g geschmolzene Schokolade
1 Tl Pflanzenöl

benötigte Küchengeräte:

Spritzbeutel mit Tüllen

Spritzbeutel mit Tüllen

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Pancakes mit Erdbeer Marmelade

Ob Pfannkuchen, Crêpes oder Pancakes, sie werden immer mit einem ähnlichen Teig gemacht, aber wenn die Pancakes mit Erdbeer Marmelade serviert werden sind sie unwiderstehlich. Besonders wenn die Marmelade selber gemacht wird.

Pancakes mit Erdbeer Marmelade

Pancakes mit Erdbeer Marmelade

Zutaten für 2 Personen:
2 Eier 40 Cent
150 g Mehl 15 Cent
150 ml Milch 15 Cent
2 El Puderzucker (Staubzucker) 5 Cent
1/2 Päckchen Backpulver 10 Cent
1 Prise Salz
etwas Zimt
2 El Butter 20 Cent

2 Portionen selber gemachte Erdbeer Marmelade 30 Cent

Getagged mit: , ,

Pudding Obsttorte

Susanne Keller hat heute ihren Gefrierschrank ausgemistet und ist auf einen eingefrorenen Bisquit-Tortenboden und eine TK-Früchtemischung gestoßen 😆😅
Außerdem hatte sie noch 1 Packung Erdbeerpuddingpulver zum Kochen.

Pudding Obsttorte

Pudding Obsttorte

Foto von Susanne Keller

Zutaten:
Bisquit-Tortenboden
1 Packung Erdbeerpuddingpulver
1 Becher Sahne
300 ml Milch
1 TK-Früchtemischung
200 ml Sahne

Zubereitung:

Biskuitboden und TK-Früchtemischung aus dem Tiefkühlschrank heraus nehmen und aufgehen lassen.

Saftiger Birnenkuchen

Ein Obstkuchen der besonderen Art ist das Rezept für saftiger Birnenkuchen. Er wird noch mit Honig und Walnüssen aufgemopst.

Saftiger Birnenkuchen

Saftiger Birnenkuchen

Zutaten für den Teig:
3 EL Honig
4 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
100 g Butter

Zutaten für den Belag:
2 Birnen
2 EL Honig
4 Walnüsse

1 El Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Eine Springform mit Butter einfetten.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 33 34 Next