Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 29 30 Next
Kategorie: Mehlspeisen

Mehlspeisen Rezepte

Hier finden Sie billig hergestellte Mehlspeisen Rezepte die nicht nur lecker sind, sonder auch schnell und leicht zu herstellen sind.

Die besten Mehlspeisen Rezepte von unserer Oma

Klassische Mehlspeisen aus Omas Zeiten wie Marmorgugelhupf, Buchteln, gebackene Mäuse oder Äpfel im Schlafrock sind aus der deutschen und österreichischen Küche nicht wegzudenken. Von der Oma überlieferte Rezepte für Mehlspeisen werden hier an euch weitergegeben. Doch die moderne Zeit verlangt immer mehr nach kalorienarmen Mehlspeisen. Deshalb haben wir auch gesunde Nachspeisen Rezepte für euch, wie z.b. Topfennockerl oder Topfen Erdbeerknödel. Mehlspeisen Rezepte, werden auch Dessert genannt, sind Süßspeisen und werden sowohl als Hauptspeise aber auch als Nachspeise serviert. Zu diesen leckeren Rezepten zählen die bekannten Zwetschgenknödel, der Kaiserschmarrn, Buchteln, Pfannkuchen, Mohnnudeln aber auch alle Kuchen und Torten. Das wesentliche Merkmal der traditionellen österreichischen Mehlspeise ist daher nicht das Mehl, sondern dass sie fleischlos sind. Einige dieser Speisen enthalten gar kein Mehl. Ursprünglich waren sie auch nicht zwangsläufig süß, sondern konnten auch herzhaft sein. Der Begriff Mehlspeisen ist in österreichischen Kochbüchern seit dem 18. Jahrhundert belegt. Dazu zählten zunächst vor allem Schmarren, Strudel, Schmalzgebäck, Nocken und Nudeln. Da Knödel mit Obstfüllung früher aus Nudelteig zubereitet wurden, gehörten sie ebenfalls zu den Mehlspeisen. Weitere heute bekannte Mehlspeisen sind Dalken, Buchteln und Palatschinken.

Saftiger Zitronenkuchen

Der Zitronensaft gibt Omas Kuchen das wonach sich jeder Kuchenliebhaber sehnt. Einen saftigen Teig, der süß und sauer perfekt verbindet. Und das Rezept ist ganz simpel.

Saftiger Zitronenkuchen

Saftiger Zitronenkuchen

Zutaten:
350 g Butter
350 g Mehl
350 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
6 Eier
2 Zitronen
1 El Butter zum Einfetten

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Eine Kuchenform einfetten.

Getagged mit: ,

Käsekuchen ohne Boden mit Streusel

Omas perfektes Käsekuchen ohne Boden Rezept. Angerührt in nur 3 Minuten und mit einer einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Käsekuchen ohne Boden

Käsekuchen ohne Boden

Zutaten:
4 Packungen Quark
6 Eier
250 g Kristallzucker
250 g Butterflöckchen
3 Packungen Vanillepudding

1 El Butter zum Einfetten

für die Streusel:
100 g Mehl
50 g Butter
30 g

Zum Verzieren:
1 Handvoll Heidelbeeren

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zubereitung:

Das Backrohr auf 160° C vorheizen und eine große Springform mit Butter einfetten.

Omas bester Kirschkuchen

Omas bester Kirschkuchen ist der Hammer: Mit Omas Rezept gelingt dir ein super saftiger Kuchen und der ist leckerer als als alle anderen Kirschenkuchen!

Omas bester Kirschkuchen

Omas bester Kirschkuchen

Zutaten:
750 g Kirschen
150 g Butterflöckchen
180 g Zucker
4 Eier
100 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
120 g Paniermehl (Semmelbrösel)
1 Päckchen Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale einer Zitrone
1 El Butter zum Einfetten
Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zubereitung:

Zunächst entstielt und entkernt man die reifen Kirschen (am besten mit einem Kirschentkerner „Kirschomat“).

Kirschenentkerner

Kirschenentkerner

Getagged mit:

Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe von Evelyne Schadler, denn hausgemachtes schmeckt einfach besser. Man kennt sie auch unter Äpfel im Schlafrock oder auch als gebackene Apfelspalten.

Man kann sie warm oder kalt servieren, oft werden sie auch mit Vanillesauce serviert.

Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe

Zutaten für 4 Personen:

4 Eier 80 Cent
3 große Äpfel  80 Cent
250 ml Milch 35 Cent
240 g Mehl 40 Cent
Öl zum Rausbacken 30 Cent

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Marmor Waffeln

Omas Marmor Waffeln und mehrere Waffel Rezepte für jeden Tag. Einfache und schnelle Rezepte mit leichten Anleitungen zum Nachkochen!

Marmor Waffeln

Marmor Waffeln

Zutaten für ca. 10 bis 12 Waffeln
225 g Mehl
1/2 TL Backpulver
200 g Butter (weich)
150 g Zucker
4 Eier
120 ml Milch
2 Tl Kakaopulver
1 Prise Salz
1 El Butter zum Einfetten
2 Tl Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Apfel Zimt Muffins

Muffins sind relativ rasch gemacht und gelingen sicher immer, besonders nach Omas Rezept für Apfel Zimt Muffins.

Apfel Zimt Muffins

Apfel Zimt Muffins

Zutaten:
2 Äpfel
100 g Margarine
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 Tl Zucker
1 Tl Zimt
Prise Salz

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, entkernen und klein raspeln. 2 Tl Zucker und Zimt unterrühren.
Backrohr auf 180° C aufheizen. Eine Muffinblech mit den Muffinförmchen belegen.

Getagged mit:

Peanutbutter Cheesecake mit Salzkaramell

Ein Homemade Kuchen von Ines Palta ist der Peanutbutter Cheesecake mit Salzkaramell.

Ich liebe ja Erdnussbutter und frage mich warum müssen die leckeren Sachen immer so kalorienreich sein.

Peanutbutter Cheesecake mit Salzkaramell

Peanutbutter Cheesecake mit Salzkaramell

Zutaten:
1 Packet Vollkornkekse
150 g flüssige Butter
6 Blatt Gelatine
300 g Frischkäse
250 g Quark
300 g Erdnussbutter (die man selber machen kann)
3 Tütchen Vanillezucker
50 g Puderzucker
100 ml Milch
100 g Zucker
50 g Butter
1 Tl Salz
etwas Milch oder Sahne

Zubereitung:

Zubereitung der Erdnussbutter

selbstgemachte Erdnussbutter

selbstgemachte Erdnussbutter

Getagged mit: ,

Buchteln nach Omas Rezept

Diese leckeren Buchteln nach Omas Rezept hat es gestern bei Oma Josefine am Abend gegeben. Großmütter wissen halt wie man solch flaumige Buchteln zubereitet.

Zutaten:
1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Packung Frischhefe
160 g Zucker
100 g lauwarme Butter
350 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
etwas Zitronensaft

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Tröpfchentorte

Oma Lucia Zerbin hat eine Geburttagstorte gemacht, nämlich eine sogenannte Tröpfchentorte. Manche kennen sie auch unter dem Namen Tränentorte.

Tröpfchentorte

Tröpfchentorte

Zutaten für Mürbeteig:
1 Ei
75 g Zucker
100 g Butter
260 g Mehl
2 Tl Backpulver
Zutaten für die Füllung:
3 Eigelb
750 g Quark
150 g Zucker
1 Päckchen Vanille Pudding
125 ml Öl
500 ml Milch
Saft einer halben Zitrone
Für das Topping:
4 Eiweiß
100 g Zucker

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Schokoladekuchen

Ein Schokoladekuchen von Dorte Ettner‎, soooo lecker, nicht zu süß, mit einem Hauch Eierlikör und leckerer Schokolade. Schokokuchen sind Rezepte zum dahin schmelzen, super schokoladig und wunderbar saftig. Einfach zubereitet und genial lecker.

Schokoladekuchen

Schokoladekuchen

Zutaten:
250 g Puderzucker
250 g Mehl
125 ml Eierlikör
250 ml Pflanzenöl
100 g dunkle Schokolade (geschmolzen)
6 Eier
1 Tl Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Zubereitung:

Alles zusammen rühren und im Backofen 45 Minuten lang bei 180° C backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Getagged mit: ,
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 29 30 Next

Omas 1 Euro Rezepte als Taschenbuch

bei Amazon erhältlich:

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch