Omas Kochrezepte

günstige Omas Kochrezepte Mo. 22.01. – So. 29.01.

Diese Woche gibt es günstige Omas Kochrezepte. Rezepte die schnell zubereitet sind und sicher der ganzen Familie schmecken. Omas Kochrezepte sind mit Bild und Nährwert Angaben versehen.

Am besten am Sonntag eine Einkaufsliste machen für Omas Kochrezepte. Damit dann am Montag einmal einkaufen, und das war es. Die Rezepte in den verschiedenen Wochenplänen lassen sich natürlich beliebig tauschen.

Diese Woche gibt es natürlich wie immer Omas Kochrezepte für die ganze Familie. Omas Kochrezepte Gerichte können selbst Anfänger schnell kochen. Kaufen Sie deshalb am Montag in großen Mengen ein, damit kann man auch noch einen Haufen Geld einsparen.

Verpassen Sie keinen Wochenplan für Omas Kochrezepte mehr. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

Omas Kochrezepte KW 4:

Günstiger Wochenplan  Gesunde Ernährung

Auswahlliste:

Mo. 22.01. Wirsingeintopf

Dieser Wirsingeintopf mit Hackfleisch und Kartoffeln ist leicht gemacht und mit einer Arbeitszeit von ca. 20 Minuten auch schnell zubereitet.

Wenn es wie zu dieser Jahreszeit kalt und regnerisch ist, kocht man zu Hause einen warmen Eintopf, damit es wenigstens im Inneren schön warm ist.

Zutaten für 4 Personen:

Wirsingeintopf mit Kartoffeln und Hackfleisch

Wirsing Eintopf mit Kartoffeln und Hackfleisch

500 g Wirsing (entspricht einem kleinen Wirsing) 1 Euro
8 Kartoffeln 70 Cent
300 g Hackfleisch 1 Euro
1,5 l Fleischbrühe/3 Würfel  30 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
2 El Öl 2 Cent
250 ml Schmand 65 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Wirsingeintopf:

Den Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Dann waschen und abtropfen lassen.

Anschließend die geschälten Kartoffeln in einem Kochtopf 10 Minuten kochen (damit sie noch nicht weich gekocht sind).
Inzwischen den Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und und mit einer Knoblauchpresse pressen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Zwiebelstücke und den Knoblauch glasig anbraten, das Hackfleisch dazu und fertig braten.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
Dann in einem großen Kochtopf die Brühe erhitzen, den Wirsing und die Kartoffelstücke darin kochen.
Dann das Hackfleisch und den Schmand dazu geben. Den Wirsingeintopf noch kurz köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Preis pro Portion  ~99 Cent
Nährwerte : 697 kcal
2921 kj
25 g Eiweiß/Protein
46 g Fett
41 g verwertbare Kohlenhydrate

Di. 23.01. Flammkuchen, einfach und schnell zubereitet

ein herzhafter Flammkuchen ist immer ein Genuss

Flammkuchen

Flammkuchen

Zutaten:
200 g Mehl 20 Cent
100 g geriebener Käse 80 Cent
150 g Schmand (Sauerrahm) 50 Cent
1 Frühlingszwiebel 80 Cent
1 Tl Salz
1 El Sonnenblumenöl 5 Cent
100 ml Wasser
Oregano
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
Rührschüssel

Zubereitung des Flammkuchen:

In einer Rührschüssel das Mehl mit Salz, Wasser und Sonnenblumenöl verrühren und den Teig etwas ziehen lassen. Heize den Ofen auf 190 Grad vor. Den Schmand nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teig dann mit Schmand bestreichen und klein gehackte Zwiebelstücke, klein geschnittenen Frühlingszwiebel und Reibekäse darauf gleichmäßig verteilen. Zum Schluss noch Oregano darauf und in einem auf 200° vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Preis für 1 Flammkuchen ~2,35 Euro
Nährwerte für 1 Flammkuchen: 1458 kcal
6108 kj
40 g Eiweiß/Protein
74 g Fett
153 g verwertbare Kohlenhydrate

Um die erste starke Hitze des Holzbackofens auszunutzen wurden Flammkuchen vor dem Brot im Holzbackofen gebacken. Sie wurden auch früher benutzt um die Temperatur des Holzbackofens einzuschätzen. Wurden sie zu schnell dunkel, musste man mit dem Einschießen des Brotes warten, bis der Ofen etwas abgekühlt war. Falls die Flammkuchen eine längere Backzeit benötigten, musste noch einmal geheizt werden.

Mi. 24.01. Königsberger Klopse

Königsberger Klopse, auch Saure Klopse, Kapernklopse oder Soßklopse genannt sind eine ostpreußische Spezialität aus gekochten Fleischklößen.

So hat früher Oma immer die Königsberger Klopse gemacht:

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Zutaten für 4 Personen:

600 g gemischtes Hackfleisch 2 Euro
1/2 Zwiebel 10 Cent
1 eingeweichtes Brötchen 5 Cent
2 Eier 40 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Möhre 10 Cent
Paniermehl (Semmelbrösel)
3 El Butter 10 Cent
4 El Mehl 2 Cent
5 Pimentkörner 2 Cent
1 Lorbeerblatt 20 Cent
ein paar schwarze Pfefferkörner
2 EL Kapern 20 Cent
Paprikapulver
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

KnoblauchpresseTopfsetselbst befüllbarer Teebeutel

Zubereitung der Königsberger Klopse:

Zwiebel schälen und klein würfeln. Knoblauchzehe schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

Aus dem Hackfleisch, dem ausgedrückten Brötchen und der fein gehackten Zwiebel, etwas Paprikapulver und dem Knoblauch in einer Schüssel mit den zwei Eiern, etwas Salz und Pfeffer einen geschmeidigen Fleischteig kneten. Nicht vergessen den Fleischteig noch mit Paniermehl binden.

Mit dem Fleischteig kleinere Kugeln formen.
In einem selbst befüllbaren Teebeutel 5 Pimentkörner, 1 Lorbeerblatt und ein paar Pfefferkörner geben und verschließen. Diesen Beutel in einen Kochtopf mit 1 l Wasser, 1 einer geschälten Zwiebel, 1 geputzten Möhre und 1 TL Salz zum Kochen bringen und die Klopse hineingeben, aufkochen lassen und dann auf kleiner Stufe ca. 30 Minuten köcheln lassen.

befüllbarer Teebeutel

Dann die Klopse, die Zwiebel, die Möhre und den Gewürzbeutel aus der Brühe nehmen. In einem zweiten Topf die 3 El Butter schmelzen, 4 El Mehl dazugeben und verrühren. Dann die Brühe unterrühren bis sie die gewünschte Konsistenz hat. 2 EL Kapern unterrühren, noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Klopse hineingeben. Den Topf vom Herd nehmen und noch ca.10 Minuten ziehen lassen.
Am besten passen Salzkartoffeln zu den Königsberger Klopse dazu.

Preis für 1 Portion Königsberger Klopse ~ 0,80 Euro
Nährwerte pro Person:
675 kcal
2828 kj
36 g Eiweiß/Protein
52 g Fett
12,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Do. 25.01. Penne Auflauf

Ein schmackhaftes Rezept mit Bild, Preis und Nährwertangabe ist dieser Penne Auflauf.

Penne Auflauf

Penne Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
300 g Fenchelknolle 1 Euro
400 g Penne 40 Cent
100 g geriebener Parmesan 80 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 10 Cent
1 El Tomatenmark 20 Cent
2 El Olivenöl 5 Cent
2 El Butter 10 Cent
etwas Oregano
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

KochtopfSiebKnoblauchpressePfanneAuflaufform

 Zubereitung des Penne Auflauf:

Die Penne in einem Kochtopf mit gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten kochen. Mit einem Sieb abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Inzwischen den Fenchel waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstücke mit dem Knoblauch kurz anschwitzen. Den Fenchel dazu geben und alles durchrösten.  Das Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und kurz einkochen lassen.

Die Penne einmengen, durchmischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Masse einfüllen. Den geriebenen Parmesan über den Auflauf streuen. In einem auf 180 °C vorgeheiztem Backrohr ca. 30 Minuten überbacken.

Die besten Auflauf Rezepte sind der Hackfleisch Auflauf, der Quark Apfel ReisauflaufKartoffel Zucchini AuflaufKarotten AuflaufKartoffel Nudel AuflaufReisauflauf mit KirschenQuarkauflaufKartoffelauflauf mit HackfleischHackbällchen Toscana und der Croissant Auflauf.

Wenn Sie wissen wollen wie viele Nährwerte Ihr Lebensmittel haben dann besuchen Sie unserern Nährwertrechner.

Preis für 1 Portion Penne Auflauf ~ 0,71 Euro
Nährwerte pro Person:
576 kcal
2416 kj
21,7 g Eiweiß/Protein
18,2 g Fett
78 g verwertbare Kohlenhydrate

Fr. 26.01. Hackfleisch Auflauf

ein schmackhaftes Rezept mit Bild aus der Kategorie Fleisch und Kartoffel ist dieser Hackfleisch Auflauf mit Kartoffelpüree. Auflauf, einfach, Hauptspeise, Kinder, Nudeln, Pasta, raffiniert oder preiswert, Rind, Schnell, Schwein.

Zutaten für 6 Personen:

Hackfleisch Auflauf

Hackfleisch Auflauf

500 g Sauerkraut 60 Cent
500 g Hackfleisch 2 Euro
2 El Chilisauce
500 g Sahne (Schlagobers) 1,30 Euro
250 g Becher Schmand (Sauerrahm) 65 Cent
1 Zwiebel  20 Cent
2 El Öl
Paprikapulver
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
AuflaufformPfanneKartoffelstampfer

Zubereitung des Hackfleisch Auflauf:

Den Zwiebel schälen und klein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelstücke mit dem Hackfleisch zusammen anbraten. Danach das gebratene Hackfleisch in eine Auflaufform geben.
Das Sauerkraut und die Chilisauce in der zuerst verwendeten Pfanne leicht anbraten.
Ein wenig köcheln lassen und dann mit dem Hackfleisch in der Auflaufform vermischen.
Die Sahne, den Schmand und die Gewürze verrühren und über den Auflauf gießen. In einem auf 200°C vorgeheiztem Backofen überbacken.

Dazu passt super selbst gemachtes Kartoffelpüree.

Kartoffelpüree

Kartoffelpüree

800 g mehlige Kartoffeln 80 Cent
250 ml Milch 25 Cent
50 g Butter 30 Cent
1 Tl Salz 2 Cent

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf Wasser salzen aufkochen und die Kartoffeln zugedeckt 20 Minuten kochen.
Die Milch in einem weiteren Topf erhitzen und die Butter darin schmelzen. Kartoffeln rausnehmen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die zerdrückten Kartoffeln zu der Milch dazugeben und alles gut verrühren, bis das Kartoffelpüree geschmeidig und glatt ist. Kartoffelpüree noch mit Salz abschmecken.

Preis für eine Portion Hackfleisch Auflauf mit Kartoffelpüree ~98 Cent
Nährwerte für den ganzen Auflauf: 709 kcal
2969 kj
25 g Eiweiß/Protein
53 g Fett
28,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Sa. 27.01. Reis-Gemüsepfanne mit Hackfleisch

günstiges Reisgericht um nur 94 Cent pro Person

Reis-Gemüsepfanne mit Hackfleisch

Reis-Gemüsepfanne mit Hackfleisch

Zutaten für 6 Personen:

400 g Reis 1,50 Euro
500 g Hackfleisch (Faschiertes) 2,50 Euro
2 Tomaten 30 Cent
2 Paprika rot und gelb 80 Cent
1 Dose Mais 50 Cent
1 TL Öl zum Anbraten 5 Cent
Salz und Pfeffer
Basilikum
Oregano

benötigte Küchengeräte:

Kochtopfset

Zubereitung der Reis-Gemüsepfanne mit Hackfleisch

Reis kochen:

Oma hat immer mit der Quellmethode den Reis gekocht. Da mit dieser Methode nichts abgegossen wird, bleiben Würze, Vitamine und Vitalstoffe im Reis.

Nehmen Sie einen Teil Reis und zwei Teile Wasser.

Für 400g Reis nehmen wir 800 ml Wasser. Reis und Wasser in einen Kochtopf und aufkochen lassen. Dann den Deckel rauf und bei sehr schwacher Hitze den Reis kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Das Hackfleisch in einem großen Topf mit Öl anbraten. Die Paprika waschen und klein würfeln und im Topf kurz mit anbraten. Die Tomaten klein schneiden und auch in den Topf geben. Dann mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken. Zum Schluss noch den Mais dazugeben und alles noch ca. 10 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen. Immer wieder umrühren um nichts anbrennen zu lassen.
Den Reis auf einen Teller, in der Mitte eine Mulde und dort das Gemüse Hackfleischgemisch schön anrichten.

Man isst ja nicht nur mit dem Magen sondern auch mit dem Auge.

Wer etwas für die gesunde Ernährung machen will, kann diese leckere Reis-Gemüsepfanne mit Hackfleisch mit Basmatireis machen.

Denn der Basmatireis ist voller wertvoller Inhaltsstoffe.

Basmatireis ist besonders gut verdaulich da er sehr Eiweiß- und Fettarm ist. Er hat viele wertvolle Mineralstoffen, wie Kalium, Natrium, Jod, Zink, Kobalt, Natrium, Fluor, Eisen und Phosphat.

Außerdem sorgt der geringe Natriumgehalt dafür, dass nur wenig Wasser im Körper gespeichert wird. Das Kalium sorgt für die Ausschwemmung von Wasser und anderen Stoffwechselprodukten über die Nieren.

Preis pro Person ~0,94 Euro
Nährwerte pro Person: 521 kcal
2187 kj
24 g Eiweiß/Protein
24 g Fett
51,7 g verwertbare Kohlenhydrate

So. 28.01. Chili Con Carne Reistopf

Chili con carne Reistopf

Chili con carne Reistopf

Zutaten für 6 Personen
500 g Hackfleisch (gemischt) 2,25 Euro
2 Becher Reis (ca. 500g) 50 Cent
2 Zwiebel 16 Cent
300 g Tomaten 45 Cent
1 Dose Maiskörner (340g) 1,10 Euro
1 Dose rote Kidney Bohnen (410g) 1,10 Euro
3 Esslöffel Sonnenblumenöl 30 Cent
Tomatenmark
Wasser
Kümmel
Salz
Pfeffer
Oregano
Paprikapulver
Gewürze ca. 10 Cent

benötigte Küchengeräte:

Kochset

Kochset

Und so wird der Chili Con Carne Reistopf gemacht:

Zwiebel klein schneiden, Tomaten waschen und schälen.
Zuerst die 2 Becher Reis, dann 4 Becher Wasser in einen Topf. Dann leicht salzen, den Deckel auf den Topf und kochen. Wenn das Wasser zum Kochen anfängt, den Deckel abnehmen und den Reis auf mittlerer Stufe noch 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Dann den Herd abschalten und noch 5 Minuten mit der Resthitze blubbern lassen.
Das Sonnenblumenöl in einem großen Topf oder Wok heiß machen und das Hackfleisch mit den Zwiebeln anbraten. Dieses mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten, Kidneybohnen und Mais mit etwas Wasser und Tomatenmark dazugeben und aufkochen. Mit Salz Pfeffer, Kümmel und Oregano würzen. Nun wird der fertige Reis in den Topf dazugegeben und ca. 10 Minuten geköchelt. Zum Schluss noch mit Paprikapulver abschmecken.

Tipp für Tomaten schälen:

Tomaten oben und unten kreuzweise einschneiden und kurz in heißes Wasser legen. Dann kann man die Tomaten leicht abschälen.

Preis pro Person ~0,99 Euro
Nährwerte pro Person: 402 kcal
1681 kj
22,3 g Eiweiß/Protein
21,2 g Fett
30,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Wollen Sie sich selber ausrechnen welche Nährwerte Lebensmittel haben? Unser Nährwertrechner hilft Ihnen dabei.

Veröffentlicht unter Wochenplan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Music unlimited

Music unlimited

Küchengeräte Bestseller

Küchengeräte Bestseller

Geld sparen

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: