Günstiger Essensplan für die ganze Woche KW17

Günstiger Essensplan für die ganze Woche von Mo. 24.04. – So. 30.04.

Hier finden Sie Omas günstigen Essensplan. Ein günstiger Essensplan für die ganze Woche. Oma machte sich jeden Sonntag einen Essensplan für die ganze Woche. Damit ging Sie dann Montags einmal einkaufen, und das war es. Die Gerichte für die einzelnen Tage lassen sich natürlich beliebig tauschen.

Diese Woche gibt es natürlich wie immer nur günstige aber trotzdem leckere Gerichte. Diese Woche gibt es einen guten Mix quer durch die ganze günstige Küche Omas.

Verpassen Sie keinen Wochenplan für günstiges Essen kochen mehr. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

billig kochen Wochenplan KW 17:

Günstiger Wochenplan  Gesunde Ernährung KW17

Auswahlliste:

Mo. 24.04. Fingernudeln mit Sauerkraut

ein Klassiker aus dem Schwarzwald, ist eine vollwertige, gut sättigende Mahlzeit und noch dazu ganz, ganz billig ist.

Fingernudeln mit Sauerkraut

Fingernudeln mit Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen:
600 g festkochende Kartoffel 60 Cent
200 g griffiges Mehl 20 Cent
250 g Sauerkraut 60 Cent
2 Eier 40 Cent
ein paar Pfefferkörner
4 El Butterschmalz oder ein gutes Öl
Prise Salz
Prise Muskat

benötigte Küchengeräte:
Kochset, Schneidebrett, Kartoffelpresse

Zubereitung der Fingernudel mit Sauerkraut:

Die Kartoffel in einem Topf kochen, schälen und noch warm pressen (am besten mit einer Kartoffelpresse). Auf einer Arbeitsfläche die gepressten Kartoffel mit Mehl und Eier rasch zu einem Teig verkneten (mit Salz und Muskat würzen) und zu einer fingerdicken Rolle formen und in 5-6 cm große Stücke schneiden. Mit heißem Butterschmalz oder gutem Öl in der Pfanne beidseitig goldgelb braten.
Das Sauerkraut mit Kümmel und ein paar Pfefferkörner bei fast geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.
Zu den Fingernudeln mit Sauerkraut schmeckt eine Tasse Milch besonders gut.

Preis pro Person ~45 Cent

Nährwerte pro Person: 369 kcal
1546 kj
10 g Eiweiß/Protein
9,2 g Fett
60 g verwertbare Kohlenhydrate

Di. 25.04. Omas billiges Kaiserschmarrn Rezept

kostet für eine Person nur ungefähr 43 Cent

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Zutaten für 6 Personen
750 ml Milch 75 Cent
5 Eier 1 Euro
500 g griffiges Mehl 50 Cent
1 Esslöffel Zucker 2 Cent
2 Esslöffel Margarine 20 Cent
2 Esslöffel Mineralwasser 2 Cent
3 Esslöffel Staubzucker (zum Bestreuen) 6 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Pfanne, Rührschüssel, Handrührer

Und so wird der Kaiserschmarrn gemacht:

In einer Schüssel Milch, Eier, Zucker, Mineralwasser und etwas Salz mit einem Handrührer rühren. Das Mehl solange einrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht.
In einer Pfanne die Margarine erhitzen und den Schmarrnteig bei mittlerer Hitze 4 Minuten backen. Dann wenden und nach 3 weiteren Minuten den Teig in Stücke reißen. Solange noch weiter backen bis alle Seiten goldgelb gebacken sind.
Auf Teller servieren und mit Staubzucker bestreuen.
Eine echt österreichische Mehlspeis Spezialität.
Preis pro Person ~0,43 Euro
Nährwerte pro Person: 542 kcal
2270 kj
19,5 g Eiweiß/Protein
13,3 g Fett
78,9 g verwertbare Kohlenhydrate

 Mi. 26.04. Spaghetti mit Sommergemüse Kochrezept

Spaghetti mit Sommergemuese

Spaghetti mit Sommergemuese

Zutaten für 6 Personen
700 g Spaghetti 1,25 Euro
4 El Olivenöl 10 Cent
1 gelber Paprika , geputzt und gewürfelt 50 Cent
1 Zucchini , gewürfelt 1 Euro
6 große Tomaten , gewürfelt 1,30 Euro
1 rote Chilischote 30 Cent
1 Dose Pesto ( 1,2 dl Olivenöl, frischem Basilikum 75g , 60g geriebener Parmesan, 2 Knoblauch geschälten Knoblauch , 45 g geschälte Mandeln , Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer ) 1,5 Euro

benötigte Küchengeräte:

Pfanne, Küchensieb,

Und so werden Spaghetti mit Sommergemüse gemacht:

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne und braten Sie die Zucchini und Paprika bei starker Hitze 5 Minuten. Fügen Sie dann die Tomaten und Chili, Salz und Pfeffer dazu. Braten Sie das Gemüse etwa 10 Minuten, bis es weich ist. In der Zwischenzeit kochen Sie die Spaghetti al dente in Salzwasser. Die Nudeln abgießen und vermischen Sie es mit dem Gemüse in der Pfanne. Fügen Sie das Pesto (geben sie das Basilikum , Parmesan , Knoblauch, 1,2dl Olivenöl, Salz, Pfeffer und Mandeln in eine Küchenmaschine, bis die Mischung glatt ist) hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze 2 Minuten unter ständigem Rühren . Heiß servieren.
Preis pro Person ~0,99 Euro
Nährwerte pro Person: 473 kcal
1977 kj
20,4 g Eiweiß/Protein
6,1 g Fett
85 g verwertbare Kohlenhydrate

 Do. 27.04. Eierragout

In nur 20 Minuten gelingt Ihnen mit diesem Eierragout eine wunderbare günstige und gesunde Hauptspeise, schnell und einfach gemacht

Eierragout

Eierragout

Zutaten für 3 Personen:

3 Eier  60 Cent
1 Paprika  40 Cent
6 Tomaten  50 Cent
1 Zwiebel 10 Cent
80 g Käse  60 Cent
250 ml Milch  25 Cent
4 El Öl  5 Cent
1/2 Bund Petersilie  50 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Eierragout:

Zwiebel klein schneiden, Paprika und Tomaten waschen und klein schneiden und in einer großen Pfanne, 32 cm in Öl anschwitzen.  Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Milch auffüllen. Den Käse würfeln und auch dazugeben und solange kochen lassen bis der Käse schmilzt.

Jetzt erst die Eier vorsichtig einschlagen, noch einmal heiß werden lassen, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Omas selbst gemachten Crostini servieren.

Preis pro Person für Eierragout ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 280 kcal
1176 kj
15 g Eiweiß/Protein
20 g Fett
9 g verwertbare Kohlenhydrate

Fr. 28.04. 12 köstliche heisse Apfeltaschen

selber gemachte heisse Apfeltaschen schmecken nicht nur besser als beim MC Donald, sie sind auch um vieles günstiger.

heisse Apfeltaschen

heisse Apfeltaschen

2 Äpfel
12 Toastscheiben 80 Cent
100 g Butter 20 Cent
1 TL Zitronensaft 5 Cent
1 Messerspitze Zimt
2 TL  Zucker 5 Cent

Für das Apfelmus:

2 El Mehl 2 Cent
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze geriebener Muskat
1 El Zitronensaft 10 Cent
2 Tl  Zucker 5 Cent

Und so werden heisse Apfeltaschen gemacht:

Schneiden Sie den Rand der Toastscheiben weg.

toastscheiben rand schneiden

toastscheiben-rand-schneiden

 

 

 

 

 

 

Nehmen Sie einen Nudelwalker oder auch Holzteigroller genannt
und glätten Sie die Toastscheiben.

Nudelwalker

Nudelwalker

 

 

 

 

 

 

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden und diese 1 Minute in kochenden Wasser blanchieren.

Aepfel kochen

Aepfel kochen

Apfelmus Zubereitung:

Den Zimt, Zucker, Mehl und Muskat in einer Schüssel verrühren. Jetzt die Apfelstücke mit dem Zitronensaft vermischen und mit der Zuckermischung verrühren.

Jetzt mit einem Esslöffel das Apfelmus auf ein Toastbrot verteilen und eine Rolle formen.

Vermische den Zucker mit einer Messerspitze Zimt und 1 TL Zitronensaft.

Erhitze die Butter bis sie flüssig ist, gib sie in eine Schüssel und tauche eine Rolle nach der anderen kurz darin ein. Dann die Rolle in der Zucker-Zimtmischung wälzen.

Toastscheiben belegen

Toastscheiben belegen

Apfeltaschen Zubereitung

Apfeltaschen Zubereitung

Den Backofen auf 180° vorheizen, ein Backblech mit einer Alufolie belegen  und die Röllchen 15 Minuten goldgelb backen.

Fertig sind die heißen Apfeltaschen.

Sie können auch nach Lust und Laune statt Äpfel anderes Obst verwenden.  Birnen würden sich auch sehr gut dazu eignen.

 

Heisse Apfeltaschen selber gemacht kosten wenig Geld und schmecken mit diesem Kaffee mit der Kaffeepadmaschine von Petra gemacht am besten.

heisse Apfeltaschen

heisse Apfeltaschen

 

Sa. 29.04. gefüllte Brottaschen mit Hackfleisch

wer Käse liebt kann zusätzlich noch Käse für die Füllung verwenden, dann sind aber gefüllte Brottaschen nicht mehr so günstig.

gefüllte Brottaschen

gefüllte Brottaschen

Zutaten:
400 g Mehl 40 Cent
250 ml lauwarmes Wasser
1 Tl Salz
1 Päckchen Trockenhefe 7 Gramm (Germ) 5 Cent
300 g gemischtes Hackfleisch 2,50 Euro
1 kleiner Zwiebel 20 Cent
1 El Öl 2 Cent
Salz
Pfeffer
benötigte Küchengeräte:
Teigroller, Jamie Oliver Pfanne

Zubereitung gefüllte Brottaschen:

In einer Schüssel Mehl, Wasser, Trockenhefe und 1 Tl Salz zu einem festen, aber elastischen Teig kneten. Sollte gut und gerne 8 Minuten geknetet werden. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 6 gleich große Kugeln formen.
Die Teigkugeln jetzt auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit einem Teigroller zu etwa 1/2 cm dicken Fladen rollen.
Diese runden Fladen dann 30 Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 220° aufheizen und die Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und sie goldbraun backen.

Die Brottaschen gehen nur in der Mitte auf und sind innen hohl.
In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Zwiebelstücke und das Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer noch würzen.
Die fertigen Brottaschen seitlich aufschneiden und das Hackfleisch hineingeben.

Preis für eine gefüllte Brottasche ~0,56 Euro
Nährwerte pro Person: 416 kcal
1745 kj
18 g Eiweiß/Protein
16,3 g Fett
47,8 g verwertbare Kohlenhydrate

So. 30.04. Flammkuchen, einfach und schnell zubereitet

ein herzhafter Flammkuchen ist immer ein Genuss

Flammkuchen

Flammkuchen

Zutaten:
200 g Mehl 20 Cent
100 g geriebener Käse 80 Cent
150 g Schmand (Sauerrahm) 50 Cent
1 Frühlingszwiebel 80 Cent
1 Tl Salz
1 El Sonnenblumenöl 5 Cent
100 ml Wasser
Oregano
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
Rührschüssel

Zubereitung des Flammkuchen:

In einer Rührschüssel das Mehl mit Salz, Wasser und Sonnenblumenöl verrühren und den Teig etwas ziehen lassen. Heize den Ofen auf 190 Grad vor. Den Schmand nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teig dann mit Schmand bestreichen und klein gehackte Zwiebelstücke, klein geschnittenen Frühlingszwiebel und Reibekäse darauf gleichmäßig verteilen. Zum Schluss noch Oregano darauf und in einem auf 200° vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Preis für 1 Flammkuchen ~2,35 Euro
Nährwerte für 1 Flammkuchen: 1458 kcal
6108 kj
40 g Eiweiß/Protein
74 g Fett
153 g verwertbare Kohlenhydrate

 

Helft Omas Rezepte Besuchern und sendet uns Vorschläge für günstige Wochenpläne, wir werden sie dann sicher veröffentlichen.

Hier der Link zum Rezepte eintragen.

Was denkt ihr über Omas Wochenpläne? Gebt uns bitte Euer Feedback. Freue mich schon über Euro Vorschläge und Anregungen.

 

Veröffentlicht unter Wochenplan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kitchen must haves

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

Frühstücksideen für Familien

Banner 250x250
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: