Gerichte mit Kartoffeln

Gerichte mit Kartoffeln für die ganze Woche von Mo. 29.01. – So. 04.02.

Diese Woche gibt es in Omas günstigen Essensplan nur günstige Gerichte mit Kartoffeln. Ob gebacken, gebraten oder gekocht, Kartoffel schmecken nicht nur den Jüngsten immer, sondern der ganzen Familie. Kartoffeln gehören zu den gesündesten Kohlenhydraten überhaupt.

Oma machte sich jeden Sonntag einen Essensplan für die ganze Woche. Damit ging Sie dann Montags einmal einkaufen, und das war es. Die Gerichte mit Kartoffeln für die einzelnen Tage lassen sich natürlich beliebig tauschen.

Diese Woche gibt es natürlich wie immer nicht nur günstige sondern auch Gerichte mit Kartoffeln die leicht zu kochen sind. Fast nur Gerichte mit Kartoffeln für die ganze Woche. Also kaufen Sie am Montag eine Menge Kartoffel ein. In Großpackungen spart man auch noch Geld.

Verpassen Sie keinen Wochenplan für Gerichte mit Kartoffeln mehr. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

Gerichte mit Kartoffeln für die ganze Woche KW 4:

Günstiger Wochenplan   Gesunde Ernährung KW18

Auswahlliste:

Mo. 29.01. Wirsingeintopf

Dieser Wirsingeintopf mit Hackfleisch und Kartoffeln ist leicht gemacht und mit einer Arbeitszeit von ca. 20 Minuten auch schnell zubereitet.

Wenn es wie zu dieser Jahreszeit kalt und regnerisch ist, kocht man zu Hause einen warmen Eintopf, damit es wenigstens im Inneren schön warm ist.

Zutaten für 4 Personen:

Wirsingeintopf mit Kartoffeln und Hackfleisch

Wirsing Eintopf mit Kartoffeln und Hackfleisch

500 g Wirsing (entspricht einem kleinen Wirsing) 1 Euro
8 Kartoffeln 70 Cent
300 g Hackfleisch 1 Euro
1,5 l Fleischbrühe/3 Würfel  30 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
2 El Öl 2 Cent
250 ml Schmand 65 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Wirsingeintopf:

Den Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Dann waschen und abtropfen lassen.

Anschließend die geschälten Kartoffeln in einem Kochtopf 10 Minuten kochen (damit sie noch nicht weich gekocht sind).
Inzwischen den Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und und mit einer Knoblauchpresse pressen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Zwiebelstücke und den Knoblauch glasig anbraten, das Hackfleisch dazu und fertig braten.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
Dann in einem großen Kochtopf die Brühe erhitzen, den Wirsing und die Kartoffelstücke darin kochen.
Dann das Hackfleisch und den Schmand dazu geben. Den Wirsingeintopf noch kurz köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Preis pro Portion  ~99 Cent
Nährwerte : 697 kcal
2921 kj
25 g Eiweiß/Protein
46 g Fett
41 g verwertbare Kohlenhydrate

Ein ähnliches Rezept ist der Kohleintopf.

Di. 30.01. Pellkartoffeln mit Zwiebelquark

ein schnelles sehr günstiges Kartoffelgericht das auch satt macht. Wenn man Magerquark und Magerjoghurt verwendet ist dieses Kartoffelgericht ein richtiger Schlankmacher. Oder wie es so schön heißt, ein Rezept der gesunden Ernährung.

Pellkartoffeln mit Zwiebelquark

Pellkartoffeln mit Zwiebelquark

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Kartoffeln 1 Euro
250 g Quark 65 Cent
2500 g Joghurt 65 Cent
1 kleiner Zwiebel 10 Cent
1 Bund Petersilie 1 Euro
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte für jeden Haushalt:

Zubereitung der Pellkartoffeln mit Zwiebelquark:

Die Kartoffeln waschen und in einem Kochtopf mit Salzwasser gar kochen.In der Zwischenzeit den Petersilie waschen und klein hacken. Den Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Quark mit Joghurt, Petersilie und Zwiebelstückchen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertig gekochten Kartoffeln in die Hälfte schneiden und mit dem Zwiebelquark servieren.

Preis pro Person ~85 Cent
Nährwerte pro Person: 335 kcal
1406 kj
13,8 g Eiweiß/Protein
9,8 g Fett
46 g verwertbare Kohlenhydrate

Preis pro Person ~85 Cent (Nährwerte mit Magerquark und Magerjoghurt)
Nährwerte pro Person: 258 kcal
1084 kj
16 g Eiweiß/Protein
0 g Fett
46 g verwertbare Kohlenhydrate
Man beachte wenn man die Pellkartoffeln mit Zwiebelquark mit Magerjoghurt und Magerquark macht hat dieses Kartoffelgericht kein Fett.

Ähnliche Pellkartoffel Rezepte sind die Kartoffel mit Salz-Butter oder die Ofenkartoffel.

Mi. 31.01. Kartoffelgulasch

Der Klassiker schlecht hin in der Kategorie Kartoffel Rezepte, eine preisgünstige Vor-und Hauptspeise die besonders im Winter zum Aufwärmen beliebt ist.

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch

Zutaten für 6 Personen
1 kg Kartoffeln 75 Cent
500 g Fleischwurst 2,25 Euro
3 Zwiebel 24 Cent
3 Esslöffel Sauerrahm 30 Cent
2 Pfefferoni 50 Cent
2 Maggi Rindfleischwürfel 50 Cent
4 Esslöffel Mehl 4 Cent
3 Esslöffel Öl 3 Cent
ca 500-700 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

benötigte Küchengeräte:

Jumbotopf 14 l, mit Glasdeckel

Zubereitung des Kartoffelgulasch:

Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Kartoffel schälen und in ca 2cm große Würfel schneiden. Pfeferoni teilen, die Kerne entfernen und klein schneiden. Fleischwurst würfelig schneiden.
In einem großen Topf das Öl erhitzen und den Zwiebel anrösten. Die Kartoffel und Pfefferoni dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann soviel Wasser in den Topf geben bis alle Kartoffel mit Wasser bedeckt sind. Die Rindfleischwürfel noch dazu. Unter mehrmaligen Umrühren warten bis das Gulasch kocht. Dann mit geschlossenem Deckel 20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln. Kurz vor dem Ende des Kochvorgangs Mehl und Sauerrahm beifügen, damit das Kartoffelgulasch cremiger wird. Die Fleischwurst in den Topf und weitere 5 Minuten kochen.
Besonders lecker wird das Kartoffelgulasch wenn man die Möglichkeit hat, es in einem Kessel auf offenem Feuer zubereiten kann.

Kupferkessel

Kupferkessel

Kupferkessel mit Deckel – 8 Liter

Mit schmiedeisernen Henkel zum sicheren Aufhängen in der Küche oder über einer Feuerstelle

Preis 129.- Euro

Zum Shop


Preis pro Person ~77 Cent
Nährwerte pro Person: 505 kcal
2113 kj
15 g Eiweiß/Protein
31,6 g Fett
39,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Do. 01.02. Gnocchi Zucchini Pfanne

Das perfekte Gnocchi Zucchini Pfanne Rezept mit Gnocchi Anleitung zum selber machen.

Gnocchi Zucchini Pfanne

Gnocchi Zucchini Pfanne

Zutaten für 4 Personen
1 Zucchini  1 Euro
700 g selbst gemachte Gnocchi  80 Cent
250 g Cocktailtomaten  1,50 Euro
1 Tl Petersilie  20 Cent
4 El Olivenöl  10 Cent
100 ml Sahne 10% 20 Cent
20 g geriebener Parmesan  20 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Gemüseschneider

Zubereitung der Gnocchi Zucchini Pfanne:

Zucchini waschen, putzen und mit einem Gemüseschneider zu dünnen Scheiben schneiden. Gnocchi nach Packungsanleitung 7-8 Minuten in einem Topf in kochendem Salzwasser garen. Besser und günstiger sind selbst gemachte Gnocchi.

Dann die Cocktailtomaten waschen und halbieren.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini ca. 2 Minuten braten. Die Tomaten dazugeben und 1 weitere Minute mit braten. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen. Die Sahne dazu gießen und aufkochen lassen.
Wenn die Gnocchi fertig sind, sie in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
Die Gnocchi unter das Zucchinigemüse mischen und nocheinmal mit Salz und Pfeffer würzen. Den geriebenen Parmesan darüber verteilen.

Preis pro Portion Gnocchi Zucchini Pfanne ~ 1 Euro

Nährwerte pro Portion: 400 kcal
1675 kj
9,2 g Eiweiß/Protein
7,1 g Fett
72,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Ein ähnliches Rezept sind die Gnocchi mit einer feinen Kaese Knoblauch und Schinken Sauce, oder die Gnocchi mit Tomaten Sahnesauce.

Fr. 02.02. Kartoffel-Ei-Auflauf

ein geschmackvolles günstiges Gratin Gericht

Kartoffel-Ei-Auflauf

Kartoffel-Ei-Auflauf

Zutaten:
10 Kartoffeln
6 Eier
1 Becher Sahne
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Auflaufform

Zubereitung des Kartoffel-Ei-Auflauf:

Wir sind zwei Personen und kochen 10 Kartoffeln, als Pellkartoffeln und 6 Eier bis sie hart gekocht sind. Kartoffeln und Eier kalt werden lassen, in Scheiben schneiden und dann in einer Auflaufform schichten (mit Kartoffeln anfangen) auf den Auflauf einen Becher Sahne verteilen, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und für ca 15-20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen…fertig.

Tipp beim servieren ein paar Spritzer Maggi oben drauf, super lecker.

Sa. 03.02. Hackfleisch Auflauf

ein schmackhaftes Rezept mit Bild aus der Kategorie Fleisch und Kartoffel ist dieser Hackfleisch Auflauf mit Kartoffelpüree. Auflauf, einfach, Hauptspeise, Kinder, Nudeln, Pasta, raffiniert oder preiswert, Rind, Schnell, Schwein.

Zutaten für 6 Personen:

Hackfleisch Auflauf

Hackfleisch Auflauf

500 g Sauerkraut 60 Cent
500 g Hackfleisch 2 Euro
2 El Chilisauce
500 g Sahne (Schlagobers) 1,30 Euro
250 g Becher Schmand (Sauerrahm) 65 Cent
1 Zwiebel  20 Cent
2 El Öl
Paprikapulver
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
AuflaufformPfanneKartoffelstampfer

Zubereitung des Hackfleisch Auflauf:

Den Zwiebel schälen und klein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelstücke mit dem Hackfleisch zusammen anbraten. Danach das gebratene Hackfleisch in eine Auflaufform geben.
Das Sauerkraut und die Chilisauce in der zuerst verwendeten Pfanne leicht anbraten.
Ein wenig köcheln lassen und dann mit dem Hackfleisch in der Auflaufform vermischen.
Die Sahne, den Schmand und die Gewürze verrühren und über den Auflauf gießen. In einem auf 200°C vorgeheiztem Backofen überbacken.

Dazu passt super selbst gemachtes Kartoffelpüree.

Kartoffelpüree

Kartoffelpüree

800 g mehlige Kartoffeln 80 Cent
250 ml Milch 25 Cent
50 g Butter 30 Cent
1 Tl Salz 2 Cent

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf Wasser salzen aufkochen und die Kartoffeln zugedeckt 20 Minuten kochen.
Die Milch in einem weiteren Topf erhitzen und die Butter darin schmelzen. Kartoffeln rausnehmen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die zerdrückten Kartoffeln zu der Milch dazugeben und alles gut verrühren, bis das Kartoffelpüree geschmeidig und glatt ist. Kartoffelpüree noch mit Salz abschmecken.

Preis für eine Portion Hackfleisch Auflauf mit Kartoffelpüree ~98 Cent
Nährwerte für den ganzen Auflauf: 709 kcal
2969 kj
25 g Eiweiß/Protein
53 g Fett
28,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Die besten Auflauf Rezepte sind der Quark Apfel ReisauflaufKartoffel Zucchini AuflaufKarotten AuflaufKartoffel Nudel AuflaufReisauflauf mit KirschenQuarkauflaufKartoffelauflauf mit HackfleischPenne AuflaufHackbällchen Toscana und der Croissant Auflauf.

So. 04.02. Wurst Eintopf

Dieser Wurst Eintopf ist einfach und unkompliziert gemacht.

Wurst Eintopf

Wurst Eintopf

Zutaten für 6 Personen:

4 Wienerle (Frankfurter) 1,50 Euro
500 g Möhren (Karotten) 50 Cent
1 kg Kartoffeln 1 Euro
1 Becher Schmand (Sauerrahm) 1 Euro
3 Liter Brühe 1 Euro
Salz und Pfeffer
benötigte Küchengeräte:
Topfset

Zubereitung des Wurst Eintopf:

Die Kartoffeln und die Möhren schälen, in Würfel schneiden und mit reichlich Brühe, sodass Kartoffeln und Möhren gut bedeckt sind, in einem großen Topf gar kochen.

Wenn die Kartoffeln und die Möhren gar sind, die Hälfte der Brühe in einen zweiten Topf gießen. Dann die Wienerle in kleine Stücke schneiden und in den Topf geben. Das ganze vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf kleiner Flamme köcheln. Dann den Schmand unterheben. Jetzt die restliche Brühe wieder dazugeben. Das Ganze sollte am Ende eine leichte matschige Konsistenz haben.

Falls Wurstreste zu Hause sind kann dieser Wurst Eintopf zur Resteverwertung eingesetzt werden.

Preis pro Person ~0,83 Euro
Nährwerte pro Person: 387 kcal
1622 kj
8,7 g Eiweiß/Protein
21,3 g Fett
37,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Helft Omas Rezepte Besuchern und sendet uns Vorschläge für günstige Wochenpläne, wir werden sie dann sicher veröffentlichen.

Hier der Link zum Rezepte eintragen. Mehr Kartoffel Rezepte gefällig? Und noch mehr Gerichte mit Kartoffeln findet Ihr im Wochenplan günstig kochen mit Kartoffel Rezepte.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*