billig kochen Wochenplan KW16

billig kochen Wochenplan von Mo. 17.04. – So. 23.04.

Hier finden Sie Omas Wochenplan für billig kochen. Ein abwechslungsreicher Wochenplan mit billiger Wochenplanung. Oma machte sich jeden Sonntag einen Essensplan für die ganze Woche. Damit ging Sie dann Montags einmal einkaufen, und das war es. Die Gerichte für die einzelnen Tage lassen sich natürlich beliebig tauschen.

Diese Woche gibt es natürlich wie immer nur billige aber trotzdem leckere Gerichte. Kaufen Sie am Montag viele Kartoffel ein. Denn der Wochenplan für diese Woche ist auf billige Kartoffel Gerichte ausgerichtet.

Verpassen Sie keinen Wochenplan für günstigs Essen kochen mehr. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

billig kochen Wochenplan KW 16:

Günstiger Wochenplan  Gesunde Ernährung KW16

Auswahlliste:

Mo. 17.04. Schinken Bratkartoffel Rezept

ist ein mit 250 kcal recht gesundes Kochrezept. Eine ganz einfache Mahlzeit, schnell zubereitet.

Schinken Bratkartoffel

Schinken Bratkartoffel

Zutaten für 4 Personen:

750 g Kartoffel 75 Cent
Beinschinken 150 g  1,5 Euro
1 Bund Schnittlauch 60 Cent
4 Esslöffel Öl 4 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Pfanne

Zubereitung:

In einem Topf die Kartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Die gekochten Kartoffel schälen und kalt werden lassen. In der Zwischenzeit den Schinken in klein schneiden. Schnittlauch schneiden. Die kalten Kartoffel in Scheiben schneiden und in einer mit Öl erhitzten Pfanne anbraten. Während des Anbratens die Kartoffel mit Salz und Pfeffer würzen. Dann noch den Schinken mitbraten und zum Schluss den Schnittlauch unterrühren.

Preis pro Person ~0,72 Euro
Nährwerte pro Person: 250 kcal
1049 kj
13,1 g Eiweiß/Protein
10,7 g Fett
24,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Di. 18.04. Kartoffelauflauf Rezept

aus Omas 1 Euro Rezepte “kochen mit wenig Geld”

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Zutaten für 6 Personen
1,5 kg Kartoffel 1,13 Euro
250 g Gouda 2,75 Euro
3 Eier 60 Cent
250 ml Sauerrahm 50 Cent
50 ml Milch 5 Cent
2 Esslöffel Margarine 20 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

AuflaufformKochtopf

Zubereitung des Kartoffelauflauf:

In Einem Kochtopf die Kartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Die gekochten Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit der Margarine einfetten. Die geschnittenen Kartoffel in die Auflaufform. Den Sauerrahm mit der Milch und den Eiern verquirlen und über die Kartoffel gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse entweder reiben oder in kleine Stücke schneiden und gleichmäßig über die Kartoffel streuen.
Im vorgeheiztem Backrohr auf mittlerer Schiene bei 200° 20 Minuten backen.
Der Käse sollte ganz zerschmolzen sein.
Preis pro Person ~0,87 Euro
Nährwerte pro Person: 298 kcal
1247 kj
20,8 g Eiweiß/Protein
24,7 g Fett
39,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Mi. 19.04. Fleischpalatschinken oder auch Fleischpfannkuchen genannt

Fleischpalatschinken wie zu Omas Zeiten.

Fleischpalatschinken

Fleischpalatschinken

Zutaten:

500 ml  Milch
4 Eier
200 g Mehl
1 Zwiebel
100 ml Obers
1 Beutel Pasta asciutta
3 Knoblauchzehen
400 g Faschiertes (Hackfleisch)
200 ml passierte Tomaten
3 El Öl

 Zubereitung der Fleischpalatschinken:

Den Teig für die Palatschinken macht man in dem Milch, Eier und Mehl zu einem glatten Teig verrührt werden.

Dann den Teig 5 Minuten stehen lassen. Eine 24 – 30 cm große Pfanne mit Öl bestreichen und die Pfanne auf mittlerer Hitze vorheizen.

Mit einer kleinen Kelle den Teig einschenken, durch Schwenken dünn in der Pfanne verteilen und auf beiden Seiten goldgelb backen.

Die Zubereitung der Füllung für die Fleischpalatschinken:

Den Knoblauch pressen (am besten mit einer Knoblauchpresse), Zwiebel schälen und klein schneiden und das ganze mit dem Faschierten in einer Pfanne anrösten.
Dann das ganze mit 3/8 Liter Wasser und den passierten Tomaten ablöschen.
Den Beutel Pasta asciutta dazugeben und 5 Minuten leicht kochen lassen.
2/3 der Füllung jetzt auf die fertigen Palatschinken streichen und zusammenrollen. Den Rest wie auf dem Bild über die Fleischpalatschinken gießen und mit einem Häubchen Obers versüßen.

Als Verzierung kann man noch eine Tomate und etwas Schnittlauch nehmen.

Ich hoffe es schmeckt euch genauso gut wie meiner Familie zu Omas Zeiten.

Do. 20.04. Kartoffel Spinat Auflauf

eines der besten Auflauf Rezepte von unserer Oma

Kartoffel Spinat Auflauf

Kartoffel Spinat Auflauf

Zutaten:
500 g Kartoffel
1 kleiner Zwiebel
1 Knoblauch
1 Beutel Basis für Kartoffel-Gratin
200 g Blattspinat (aufgetaut)
200 g Ricotta
1 EL Butter
50 g geriebener Gouda

benötigte Küchengeräte:

Auflaufform Backform, Knoblauchpresse

So wird der Kartoffel Spinat Auflauf gemacht:

Kleine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Die Kartoffel schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse pressen.

Die Basis für Kartoffel-Gratin mit 1/4 l Wasser verrühren und die Kartoffel, Zwiebel, Knoblauch und Spinat zugeben und unter Rühren aufkochen. Die Hälfte des Ricotta zugeben und weiter 1 Minute Rühren.

Die Hälfte der Masse in der Form verteilen, den übrigen Ricotta und Gouda darauf legen. Die restliche Masse in die Form füllen und im auf 200° vorgeheiztem Backrohr 40 Min. backen. Vor dem Anrichten des köstlichen Kartoffel Spinat Auflauf kurz rasten lassen.

Fr. 21.04. leckere Grammelknödel aus der bayerischen Küche

günstige aber doch sättigende Grammelknödel die man als Hauptspeise verwenden kann.

Grammelknödel

Grammelknödel

Zutaten für 4 Portionen
200 g Grammeln 2,50 Euro
1 EL fein gehackte Petersilie 30 Cent
500 g mehlige Kartoffel 50 Cent
1 Ei 20 Cent
300 g griffiges Mehl 30 Cent
Salz
etwas Mehl für die Arbeitsfläche

benötigte Küchengeräte:

TopfKartoffelreibe

Zubereitung der Grammelknödel:

Die Kartoffel in einem Topf kochen und noch in heißem Zustand durch eine Kartoffelreibe drücken.

Diese Kartoffelmasse mit Ei, Mehl und Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten und aus diesem mit einem Löffel etwa 12 gleich große Stücke ausstechen und auf einer bemehlten Fläche so ausdrücken bzw. auswalken, dass gleichmäßige Teig Kreisstücke entstehen.

Die Grammeln und Petersilie gleichmäßig auf die Teigstücke verteilen. Daraus kleine Knödel formen.

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Grammelknödel  ca. 10 Minuten leicht wallend kochen, bis sie an die Wasseroberfläche aufsteigen.

Preis pro Person ~0,95 Euro
Nährwerte pro Person: 748 kcal
3136 kj
13 g Eiweiß/Protein
43,8 g Fett
73,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Sa. 22.04. Kohlrouladen mit Hackfleisch (Faschiertem)

Zutaten für 4 Personen:

Kohlrouladen mit Hackfleisch

Kohlrouladen mit Hackfleisch

1 Kopf Weißkohl 1,30 Euro
350 g Hackfleisch gemischt (Faschiertes) Lidl 1,40 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 20 Cent
2 EL Margarine 5 Cent
1 Dose Clever gehackte Tomaten (400 g) 45 Cent
1 Beutel Basis Spaghetti Bolognesse 50 Cent
2 EL Petersilie 30 Cent
Salz
benötigte Küchengeräte:
Knoblauchpresse, Topf-Set, Rührschüssel, Schnellkochtopf

So werden Kohlrouladen mit Hackfleisch gemacht:

Petersilie und Zwiebel fein schneiden. Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse pressen. Die schönsten 8 Kohlblätter aus dem Kohl herausschneiden. In der Zwischenzeit in zwei großen Töpfen gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Je 4 Blätter in die Töpfe geben und 5 Minuten blanchieren (Die Blätter müssen sich gut biegen lassen). In einer Schüssel die Kohlblätter mit kaltem Wasser abschrecken. Die Kohlblätter abtropfen lassen mit einem Küchentuch trocknen.

Die Margarine in einem großen Topf erhitzen, den Zwiebel und Knoblauch zugeben und 5 Minuten lang dünsten lassen. Das Hackfleisch dazugeben, kräftig salzen und solange braten bis es durch ist. Die gehackten Tomaten und die Basis Spaghetti Bolognese dazugeben und zum Kochen bringen. 10 Minuten lang auf niedriger Stufe köcheln lassen und öfters umrühren. Dann noch die Petersilie einrühren und von der Kochstelle nehmen.

Die Fülle in 8 gleich große Teile teilen und auf jedes Stielende der Kohlblätter legen. Die Ränder einschlagen und fest aufrollen damit die Füllung vollständig umhüllt ist (mit Küchengarn zusammenbinden falls die Roulade auseinander fällt). Die Kohlrouladen mit Hackfleisch dann noch 5 Minuten lang in einem Dampfkochtopf garen und wenn Sie möchten mit Tomatensauce servieren.

Preis pro Person ~0,94 Euro
Nährwerte pro Person: 521 kcal
2187 kj
24 g Eiweiß/Protein
24 g Fett
51,7 g verwertbare Kohlenhydrate

So. 23.04. Omas berühmte Restepfanne

Omas Restepfanne kann man immer machen mit dem was im Kühlschrank gerade über bleibt und kostet fast nix!
Heute gibt es die einfachste Restepfanne mit kleinen Kartoffelwürfeln, Speck, Zwiebel und Ei.

Restepfanne

Restepfanne

Zutaten:

Kartoffel
Speck
Zwiebel
etwas Schnittlauch
Eier
Öl zum anbraten
Tomate
Salz und Pfeffer
benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Restepfanne:

Die Kartoffeln waschen, schälen, in einem Topf kochen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Zwiebel in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Speckwürfel und Kartoffelscheiben in das heiße Öl geben, 2 Minuten anbraten und mit einem Deckel zudecken. Die Herdplatte auf mittlere Stufe stellen und 12 Minuten braten. Gelegentlich umrühren nicht vergessen.

Die Kartoffel und den Speck mit Salz und Pfeffer würzen, klein geschnittene Tomaten und die Zwiebelringe dazu und noch einmal mit Deckel 2 Minuten auf kleiner Stufe braten.

In der Zwischenzeit die Eier in einer mit Öl erhitzten zweiten Pfanne einschlagen und kurz anbraten.

Die Kartoffel mit Speck auf Teller anrichten, die Spiegeleier darauf und mit fein gehackten Schnittlauch bestreuen.

Besucht auch einmal den Blog “mit 7 Euro die ganze Woche essen

Helft Omas Rezepte Besuchern und sendet uns Vorschläge für günstige Wochenpläne, wir werden sie dann sicher veröffentlichen.

Hier der Link zum Rezepte eintragen.

Was denkt ihr über Omas Wochenpläne? Gebt uns bitte Euer Feedback. Freue mich schon über Euro Vorschläge und Anregungen.

Veröffentlicht unter Wochenplan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien