Schlagwort: salat

Schlesischer Gurkensalat

Schlesischer Gurkensalat

ein Salat der in die Kategorie gesunde Ernährung fällt, denn mit 115 kcal und nur 5,2 Kohlenhydrate ist es ein besonderer Schlankmacher.

Das Urgestein der Schlesier in Sachen Salate ist schlecht hin Schlesischer Gurkensalat. Die Schlesier liebten immer viel süß-saures, etwas pikantes mit Süßem

Schlesischer Gurkensalat

Schlesischer Gurkensalat

Zutaten für 4 Personen:
1 große Gurke 1 Euro
1 EL Sonnenblumenöl 5 Cent
250 ml saure Sahne 65 Cent
2 El gehackter Dill 50 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Salatschüsselset

Salatschüsselset

Getagged mit:

Nudelsalat Gaertnerin

Aus der kalten Küche der Nudelsalat Gaertnerin

Nudelsalate sind eine Zubereitung der kalten Küche die auf Basis von gekochten Nudeln hergestellt werden. Besonders auf kalten Buffets, Partys und Grillabenden werden sie gerne angeboten, da sie recht günstig und schnell zubereitet sind.

Nudelsalat Gaertnerin

Nudelsalat Gaertnerin

Zutaten für 1 Person:
150 g Lauch
100 g Teigwaren-Nudeln
3 Tl Öl
etwas weißer Essig
1 El Sonnenblumenkerne
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Nudelsalat Gaertnerin:

Den Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Mit 3 Tl Öl etwas weich dünsten und abkühlen lassen. Lauch mit dem Fond unter 100 g gekochte und abgekühlte Nudeln heben. Mit weißem Essig abschmecken und würzen. Vor dem Servieren mit 1 El Sonnenblumenkernen bestreuen.

Getagged mit: ,

Rotkohlsalat

gesunder Rotkohlsalat

Der süßliche Geschmack des Rotkohls passt zu vielen Gerichten, besonders in der Herbst und Winterzeit.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Zutaten:
300 g Rotkohl, geputzt
125 g Apfel, geschält und entkernt
50 g Senfgurke
2 EL Zitronensaft
1 TL Senf
1 TL Zucker
Salz

Zubereitung des Rotkohlsalat:

Rotkohl fein raspeln, Apfel groß raspeln, Senfgurke würfeln und alles vermengen. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade bereiten und über den Salat geben.
Den Salat gut durchziehen lassen.
Kalorien: 175
Joule: 732
Eiweiß: 5,2 g
Fett: 1,1 g
Kohlenhydrate: 35,6 g

Getagged mit:

Amsterdamer Käsesalat

Amsterdamer Käsesalat

Der Käse ist schon lange in der Küche und besonders bei Salaten vertreten. Der Käse wird nicht nur als Brotbelag oder Brotaufstrich verwendet. Ein Salat, der auf der Basis von Käse hergestellt wird, wird genauso gerne gemacht wie das Verfeinern von Salaten mit Käse.

Ein Salatrezept zum leicht nachmachen ist der Amsterdamer Käsesalat.

 

Amsterdamer Käsesalat

Amsterdamer Käsesalat

Zutaten:
250 g Edamer 2 Euro
2 feste Birnen 70 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
1 Knoblauchzehe 10 Cent
4 El Zitronensaft 5 Cent
4 El Olivenöl 8 Cent
1 Feldsalat 60 Cent
Salz und Pfeffer

Getagged mit:

Krautsalat mit Speck

Krautsalat mit Speck

Ein schnell zubereitetes Salatrezept.

Krautsalat mit Speck

Krautsalat mit Speck

Zutaten für 6 Personen:
1 Weißkohl 1,80 Euro
1 Zwiebel 10 Cent
200 g geräucherter Speck 3 Euro
80 ml Weißweinessig 20 Cent
3 EL Zucker 80 Cent
4 Esslöffel Öl 5 Cent
1 El Salz
1 EL Pfeffer
1 TL Kümmel

Und so wird der Krautsalat mit Speck gemacht:

Den Kohl in die Hälfte schneiden, die äußersten Blätter und den Strunk entfernen. Dann den Kohl in ganz feine Streifen schneiden. Zucker, Salz, Pfeffer, Essig, Kümmel und 3 EL Öl in einer Schüssel gut verrühren und mit dem Kohl gut vermischen. Zwiebel und Speck klein schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Speck anbraten. Den Zwiebel und Speck mit dem Krautsalat gut vermischen und anrichten.

Getagged mit:

Balkansalat

Ein schell zubereitetes Salatrezept ist dieser

Balkansalat

Balkansalat

Balkansalat

Zutaten für 6 Personen:
1 Dose Mais 60 Cent
1 Dose Kidney Bohnen(410 g) 40 Cent
1 Gurke 70 Cent
300 g Schafskäse 2,30 Euro
2 Paprika 80 Cent
2 Zwiebel 20 Cent
1 großes Baguette 70 Cent
5 Esslöffel Öl 5 Cent
4 Esslöffel Essig 4 Cent
Wasser
1 Tl Salz

Und so wird der Balkansalat gemacht:

Salz, Essig und Öl miteinander vermischen bis die Sauce zähflüssig ist. Bohnen und Mais abwaschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Gurken schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika und Schafskäse würfeln. Alles in die Sauce geben und kräftig durchmischen. Eine halbe Stunde durchziehen lassen und mit Baguette servieren.

Getagged mit:

Kartoffelsalat

ein richtiger Partysalat Omas Kartoffelsalat

Das einfachste Rezept unter allen Kartoffelsalat Rezepten.

Kartoffelsalate werden aus gekochten Kartoffeln und manchmal auch mit Mayonnaise gemacht. In Bayern, Österreich und der Schweiz ist der Begriff Erdäpfelsalat sehr bekannt.

Kartoffelsalat

Kartoffelsalat

Zutaten für 6 Personen:
1,5 kg speckige Kartoffel 1,2 Euro
2 Zwiebel 20 Cent
5 Esslöffel Öl 5 Cent
4 Esslöffel Essig 4 Cent
Wasser
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Kartoffelsalat:

Die Kartoffeln mit Schale 20 Minuten zugedeckt kochen. Dann weitere 15 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.
Zwiebel klein schneiden. Die Marinade mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Wasser anmachen. Die Marinade leicht anwärmen. Die Kartoffel mit kaltem Wasser abschrecken schälen und gleich in die Marinade reinschneiden. Gleichzeitig auch die Zwiebel mitmischen.
Kräftig durchmischen und servieren.

Getagged mit:

Salatteller mit Haenchenbrust

Salatteller mit Hähnchenbrust

dieser Salatteller kann sehr wohl als Hauptspeise gereicht werden, obwohl er sättigend ist, ist er aber trotzdem sehr kalorienarm.

Hühnerstreifen auf Salat

Hühnerstreifen auf Salat

Zutaten für 6 Personen:
1 Kopfsalat 70 Cent
150 g Radicchio Salat 70 Cent
1 Bund Radieschen 70 Cent
250 g Tomaten 37 Cent
1 Gurke 70 Cent
6 Esslöffel Joghurtdressing 20 Cent
300 g Hänchenbrust 2 Euro
50 g glattes Mehl 10 Cent
50 g Semmelbrösel 10 Cent
1 Ei 20 Cent
12 Esslöffel Sonnenblumenöl 12 Cent
Salz
Pfeffer

Getagged mit:

Nudelsalat

Nudelsalat Rezept

Diesen leckeren Nudelsalat kann man auch als leichte Hauptspeise genießen.

Nudelsalat wird in der kalten Küche auf Basis von gekochten Nudeln verwendet. Nudelsalat wird häufig auf kalten Buffets, Partys und Grillabenden angeboten. Deswegen wird der Nudelsalat oft auch günstiger Partysalat genannt.

Für die traditionelle Zubereitung werden Nudeln al dente gekocht und nach dem Abkühlen mit Zutaten wie gewürfeltem Kochschinken, Erbsen, Champignons oder Gewürzgurken genommen. Als Dressing wird entweder Joghurt, verdünnte Mayonnaise, Gewürze und Zitronensaft oder Essig verwendet.

Nudelsalat

Nudelsalat

Getagged mit:

Tomatensalat Mozzarella

Dieser Salat wird häufig für Partysalate verwendet, da er für große Anlässe oder für Familien recht günstig ist.

Tomatensalat mit Mozzarella Rezept

Tomatensalat mit Mozarella

Tomatensalat mit Mozarella

Zutaten für 6 Personen:
750 g Tomaten 1,13 Euro
200 g Mozarella 1,6 Euro
6 Esslöffel Olivenöl 7 Cent
1 Teelöffel Oregano 7 Cent
Salz
Pfeffer
frischer Schnittlauch 30 Cent

Und so wird der Tomatensalat mit Mozzarella gemacht:

Tomaten waschen, schneiden und in eine Salatschüssel geben. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und den Schnittlauch auf den Salat streuen. Dann den klein geschnittenen Mozzarella auf den Salat verteilen und das Olivenöl darüber gießen.

Getagged mit:
Pages: 1 2 Next
Top