Blog-Archive

Pasta Nudeln

Wurstnudeln

Wurstnudeln

ein ganz günstiges Rezept, da man es für die Resteverwertung verwenden kann

Wurstnudeln

Wurstnudeln

Zutaten für 4 Personen:

500 g Teigwaren (können auch vom Vortag sein)
300 g Wurst (können auch Wurstreste sein)
50 ml Sahne (geht auch bestens mit Crême fraîche oder Kaffeeobers)
1 El Butter
etwas Schnittlauch
geriebener Käse
Prise Muskatnuss
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
Jamie Oliver Kochtopf, Pfanne, Küchensieb, Abtropfsieb

Zubereitung der Wurstnudeln:

In einem Kochtopf die Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Wurst in kleine Stücke schneiden und in einer großen Pfanne mit Butter anrösten. Die Sahne dazu gießen und kurz kochen lassen.
Die Nudeln mit einem Nudelsieb abseihen und abtropfen lassen.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter: ,

Gebratene China Nudeln

Gebratene China Nudeln

Oma hat immer aus Resten dieses Gericht gemacht, ich habe China Nudeln gekauft und Erbsen-Möhrenreste vom Vortag genommen.

gebratene China Nudeln

gebratene China Nudeln

Zutaten für 4 Personen:
1 Packung chinesische Instantnudeln (500 g)
1 Möhre (Karotte)
100 g Erbsen
1 El Olivenöl

benötigte Küchengeräte:

Pfanne, Kochtopf

Zubereitung gebratene China Nudeln:

Instantnudeln nach Packungsanleitung aufbrühen
Karotte in dünne Streifen schneiden. Erbsen falls gefroren auftauen. Erbsen und Karotten in einem Topf weich kochen.
In einer Pfanne etwas Olivenöl heiß werden lassen und die Erbsen und die Karottestücke kurz anbraten.
Nach kurzem Anbraten die Nudeln dazu mischen und verrühren und nochmals 2-3 Minuten braten.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Fusilli mit Champignonsauce

Fusilli mit Champignonsauce

eine schnelle, einfache, günstige Mahlzeit und besonders geeignet für eine kalorienbewusste Ernährung.

Fusilli mit Champignonsauce

Fusilli mit Champignonsauce

Zutaten für 4 Personen:

600 g Fusilli 60 Cent
250 g Champignons 1,50 Euro
1 EL Olivenöl 5 Cent
1 Becher (250 ml) Sahne 65 Cent
1 El gehackte Petersilie 20 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Nudelsieb um nur 6,49 Euro

Nudelsieb um nur 6,49 Euro

Tefal Pfanne um nur 17,96 Euro

Tefal Pfanne um nur 17,96 Euro

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter: ,

Nudeln mit Paniermehl

Nudeln mit Paniermehl

ein gutes Rezept, wenn es billig sein soll und schnell gehen muss. Und das absolute Lieblingsessen der Kinder und Enkelkinder von unserer Oma. Wenn Nudeln vom Vortag übrig geblieben sind kann man diese für Nudeln mit Paniermehl als Resteverwertung verwenden.

Nudeln mit Paniermehl

Nudeln mit Paniermehl

Zutaten für 4 Personen:

600 g Nudeln (vorzugsweise Makkaroni) 60 Cent
150 g Paniermehl (Semmelbrösel) 15 Cent
3 El Butter 15 Cent

benötigte Küchengeräte:
Topf, Pfanne, Abtropfsieb

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Nudeln mit Paprika

günstiges Nudeln mit Paprika Gericht

Ein wirklich sättigendes, billiges und schnell zubereitetes Nudelgericht.

Nudeln mit Paprika

Nudeln mit Paprika

Zutaten für 4 Personen:
500 g Teigwaren 50 Cent
3 Paprika, rot, grün und gelb 1,50 Euro
1 Zwiebel 30 Cent
2 Tomaten 20 Cent
3 Zehen Knoblauch 10 Cent
2 El Öl 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Knoblauchpresse, KochtopfZwiebelschneiderPfanne 28 cm

Zubereitung des Nudeln mit Paprika Gericht:

Zwiebel schälen und fein hacken (am besten mit einem Zwiebelschneider). Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen. Paprika waschen, entkernen und klein hacken.  Die Tomaten klein schneiden.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Schinken-Rahm Spätzle

Schinken-Rahm Spätzle

nicht nur lecker, sondern auch wie immer günstig, unter 1 Euro pro Portion

Schinken Rahm Spätzle

Schinken Rahm Spätzle

Zutaten für 6 Personen
300 g griffiges Mehl 30 Cent
3 Stk. Eier 60 Cent
1/4 l Milch 25 Cent
100 g Butter (flüssig) 60 Cent
300 g Schinken 2,50 Euro
200 g Sauerrahm 70 Cent
150 g Schmelzkäse 80 Cent
1 EL Butter zum anbraten 5 Cent
Salz und Pfeffer
benötigte Küchengeräte:
Rührschüssel, Kochtopf,, Spätzlesieb, große Universalpfanne

Zubereitung der Schinken-Rahm Spätzle:

Teig für Spätzle machen:
In einer Rührschüssel das Mehl, die Eier, die Milch, und die zerlassene Butter mit einer Prise Salz gut verrühren.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Gnocchi

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Schnell, einfach und günstig gekocht.

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Zutaten für 4 Personen:

500 g Gnocchi  59 Cent (Clever Gnocchi Di Patate)
100 g Schmelzkäse 70 Cent
100 g Kochschinken 1,50 Euro
150 ml Sahne 50 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
1 EL Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Knoblauchpresse, Pfanne

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Penne mit Paprikarahmsauce

günstiges Penne mit Paprikarahmsauce Rezept

ein einfaches, schnell gemachtes Teigwaren Rezept.

Penne mit Paprikarahmsauce

Penne mit Paprikarahmsauce

Zutaten:
500 g Penne
1 roter Paprika
1 kleiner Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 EL Olivenöl
250 ml Schlagobers (Sahne)
1/8 l Gemüsesuppe
etwas Petersilie

benötigte Küchengeräte:

Knoblauchpresse, ZwiebelschneiderPfanne 28 cmGemüse und Obst Zerkleinerer

Zubereitung der Penne mit Paprikarahmsauce:

Zwiebel schälen und fein hacken (am besten mit einem Zwiebelschneider). Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen. Paprika waschen, entkernen und klein hacken. Zwiebeln und Knoblauch in einer 28 cm großen Pfanne 28 cm in Olivenöl anschwitzen, Paprikastückchen dazugeben und kurz mitbraten.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter: ,

Kitchen must haves

Alles für die Küche

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien