Blog-Archive

Der Begriff Mehlspeise hat in der deutschen Küche außerhalb Bayerns eine andere Bedeutung als in Österreich. In Deutschland handelt es sich heute um einen Oberbegriff für diverse Speisen, die auch als Nachspeise serviert werden kann, also sowohl um Süßspeisen als auch um Gebäcke und Kuchen. Das wesentliche Merkmal der traditionellen österreichischen Mehlspeisen ist daher nicht das Mehl, sondern dass sie fleischlos sind.

Pfannkuchen ohne Mehl

Pfannkuchen ohne Mehl

Oft wollen wir etwas Süßes, aber die vielen Kohlehydrate und kcal sagen dann doch meistens nein. Aber keine Sorge denn es gibt auch Pfannkuchen die ganz ohne Mehl gemacht werden und so zu den Low Carb Gerichten gehören.
Unser Tipp: Leckere Low Carb Pfannkuchen ohne Mehl.

Pfannkuchen ohne Mehl

Pfannkuchen ohne Mehl

Zutaten für 6 Personen:

500 g Quark
2 Eier
1 EL Stevia
1/2 TL Salz
1 EL Gluten
2 El Zucker
2 El Margarine

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter:

Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl

Eine Süßspeisen Spezialität aus Österreich! Die wenigstens trauen sich Salzburger Nockerl zu machen, da den meisten diese Mehlspeise zusammen fällt.
Wenn sie aber Omas Tipps beachten, gelingen die Salzburger Nockerl sicher. Probieren Sie es aus!
Tipp 1: Der Hauptgrund wieso der Eischnee in sich zusammenfällt:
Das Eiweiss muss sorgfältig vom Eigelb getrennt werden, sonst fällt der Eischnee in sich zusammen.
Tipp 2:
Die Eier sollten ganz frisch sein und gleich aus dem Kühlschrank verarbeitet werden.
Tipp 3:
Die Rührschüssel und auch der Schneebesen für den Eischnee schlagen muss fettfrei sein.

Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter:

Sauerrahm Souffle

luftiges Sauerrahm Souffle

auch eine Süßspeise die man Essen kann ohne auf die Linie zu schauen. Mit 165 kcal für 2 solcher leichten Souffles kann man sicher nicht von Dickmacher sprechen. Und günstig sind sie auch noch.

Sauerrahm Souffle

Sauerrahm Souffle

Zutaten für 6 Personen
4 Eier 80 Cent
250 g Sauerrahm 65 Cent
1 Packung Vanillezucker 20 Cent
1 geriebene Zitronenschale 30 Cent
40 g glattes Mehl 4 Cent
4 El Puderzucker 10 Cent
30 g Butter 15 Cent
2 El Kristallzucker 5 Cent

 

 

 

benötigte Küchengeräte:

Glasschüsseln

Glasschüsseln

Muffinform

Muffinform

Veröffentlicht unter Nachspeisen und abgelegt unter:

Quarkauflauf

Quarkauflauf Rezept

einfach leicht zum Nachkochen, eine süße Überraschung zum Valentinstag oder Muttertag

Quarkauflauf

Quarkauflauf

Zutaten:

250 g Quark (Topfen) 80 Cent
50 g griffiges Mehl 5 Cent
25 g Grieß 5 Cent
50 ml Milch 5 Cent
25 g Butter 15 Cent
2 Eier 40 Cent
25 g zucker 5 Cent
1 Packungen Vanillezucker 30 Cent
1 TL Puderzucker

benötigte Küchengeräte:

4 tlg Rührschüssel Set, Handrührer, Herzkuchenform

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter: ,

Pancakes

Pancakes mit Käse

Nicht nur zum Frühstück ein leckerer Tagesbeginn sondern auch als Hauptspeise geeignet.

Pancakes

Pancakes

Zutaten für ca. 15 Stück:
2 Eier 40 Cent
200 ml Milch 20 Cent
1/2 TL Zucker
100g Schafkäse 80 Cent
200g Mehl 20 Cent
1 Packung Backpulver 15 Cent
3 EL Öl 5 Cent
Salz
benötigte Küchengeräte:
Rührschüssel, Pfanne

Zubereitung der Pancakes mit Käse:

In einer Rührschüssel die Eier, die Milch und den Zucker verrühren. Anschließend den Schafkäse hineinbröckeln, das Mehl und des Backpulver dazu mischen und etwas salzen. Das ganze zu einem glatten Teig verrühren.

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter:

Marmeladetascherl

Marmeladetascherl aus Topfenteig

schnell, einfach und günstig (nur 20 Cent für 1 Marmeladetascherl) gemacht, außerdem eine Süßspeise mit wenig kcal und Fetten

Marmeladetascherl

Marmeladetascherl

Zutaten:
250 g Butter 1,50 Euro
300 g Fini’s feinstes Universal Mehl 30 Cent
250 g Magertopfen (Quark) 70 Cent
Marmelade nach Wahl (am besten selber gemachte)
2 Eier 40 Cent
2 EL Puderzucker (Staubzucker)
Salz
1 Ei (1 Dotter zum Bestreichen und das Eiweiß zum Verkleben) 20 Cent

benötigte Küchengeräte:
Ausstechform, Rührschüssel

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter:

Nutellatascherl

Nutellatascherl aus Topfenteig

schnell und einfach gemacht, außerdem eine Süßspeise mit wenig kcal und Fetten

Nutellatascherl

Nutellatascherl

Zutaten:
250 g Butter 1,50 Euro
300 g Fini’s feinstes Universal Mehl 30 Cent
250 g Topfen 20% F.i.T (Quark) 70 Cent
50 g Nutella 50 Cent (oder Schokolade)
2 Eier 40 Cent
2 EL Puderzucker (Staubzucker)
Salz
1 Ei (1 Dotter zum Bestreichen und das Eiweiß zum Verkleben) 20 Cent

benötigte Küchengeräte:
AusstechformRührschüssel

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter:

Pudding Apfelkuchen

leckerer Pudding Apfelkuchen

Dieser Pudding Apfelkuchen kostet nur ca. 2,40 Euro und 1 Stück hat ungefähr 300 kcal. Also für eine Süßspeise gar nicht so viel.

Pudding Apfelkuchen

Pudding Apfelkuchen

Zutaten:

2 große säuerliche Äpfel 40 Cent
150 g Mehl 15 Cent
1/2 Liter Milch 50 Cent
1 Packung Puddingpulver, backfest mit Vanillegeschmack 20 Cent
120 g Butter 70 Cent
80 g Zucker 8 Cent
1 Eigelb 20 Cent
Salz
2 EL Zitronensaft 20 Cent

benötigte Küchengeräte:

Springform

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Schokohörnchen

Schokohörnchen schnell und einfach gemacht

Sie brauchen nur 3 Zutaten:

1 Blätterteig 65 Cent (Clever-Hausmarke von Billa)
1 Eigelb 20 Cent
4 Kinderriegel 70 Cent (oder einfach irgend eine Schokolade)

Falls Schokolade übrig geblieben ist, kosten diese 4 Schokohörnchen nur 85 Cent. Billiger geht es nicht mehr.

Schokohörnchen

Schokohörnchen

Schokohoernchen

Schokohoernchen

 

 

 

 

 

 

Zubereitung der Schokohörnchen:

Blätterteig ausrollen und wie im Bild zu sehen ausschneiden.

Blaetterteig

Blaetterteig

Die Kinderschoklade mittig platzieren und jedes einzelne zusammen rollen.

Das Eigelb vom Eiweiß trennen und mit einem Backpinsel die Hörnchen mit dem Eigelb bestreichen.

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter:

Waffeln

Das beste Waffel Rezept

Dieses Waffel Rezept ist nicht nur günstig, sondern auch schnell zubereitet und vielseitig verwendbar.

Waffel mit Staubzucker

Waffel mit Staubzucker

Zutaten:

3 Eier
500 ml Milch
450 g Mehl
4 EL Ahornsirup
3 EL Olivenöl
1/2 Packung Vanillezucker
1/2 Packung Backpulver
Prise Salz
Puderzucker

benötigte Küchengeräte:

Rührschüssel, Waffelautomat, Handrührer

Zubereitung der Waffel:

In einer Rührschüssel mit einem Handrührer die Eier verrühren, die Milch, den Ahornsirup, das Olivenöl, Vanillezucker und Backpulver dazu geben und weiterrühren. Nun das Mehl und eine Prise Salz dazu geben und solange rühren bis eine dickflüssige Masse entsteht.

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter:
Pages: 1 2 3 4 5 Next
Pages: 1 2 3 4 5 Next

Kitchen must haves

Alles für die Küche

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien