Blog-Archive

Gesunde Ernährung ist die optimale Ernährungsweise, die dem Organismus das gibt, was er braucht. Also viele Vitamine, reichlich Nährstoffe und wenig Fett und Kalorien. Einige dieser gesunden Ernährung Rezepte findet Ihr hier. Sie sind nicht nur gesund sondern kosten auch nicht viel.

Low Carb Brötchen

Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate

Ein glutenfreies Brötchen ohne Kohlenhydrate. Mit nur 4 Zutaten kann man Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate schnell und einfach machen.

Wer gerade beim Abnehmen ist vermisst meist bei seinem Frühstück leckeres Brot. Im Brot sind schließlich viele Kohlenhydrate und es ist damit tabu. Es gibt aber die Möglichkeit Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate (also ohne Mehl) selber zu backen. Zum Beispiel mit Omas einfachen Rezept.

Low Carb Brötchen

Low Carb Brötchen

Zutaten für ca. 8 Brötchen:

3 Eier 60 Cent

3 El Frischkäse fettreduziert 30 Cent

1/4 Tl Backpulver 5 Cent

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung und abgelegt unter: ,

Low Carb Gemüsepuffer

Low Carb Gemüsepuffer

Falls Gemüsereste zu Hause sind kann man diese für Low Carb Gemüsepuffer verwenden. Aber besonders geeignete Low Carb Gemüsesorten sind Zucchini, Möhren (Karotten) und Kohlrabi.

Mit nur 163 kcal und nur 7,7 g Kohlenhydrate pro Portion kann man wirklich von einem Low Carb Gericht sprechen.

Mit den Zutaten für dieses Rezept bekommt man ca. 12 Gemüsepuffer.

Low Carb Gemüsepuffer

Low Carb Gemüsepuffer

Zutaten für 4 Personen:

350 g Zucchini 60 Cent

4 Möhren (Karotten) 15 Cent

2 Kohlrabi 80 Cent

2 Eier 40 Cent

3 El geschrotteter Leinsamen 30 Cent

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung und abgelegt unter: ,

Pellkartoffeln mit Zwiebelquark

Pellkartoffeln mit Zwiebelquark

ein schnelles sehr günstiges Kartoffelgericht das auch satt macht. Wenn man Magerquark und Magerjoghurt verwendet ist dieses Kartoffelgericht ein richtiger Schlankmacher. Oder wie es so schön heißt, ein Rezept der gesunden Ernährung.

Pellkartoffeln mit Zwiebelquark

Pellkartoffeln mit Zwiebelquark

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Kartoffeln 1 Euro
250 g Quark 65 Cent
250 g Joghurt 65 Cent
1 kleiner Zwiebel 10 Cent
1 Bund Petersilie 1 Euro
Salz und Pfeffer
benötigte Küchengeräte für jeden Haushalt:

Veröffentlicht unter Kartoffel Rezepte und abgelegt unter: ,

Apfelplätzchen mit Konfitüre

Apfelplätzchen mit Konfitüre (Marmelade)

noch eine Süßspeise die man Essen kann ohne auf die Linie zu schauen. Mit 76 kcal für 1 Apfelplätzchen mit Konfitüre kann man sicher nicht von Dickmacher sprechen. Und günstig sind sie auch noch. 1 Stück für 21 Cent.

Apfelplätzchen mit Konfitüre

Apfelplätzchen mit Konfitüre

Zutaten für 4 Apfelplätzchen;
1 Apfel 20 Cent
Zitronensaft von einer halben Zitrone 10 Cent
1 Packung Vanillezucker 20 Cent
2 Eier 40 Cent
25 g glattes Mehl 2 Cent
60 ml Milch 6 Cent
1 EL Kristallzucker 2 Cent
8 TL Konfitüre (Marmelade) nach Wahl (Oma hat immer selber gemachte Kirschenmarmelade genommen)
Puderzucker zum Bestreuen
2 El Öl 5 Cent
Salz

Veröffentlicht unter Nachspeisen und abgelegt unter: ,

Gesunde Broetchen

Gesunde Broetchen zum Abnehmen

da sie wenig Kalorien und Kohlenhydrate haben.

Brötchen haben normal viele Kohlenhydrate und gelten daher als Dickmacher schlicht weg. Mit diesen gesunden Broetchen können Sie dennoch geschmackige Brötchen zu jeder Zeit zu sich nehmen, und das ganz ohne Kohlenhydrate.

gesunde Broetchen

gesunde Broetchen

Zutaten:

3 Eier
3 EL Quark (20%)
1/2 Packung Backpulver
1 Schuss flüssiges Kandisin

benötigte Küchengeräte:

Rührschüssel Set, Handmixer

Veröffentlicht unter Baguettes und abgelegt unter: ,

Vollkorn Muffins

leckere Vollkorn Muffins schnell und einfach zubereitet

Süßes muss nicht kalorienreich sein. Das zeigen Euch Omas Vollkorn Muffins. Etwas süßes für die gesunde Ernährung.

Vollkorn Muffins

Vollkorn Muffins

Zutaten:
300g Vollkorn Weizenmehl
1 Handvoll Heidelbeeren
200g ungesüßtes Apfelmus
120g Honig
2 Eier
1 Packung Vanillezucker
1/2 TL Salz
80ml Kokosöl
zum befetten der Muffinform:
1 EL Butter
1 EL Brösel (Paniermehl)

benötigte Küchengeräte:

Schneebesen, Rührschüssel, Muffinform 12er

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung und abgelegt unter: , ,

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza mit einem Ei und Quark Teig

Was ist eigentlich eine Low carb Pizza? Der Boden besteht bei dieser Pizza nicht aus Mehl und Wasser, sondern aus einer mit wenig kohlenhydraten Zugaben. Diese Eigenart einer Pizza schmeckt nicht nur gut, sonders sie ist für eine gesunde Ernährung und für alle die auf schlanke Linie stehen einfach das beste was es für Pizza Liebhaber gibt.

Diese kohlenhydrate arme Ernährung liegt derzeit voll im Trend und sagt der Fast Food Ernährung den Kampf an.

So leicht macht man eine Low Carb Pizza selber.

Zutaten für 2 Personen

gesunde Ernaehrung

gesunde Ernaehrung

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung und abgelegt unter:

Apfelchips

Apfelchips, einmal gesunde Chips zum Knabbern

Diese Chips statt normale Kartoffelchips am Abend zum Fernsehen essen und die Kilos werden nur so purzeln.

Apfelchips

Apfelchips

Zutaten für die gesunden Apfelchips:

1 Apfel
ca 50 g Paniermehl (Semmelbrösel)
100 ml Milch

Zubereitung der Apfelchips:

Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Je dünner die Chips, desto knuspriger werden sie. Dann in der Mitte von jedem Chips den Kern mit einem Messer raus schneiden.

 

Apfel-schneiden

Apfel-schneiden

 

Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Je dünner die Chips, desto knuspriger werden sie. Dann in der Mitte von jedem Chips den Kern mit einem Messer raus schneiden.

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung und abgelegt unter:

Ravioli

mit Topfen gefüllte Ravioli und Tomatensauce

Diese Ravioli mit einer pikanten Fülle und Tomatensauce sind nicht nur lecker, sie sind auch als vollwertige Hauptspeise zu verwenden und außerdem auch für eine gesunde Ernährung geeignet.

Ravioli

Ravioli

Zutaten für 6 Personen 

Zutaten für den Teig:

300 g Mehl (doppelgriffig)
2 Eier
2 Eier zum bestreichen
Wasser
Prise Salz

Zutaten für die Fülle:

300 g Kartoffel
250 g Magertopfen
1 TL gehackte Minze
1 TL Kerbel
1 TL Petersilie
Salz und Pfeffer

Zutaten für die Tomatensauce:

600 g Tomaten
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Basilikum und Oregano

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung, Topfen und abgelegt unter: ,

gebratene Aepfel

Omas Rezepte für die gesunde und ausgewogene Ernährung
Gesund abnehmen mit leckeren kalorienarmen Nachspeisen Rezepte für ihr Wohlbefinden in Sachen Abnehmen und gesunder Ernährung.

Rezept für gebratene Aepfel

gebratene Aepfel

gebratene Aepfel

Zutaten für 6 Personen
6 Äpfel 1,5 Euro
100g Walnüsse 20 Cent
60g Rosinen 50 Cent
6 TL Marmelade 30 Cent
etwas Zimt 5 Cent
30g Margarine 18 Cent
1 EL Speisestärke (Mondamin) 10 Cent
2 Eidotter 40 Cent
350ml Halbfettmilch 30 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent

 

Zubereitung für gebratene Aepfel:

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung, Nachspeisen und abgelegt unter: ,
Pages: 1 2 3 Next

Music unlimited

Music unlimited

Küchengeräte Bestseller

Küchengeräte Bestseller

Geld sparen

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: