Blog-Archive

Baguettes

Baguette kann man vielseitig verwenden. Baguette wird zu vielen Mahlzeiten als Ergänzung zu Wein, Käse, Salaten und Suppen gereicht. Meist wird das Baguette zum Servieren schräg in Scheiben geschnitten. Das Baguette stammt ursprünglich aus Wien, wo es Mitte des 19. Jahrhunderts mit dem Aufkommen der ersten Dampföfen erfunden wurde.

arme Ritter mit Bananen und Nutella

arme Ritter mit Bananen und Nutella

diese Art von armer Ritter nennt man reiche Ritter, aber trotzdem recht günstig

arme Ritter mit Bananen und Nutella

arme Ritter mit Bananen und Nutella

Zutaten für 4 Personen:
300 ml Milch 30 Cent
2 Eier 40 Cent
2 EL Zucker 2 Cent
8 Toastbrotscheiben oder altbackenes Brot 40 Cent
4 EL Öl 10 Cent
2 Bananen 50 Cent
4 El Nutella 20 Cent
Puderzucker, zum Bestäuben

benötigte Küchengeräte:

Jumbopfanne um nur 47,40 Euro

Jumbopfanne um nur 47,40 Euro

Zubereitung arme Ritter mit Bananen und Nutella:

Die Milch mit den Eiern und dem Zucker verquirlen. Die Weißbrotscheiben darin sich vollsaugen lassen und in einer Pfanne in heißem Öl auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten.

Veröffentlicht unter Baguettes und abgelegt unter:

Ei im Taostbrot

Ei im Toastbrot zum Frühstück

Frühstück einmal etwas anders. Hast Du heute auch schon Deinen Schatz mit so einem leckeren Frühstück überrascht? Den Partner einmal am Morgen mit einem leckeren Kunstwerk verwöhnen.

Ei im Toastbrot

Ei im Toastbrot

Zutaten für 2 Personen:

4 Toastscheiben 20 Cent
4 Eier 80 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Teigroller, Muffinform

Zubereitung des Ei im Toastbrot:

Von den Toastscheiben den Rand wegschneiden und mit einem Teigroller platt machen. Die Toastscheiben in eine Muffinform drücken, die Eier aufschlagen und hineingießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einem auf 180 Grad vorgeheizten Backrohr 15 Minuten backen.

Veröffentlicht unter Baguettes und abgelegt unter: ,

Gesunde Broetchen

Gesunde Broetchen zum Abnehmen

da sie wenig Kalorien und Kohlenhydrate haben.

Brötchen haben normal viele Kohlenhydrate und gelten daher als Dickmacher schlicht weg. Mit diesen gesunden Broetchen können Sie dennoch geschmackige Brötchen zu jeder Zeit zu sich nehmen, und das ganz ohne Kohlenhydrate.

gesunde Broetchen

gesunde Broetchen

Zutaten:

3 Eier
3 EL Quark (20%)
1/2 Packung Backpulver
1 Schuss flüssiges Kandisin

benötigte Küchengeräte:

Rührschüssel Set, Handmixer

Veröffentlicht unter Baguettes und abgelegt unter: ,

Croissant Auflauf

süßer günstiger Croissant Auflauf

schnell, einfach und günstig zubereitet

Croissant Auflauf

Croissant Auflauf

Zutaten:
3 Croissant
2 Äpfel
Konfitüre (Marillenkonfitüre) – Marmelade
400 ml Milch
2 Eier
1 1/2 EL Zucker
50 g Butter

benötigte Küchengeräte:

Rührschüssel, Porzellan-Auflaufform

So wird der Croissant Auflauf gemacht:

Die Croissants in der Mitte durchschneiden und dann halbieren. Mit der Marillenkonfitüre auf beiden Seiten die Croissants bestreichen. Die Hälfte Croissants mit der Schnittfläche nach unten in einer Auflaufform schichten.

Einen Apfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben zwischen die Croissants stecken.

Das ganze mit der anderen Hälfte Croissants und dem zweiten Apfel wiederholen.

Veröffentlicht unter Mehlspeisen und abgelegt unter: , ,

suesse arme Ritter

suesse arme Ritter mit Bananencreme und Schokosauce

Arme Ritter sind einfache Speisen entweder aus altbackenen Brötchen oder Weißbrotscheiben. Auch bezeichnet man arme Ritter als rostige Ritter, Semmelschnitten, Semmelnudeln oder Semmelschmarrn.

suesse arme Ritter

suesse arme Ritter

Zutaten für 6 suesse arme Ritter:

12 Toastscheiben
3 Eier
3 Bananen
250ml Milch
30g Zucker
200 ml Öl
100g Topfen
1 EL Zitronensaft
1/2 Packung Vanillepulver

Zutaten für die Schokosauce:

200g dunkle Schokolade

5 EL Wasser

125g Zucker

30g Butter

suesse arme Ritter Zubereitung:

Milch, Vanillezucker und Eier versprudeln. Die Toastscheiben kurz ganz eintauchen und in einer Pfanne in Öl ausbacken.

Veröffentlicht unter Baguettes und abgelegt unter:

heisse Apfeltaschen

12 köstliche heisse Apfeltaschen

selber gemachte heisse Apfeltaschen schmecken nicht nur besser als beim MC Donald, sie sind auch um vieles günstiger.

heisse Apfeltaschen

heisse Apfeltaschen

2 Äpfel
12 Toastscheiben 80 Cent
100 g Butter 20 Cent
1 TL Zitronensaft 5 Cent
1 Messerspitze Zimt
2 TL  Zucker 5 Cent

Für das Apfelmus:

2 El Mehl 2 Cent
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze geriebener Muskat
1 El Zitronensaft 10 Cent
2 Tl  Zucker 5 Cent

Und so werden heisse Apfeltaschen gemacht:

Schneiden Sie den Rand der Toastscheiben weg.

toastscheiben rand schneiden

toastscheiben-rand-schneiden

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Baguettes und abgelegt unter:

Kitchen must haves

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

Frühstücksideen für Familien

Banner 250x250
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: