Eistee

selber gemachter Eistee mit Zitronen

Eistee selber machen und selber bestimmen wie viel Zucker hinein kommt. Natürlich ist selber gemachter Eistee viel billiger als im Kaufhaus. Ein selbst gemachter Eistee ist gesund und schmeckt allen. Ein einfaches Rezept das jeder kann.

Eistee

Eistee

Zutaten:
3 Zitronen
viele Eiswürfel
1 l Wasser
4 Tl Zucker
250 ml schwarzer Tee

Zubereitung:

Zunächst schwarzen Tee mit kochenden Wasser in einer Kanne aufbrühen und 5 Minuten ziehen lassen. Die Zitronen gut waschen und halbieren. Aus 3 halben Zitronen den Saft auspressen und mit dem Tee vermischen. Die anderen 3 Zitronenhälften in dünne Scheiben schneiden und in einen Glaskrug geben.
Den noch heißen Tee mit den Eiswürfeln und 1 l Wasser in den Glaskrug füllen damit der Tee schnell kalt wird.
Jetzt noch Eiswürfel in Gläser füllen und mit dem Tee aus der Kanne die Gläser auffüllen.

Schon einmal einen Kiwi Smoothie, einen Bananen Shake oder Erdbeer Shake selber gemacht? An heißen Tagen schmeckt ein Wassermelonen Smoothie ohne Zucker, ein Erdbeer Bananenfrappe  oder selber gemachter Eiskaffee am besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*