Kategorie: selber gemachte Getränke

selber gemachter Ingwertee

selber gemachter Ingwertee

Ein Ingwertee hilft gegen Schnupfen und Erkältung, genauso wie gegen Übelkeit.

Ingwer hilft der Verdauung, er regt den Gallenfluss an und hilft Krämpfe und Blähungen zu lindern. Jeweils vor den Mahlzeiten eine Tasse frischen Ingwertee trinken.

selber gemachter Ingwertee

selber gemachter Ingwertee

Zutaten für 2 Tassen:
400 ml Wasser
6 dünn geschnittene Scheiben Ingwer
2 Zitronenscheiben
2 Tl Honig

Zubereitung selber gemachter Ingwertee:

Für 2 Tassen Ingwertee gibt man in einen Topf mit 400 ml kochenden Wasser 6 dünn geschnittene Scheiben einer frischen Ingwer Wurzel. Dann den Ingwertee 15 Minuten köcheln lassen, abseihen und etwas auskühlen lassen,

Detox Zitrone Limette Ingwer Drink

Detox Zitrone Limette Ingwer Drink

Einen Detox Zitrone Limette Ingwer Drink selber zubereiten, schmeckt nicht nur gut, ist auch noch sehr gesund.

Ein Drink für jeden Tag und der Körper wird es Ihnen danken, denn Ingwer und Zitronen sind äußerst gesund.

Die wohltuende Wirkung von Ingwer auf Körper und Geist ist schon seit hunderten von Jahren bekannt.

Zitronen sind nicht nur richtige Vitaminbomben. Sie kurbeln die Fettverbrennung an und können so auf Dauer Kilos purzeln lassen. Ingwer und Zitrone, mit diesem Schlankwasser ist abnehmen ein Kinderspiel.

Detox Zitrone Limette Ingwer Drink

Detox Zitrone Limette Ingwer Drink

Zitronenwasser

Zitronenwasser

ist sehr gesund, wenn man jeden Morgen ein Glas davon trinkt. Zitronenwasser ist ganz leicht zubereitet. In ein Glas Wasser einfach eine halbe ausgepresste Zitrone einrühren. Zitronenwasser am besten lauwarm trinken, da es so den Kreislauf schont.

Zitronenwasser

Zitronenwasser

Am besten ist es, wenn man sich gleich einen großen Vorrat an Zitronensaft zulegt. Zitronensaft kann man einfrieren.

Da sich in der Nacht die Flüssigkeitsspeicher unseres Körpers  leeren, kann man mit einem Glas Zitronenwasser das Flüssigkeitsdepot wieder auffüllen. So kommt viel Vitamin C in unseren Körper, das eine Stärkung des Immunsystems herbeiruft.

Ananas Smoothie

Ananas Smoothie

Hol dir die Tropen auf Balkonien mit einem Ananas Smoothie. Ananassaft gilt als natürliches Hausmittel gegen Husten. Der Saft dieser säuerlich-süßen Frucht, ist bis zu fünf Mal effektiver als Hustensaft. Die Ananas ist ein kalorienarmes Allroundtalent. Was liegt da nahe als sich gleich einen Ananas Smoothie zu machen.

Ananas Smoothie

Ananas Smoothie

Zutaten für 4 große Gläser:
1 Banane
100 g Ananas
100 g Naturjoghurt
100 g Vollmilch
1 EL Zitronensaft
1 EL brauner Zucker

Zubereitung:

Haben Sie auch schon sich beim Ananas schälen, aushöhlen und zerkleinern geärgert? Ein richtiges patzen in der Küche. Aber mit dem Ananas Messer Schäler Set geht das sauber und schnell:

Heidelbeer Bananen Smoothie

Heidelbeer Bananen Smoothie

Dieser Heidelbeer Bananen Smoothie ist fruchtig süß und einfach nur lecker! Smoothies sind nicht nur gesund, sie sind auch ganz schnell fertig gemixt.

Heidelbeer Bananen Smoothie

Heidelbeer Bananen Smoothie

Zutaten für 4 Gläser:
200 g Heidelbeeren
2 Bananen
500 ml Magermilchjoghurt
1 Tl Zucker
ein paar Eiswürfel

Mit diesem Smoothie Maker macht Smoothies machen einfach Spaß:

Zubereitung des Heidelbeer Bananen Smoothie:

Die Heidelbeeren waschen. Die Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Heidelbeeren, den Zucker mit den Bananenstücken und dem Joghurt in einen Rührbecher mit Spritzschutz geben und mit einem Pürierstab 800W pürieren.  Die Eiswürfel auf 4 Gläser verteilen und mit dem Smoothie auffüllen.

Getagged mit: , , ,

Bananen Apfel Smoothie

Bananen Apfel Smoothie

Smoothies: Die Kunst, eine Banane und einen halben Apfel für 3 Euro zu verkaufen!

Aber nicht mit Omas selber gemachten Smoothies. Der Bananen Apfel Smoothie kostet selber gemacht nur ~ 50 Cent.

Bananen Apfel Smoothie

Bananen Apfel Smoothie

So fruchtig, saftig, zart und lecker schmeckt dieser sportliche, gesunde Smoothie wenn kein Zucker genommen wird.

Zutaten für 2 Gläser:
2 Bananen 40 Cent
1 Apfel 20 Cent
150 ml Vanillejohurt 20 Cent
200 ml Milch 20 Cent
Zucker nach Belieben

Zubereitung des Bananen Apfel Smoothie:
Die Bananen schälen und in Stücke schneiden. Apfel schälen, entkernen und auch in kleine Stücke schneiden.

Getagged mit: , ,

Zimt Apfelpunsch

Zimt Apfelpunsch

Zimt Apfelpunsch ist die familienfreundliche Variante zu Rumpunsch. Alkoholfrei und wärmend, ideal für die kalten Tage.

Zimt Apfelpunsch

Zimt Apfelpunsch

Zutaten für 4 Gläser:
400 ml Apfelsaft
1 Apfel
4 Orangenscheiben
5 Zimtstangen
500 ml Wasser

Zubereitung:

Das Wasser in einem Kochtopf aufkochen und dann vom Herd nehmen. 1 Zimtstange und den Teebeutel dazugeben und 5 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen. Apfelsaft dazu gießen und umrühren. Den Apfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Apfel in Scheiben schneiden. Punsch nochmals erwärmen und in Gläser füllen. Je eine Orangenscheibe in ein Glas und mit den Apfelscheiben und Zimtstangen dekorieren und servieren.

Erdbeer-Bananenfrappe

Erdbeer-Bananenfrappe

Das Frappe stammt aus Frankreich und bedeutet geschüttelt. Das Erdbeer-Bananenfrappe ist ein erfrischendes, leckeres Getränk. Es wird aus kalter Milch, Erdbeeren und Bananen, Zucker und Eis gemacht. Alles zusammen wird dann in einer Küchenmaschine püriert.
Für heiße Tage ist dieses Frappe die beste Abkühlung. Außerdem ist dieses selber und schnell gemachte Frappe eine echte Vitaminbombe.

Erdbeer Bananenfrappe

Erdbeer Bananenfrappe

Zutaten für 2 Frappe:
100 g Erdbeeren
100 g Bananen
6 El Eis
200 ml Milch
2 El Zucker

Wassermelonen Smoothie

Wassermelonen Smoothie

Wassermelonen Smoothie ohne Zucker ist ein durstlöschendes, erfrischendes Getränk. Dieses Rezept ist schnell gemacht.

Dieser kühle Smoothie ist ein besonders beliebtes Getränk bei Kindern und hat kaum Kalorien.

Selber machen und viel Geld sparen!!!

Wassermelonen Smoothie

Wassermelonen Smoothie

Zutaten für 4 Smoothies:
1/2 Wassermelone
20 Eiswürfel
Saft aus 2 Zitronen

Zubereitung:

Die Wassermelone in Scheiben schneiden, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Das Fruchtfleisch in einem Pürierstab pürieren und mit dem Zitronensaft vermischen.
In die Gläser die Eiswürfel geben und mit dem Smoothie aufgießen. Wer möchte kann mit  Zitronenscheiben den Smoothie schön garnieren und eikalt genießen.

Eistee

selber gemachter Eistee mit Zitronen

Eistee selber machen und selber bestimmen wie viel Zucker hinein kommt. Natürlich ist selber gemachter Eistee viel billiger als im Kaufhaus. Ein selbst gemachter Eistee ist gesund und schmeckt allen. Ein einfaches Rezept das jeder kann.

Eistee

Eistee

Zutaten:
3 Zitronen
viele Eiswürfel
1 l Wasser
4 Tl Zucker
250 ml schwarzer Tee

Pages: 1 2 Next
Top
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien