Spätzle mit Gulaschsaft

Spätzle mit Gulaschsaft

mit selber gemachten Spätzle

Spätzlesieb

Spätzlesieb

Zutaten für 4 Personen:

300 g griffiges Mehl 30 Cent
3 Eier 60 Cent
250 ml Milch 25 Cent
100 g Butter  60 Cent
1 roter Paprika 40 Cent
1 kleiner Zwiebel 20 Cent
1 Zehe Knoblauch 5 Cent
4 El Tomatenmark 10 cent
200 ml saure Sahne 50 Cent
1 El Butter 5 Cent
1 El Butterschmalz 5 Cent
1 El Paprikapulver 5 Cent
1 Prise Chilipulver
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
RührschüsselKochtopf,Spätzlesieb, große Universalpfanne

Zubereitung der Spätzle mit Gulaschsaft:

Den Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Paprika entkernen und in ganz kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf erwärmen und Zwiebel kurz andünsten. Paprika und Knoblauch dazu geben und einige Minuten mit andünsten.
Danach mit Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark unterrühren und das Ganze einkochen lassen.
Sahne in der heißer Sauce verrühren.  Den Topf in einem auf 100° vorgeheizten Ofen geben und 40 Minuten ziehen lassen.

Teig für Spätzle machen:
In einer Rührschüssel das Mehl, die Eier, die Milch, und die zerlassene Butter mit einer Prise Salz gut verrühren.

In einem Kochtopf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Jetzt mit einem Spätzlesieb Spätzle in das kochende Wasser hineintropfen lassen. 5 Minuten die Spätzle kochen lassen und abseihen.
Zum Schluss den Gulaschsaft auf dem Herd noch einmal aufkochen lassen und noch mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Spätzle und Gulaschsaft auf Teller anrichten und Mahlzeit!

Ähnliche Gerichte wie die Spätzle mit Gulaschsaft sind Omas einzigartige Schinken Rahm Spätzle oder die einfallsreichen Spinatspätzle. Aber ein echter Klassiker unter den Spätzlegerichten sind immer noch die Käsespätzle. Und schon einmal von schwäbische Krautspatzen gehört. Muss man einmal unbedingt ausprobieren.

Preis pro Person ~0,79 Euro
Nährwerte pro Person: 662 kcal
2777 kj
15 g Eiweiß/Protein
39 g Fett
60 g verwertbare Kohlenhydrate

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kitchen must haves

Alles für die Küche

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien