Penne Arrabiata

Penne Arrabiata

Penne Arrabiata ist ein traditionelles Nudelgericht aus dem Latium. Wenn andere Nudelarten benutzt werden, spricht man je nachdem z. B. von Spaghetti all’arrabbiata, Maccheroni all’arrabbiata oder Pennette all’arrabbiata.

Penne Arrabiata

Penne Arrabiata

Zutaten für 4 Personen:

600 g Penne
400 g Kirschtomaten
50 g geriebener Parmesan
2 getrocknete Chilischoten
3 Tl Oregano
1 Tl Thymian
3 Tl getrocknetes Basilikum
2 Knoblauchzehen
2 EL Balsamico-Essig
Basilikum
4 El Olivenöl
Prise Salz und schwarzer Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

KochtopfKnoblauchpressePfanne

Zubereitung der Penne Arrabiata:

In einer großen Pfanne 3 El Olivenöl erhitzen und den getrockneten Oregano und Thymian, den gepressten Knoblauch und die zerdrückten Chilischoten hinzufügen. Für ein paar Minuten braten. Aufpassen das der Knoblauch nicht braun wird.
Fügen Sie die Dose Kirschtomaten in die Pfanne. Etwa 8 Minuten köcheln lassen und das überschüssige Wasser verdunsten lassen.
Reduzieren Sie die Hitze, kochen Sie noch ein paar Minuten, rühren Sie gelegentlich um und zerquetschen Sie die Tomaten in die Soße.
Nach Geschmack eine Prise Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Fügen Sie das Basilikum, 1 El Olivenöl und 2 El Balsamico-Essig dazu. Umrühren nicht vergessen.
In der Zwischenzeit die Penne in einem Kochtopf al dente kochen (ca. 7 bis 8 Minuten).
Die Pasta mit der Sauce vermischen und mit frischen Basilikumblättern und dem geriebenem Parmesankäse garnieren.

Mehr Penne Gerichte sind

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*