Blog-Archive

Günstige Nudelgerichte

Nudelgerichte sind für die ganze Familie! Ob klein oder groß, alle mögen sie die klassischen Nudelgerichte mit Tomatensoße, gemüse oder Carbonara. Alle Nudelgerichte lassen sich einfach zubereiten und schmecken lecker. Man kann sie zum zum Mittagessen oder auch zum Abendessen servieren. Nudelrezepte mit Spaghetti, Penne oder Bandnudeln, finden sie heraus welche Ihnen am besten schmecken?

[caption id="attachment_3895" align="aligncenter" width="300"]Nudelgerichte Nudelgerichte[/caption]

Günstige, schnelle, leckere und einfache Pasta und Nudel Kochrezepte. Einfache schnelle Pasta, Nudel oder Spaghetti Gerichte die ganz einfach zum Nachkochen sind. Pasta Rezepte oder auch Nudel Rezepte genannt aus dem online Kochbuch “Omas 1 Euro Rezepte”. Alles in allem auf jedenfall leckere Kochrezepte die von der Oma in einem kleinem Kochbuch zusammengeschrieben wurden. Alle Kochrezepte sind mit einem Bild und Nährwertangaben versehen. Alle angegebenen Preise sind Durchschnitts Einkaufspreise. Sie werden manchmal bei Angeboten oder mit Billigprodukten die besten Pastagerichte noch billiger bekommen, aber saisonbedingt auch hie und da etwas mehr für ihre Zutaten bezahlen müssen. Aber im Durchschnitt werden sie bei allen Nudelgerichten immer unter 1 Euro bleiben. Spaghettigerichte werden nicht nur als Beilage gereicht, sondern vielmehr meist als schnelle Mittagsgerichte mit den unterschiedlichsten Zutaten, wie mit Fleisch, Fisch und Gemüse gerne serviert. Zu den Teigwaren zählen: Nocken, Nudeln, Spätzle, Spaghetti, Penne und Hörnchen. Teigwaren sind unsere wichtigsten Energielieferanten und Grundnahrungsmittel. Teigwaren enthalten so gut wie kein Fett und wenige Kalorien. Teigwaren kommen in der Ernährungspyramide gleich nach Obst und Gemüse. Teigwaren enthalten wichtige Kohlenhydrate und haben wenig Fett. Der menschliche Körper besitzt Kohlehydratespeicher. Hier alle Nudelgerichte aus Omas Kochbuch:

Kritharaki Nudeln mit Hackfleisch

Kritharáki sind kleine Nudeln aus Hartweizengrieß, die häufig in der griechischen Küche verwendet werden. Man kennt sie auch unter den Namen Orzo oder Manestra. In der Italienischen Küche sind sie unter dem Namen Risoni oder Risi bekannt.

Kritharaki

Kritharaki

Zutaten für 6 Personen:

500 g gemischtes Hackfleisch 2,50 Euro
500 g Kritharaki Nudeln 1 Euro
2 Paprika 1 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
3 EL Tomatenmark 10 Cent
3 EL Tomatenketchup 10 Cent
2 EL Oregano 10 Cent
3 Tl Sonnenblumenöl 5 Cent
3 El Balsamico Essig 5 Cent
ein Schuss Tabasco
1 El Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

Veröffentlicht unter Fleisch, Pasta-Nudeln

Nudeln mit Paprika

günstiges Nudeln mit Paprika Gericht

Ein wirklich sättigendes, billiges und schnell zubereitetes Nudelgericht ist dieses Nudeln mit Paprika Rezept.

Nudeln mit Paprika

Nudeln mit Paprika

Zutaten für 4 Personen:
500 g Teigwaren 50 Cent
3 Paprika, rot, grün und gelb 1,50 Euro
1 Zwiebel 30 Cent
2 Tomaten 20 Cent
3 Zehen Knoblauch 10 Cent
2 El Öl 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Knoblauchpresse, KochtopfZwiebelschneiderPfanne 28 cm

Zubereitung des Nudeln mit Paprika Gericht:

Zwiebel schälen und fein hacken (am besten mit einem Zwiebelschneider). Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen. Paprika waschen, entkernen und klein hacken.  Die Tomaten klein schneiden.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Mamaliga

Mamaliga, eine rumänische Polenta

Auch bekannt als Polenta, obwohl die Polenta und die Mamaliga nur eines gemeinsam haben, dass sie beide Maismehl verwenden. Die Polenta wird nämlich nicht mit Butter, Käse oder saurer Sahne vermischt. Sie ist ein traditionelles rumänisches Gericht.

Mamaliga

Mamaliga

Zutaten:

500 g Maisgrieß
1 l Wasser
Salz
2 EL Butter
2 EL Joghurt

benötigte Küchengeräte:
Kochtopf

1 l Wasser in einem Kochtopf etwas salzen und zum Kochen bringen. Den Maisgrieß einrieseln und danach den Herd auf die kleinste Stufe drehen. Und dann solange rühren (am besten mit einem Kochlöffel mit Loch) bis die Mamaliga die Konsistenz eines zähen Breis hat. Kurz bevor der Rührgang zu Ende ist Butter und Joghurt untermischen. Abschmecken und bei Bedarf noch nachsalzen.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln

Schinken-Rahm Spätzle

Schinken-Rahm Spätzle

nicht nur lecker, sondern auch wie immer günstig, unter 1 Euro pro Portion

Schinken Rahm Spätzle

Schinken Rahm Spätzle

Zutaten für 6 Personen
300 g griffiges Mehl 30 Cent
3 Stk. Eier 60 Cent
1/4 l Milch 25 Cent
100 g Butter (flüssig) 60 Cent
300 g Schinken 2,50 Euro
200 g Sauerrahm 70 Cent
150 g Schmelzkäse 80 Cent
1 EL Butter zum anbraten 5 Cent
Salz und Pfeffer
benötigte Küchengeräte:
Rührschüssel, Kochtopf,, Spätzlesieb, große Universalpfanne

Zubereitung der Schinken-Rahm Spätzle:

Teig für Spätzle machen:
In einer Rührschüssel das Mehl, die Eier, die Milch, und die zerlassene Butter mit einer Prise Salz gut verrühren.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Gnocchi

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Schnell, einfach und günstig gekocht.

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Zutaten für 4 Personen:

500 g Gnocchi  59 Cent (Clever Gnocchi Di Patate)
100 g Schmelzkäse 70 Cent
100 g Kochschinken 1,50 Euro
150 ml Sahne 50 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
1 EL Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Knoblauchpresse, Pfanne

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Pudding Apfelkuchen

leckerer Pudding Apfelkuchen

Dieser Pudding Apfelkuchen kostet nur ca. 2,40 Euro und 1 Stück hat ungefähr 300 kcal. Also für eine Süßspeise gar nicht so viel.

Pudding Apfelkuchen

Pudding Apfelkuchen

Zutaten:

2 große säuerliche Äpfel 40 Cent
150 g Mehl 15 Cent
1/2 Liter Milch 50 Cent
1 Packung Puddingpulver, backfest mit Vanillegeschmack 20 Cent
120 g Butter 70 Cent
80 g Zucker 8 Cent
1 Eigelb 20 Cent
Salz
2 EL Zitronensaft 20 Cent

benötigte Küchengeräte:

Springform

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

armer Ritter mit Aepfel

süßer armer Ritter mit Aepfel

Eine süße aber auch billige Variante des armen Ritter.

armer Ritter mit Aepfel

armer Ritter mit Aepfel

Zutaten:
8 Toastbrotscheiben
2 Äpfel
3 Eier
30 ml Milch
2 TL brauner Zucker
30 g Butter

benötigte Küchengeräte:

Schneebesen

Zubereitung armer Ritter mit Aepfel:

Die Eier und die Milch mit einem Schneebsen verrühren. 4 Toastscheiben in der Mitte ca. 5×5 cm mit den Fingern eindrücken (hier werden später die Apfelspalten hineingedrückt). Über eine normale die eingedrückte Toastscheibe legen und zusammen in der Ei-Milchmischung kurz tunken lassen. Umdrehen und nochmals eintunken. Das gleiche mit den anderen Toastscheiben wiederholen.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln

Spaetzlepfanne

Spaetzlepfanne für 3 Personen:

Zutaten:

Spätzlesieb

Spätzlesieb

1/2 Packung Spätzle 0,40€
1 Ring Fleischwurst 1,00€
1 Zwiebeln 0,20€
1 große Dose Erbsen & Möhrchen 1,00€
1 Knoblauchzehe 0,20€
Salz 0,05€
Pfeffer 0,05€

Und so wird die Spaetzlepfanne gemacht:

Spätzle in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Die Fleischwurst in kleine Stücke schneiden und mit der Zwiebel, die ebenfalls in kleine Stücke geschnitten wurde, anbraten. Die Knoblauchzehe klein hacken und dazugeben, zum Schluss die Spätzle mit anbraten. Die Erbsen & Möhrchen werden ganz am Ende zugegeben, wenn der Rest schön angebraten ist, da sie nur mit erwärmt werden müssen.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:

Penne mit Paprikarahmsauce

günstiges Penne mit Paprikarahmsauce Rezept

ein einfaches, schnell gemachtes Teigwaren Rezept.

Penne mit Paprikarahmsauce

Penne mit Paprikarahmsauce

Zutaten:
500 g Penne
1 roter Paprika
1 kleiner Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 EL Olivenöl
250 ml Schlagobers (Sahne)
1/8 l Gemüsesuppe
etwas Petersilie

benötigte Küchengeräte:

Knoblauchpresse, ZwiebelschneiderPfanne 28 cmGemüse und Obst Zerkleinerer

Zubereitung der Penne mit Paprikarahmsauce:

Zwiebel schälen und fein hacken (am besten mit einem Zwiebelschneider). Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen. Paprika waschen, entkernen und klein hacken. Zwiebeln und Knoblauch in einer 28 cm großen Pfanne 28 cm in Olivenöl anschwitzen, Paprikastückchen dazugeben und kurz mitbraten.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter: ,

Nudelomelette

günstiges Nudelomelette schnell zubereitet

Nudelomelette

Nudelomelette

 

 

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti
8 Eier
2 Tomaten
200 g Käse geriebener Mozzarella
Chilipulver
Fett für die Pfanne
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Nudelomelette:

Nudeln in leicht gesalzenen, kochenden Wasser ca. 8 Minuten kochen. Danach in einem Seiher
abgiessen und klein schneiden.

Die Tomaten waschen und klein würfeln. Die Eier mit geriebenem Mozzarella verquirlen (am besten mit einem Schneebesen oder Mixer) und mit Salz, Pfeffer und dem Chilipulver nach Geschmack würzen.

Geben Sie jetzt alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie diese gut. Danach in einer heißen, eingefetteten Pfanne goldgelb raus backen. Öfters wenden und so lange goldgelb braten, bis kein flüssiges Eiweiß mehr zu sehen ist.

Veröffentlicht unter Pasta-Nudeln und abgelegt unter:
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 Next

Geld sparen

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: