Buttermilch Nudeln

Buttermilch Nudeln

Diese Buttermilch Nudeln schmecken nicht nur der ganzen Familie, es macht auch großen Spaß, sie zu wuzeln.

Buttermilch Nudeln

Buttermilch Nudeln

Zutaten für 4 Personen:

1 l Buttermilch 80 Cent
150 g Grieß 20 Cent
120 g griffiges Mehl 12 Cent
70 g Butter für die Brösel 40 Cent
100 g Paniermehl (Semmelbrösel) 10 Cent
1 Prise Salz

Zubereitung der Buttermilch Nudeln:

In einem großen Kochtopf die Buttermilch mit Grieß und Salz versprudeln. Dann aufkochen und unter Rühren das Mehl dazu mischen. Wenn ein Teig ähnlich eines Brandteiges entstanden ist,  den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte stürzen und noch warm zu langen Schlangen ausrollen. Jetzt kleine Stücke abzwicken und diese mit der Hand zu Nudeln wuzeln.
In einer Pfanne das Paniermehl in Butter goldgelb rösten. Die nicht gekochten Nudeln in die Pfanne  geben und gut umrühren bis sich alles vermischt hat.

Ein ähnliches Gericht das auch allen Kindern schmeckt sind die Milchnudeln.

Billiges, leckeres Kochrezept auch für Kochanfänger geeignet.
Preis pro Person ~0,38 Euro
Nährwerte pro Person: 730 kcal
3062 kj
20 g Eiweiß/Protein
14,5 g Fett
127 g verwertbare Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*