Pizza aufwärmen

Pizza aufwärmen, gar nicht so einfach

Pizza aufwärmen

Pizza aufwärmen

Wenn man eine Pizza im Backofen aufwärmt wird sie hart und trocken. In der Mikrowelle wird sie richtig matschig. Am besten geht Pizza aufwärmen in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung.

 Jetzt statt 29,99.- nur 20,99.- Euro

Die Pizza ohne einer Zugabe von Fett in eine Antihaft Pfanne hineinlegen und bei mittlerer Hitze ein paar  Minuten erwärmen.

So wird die Pizza wieder richtig knusprig.

Antihaft beschichtete Pfannen

eignen sich vor allem für Braten mit geringerer bis mittlerer Temperatur. Antihaft Pfannen sind bestens geeignet für Eierspeisen, panierte Lebensmittel, Reisgerichte, Gemüsepfannen und Fisch. Durch die Beschichtung braucht man zum Braten nur wenig Fett.

Mehr von Omas Tipps:

WC Duft ohne SprayDuschkabine reinigenInsektenstichebeschlagene Scheiben und eingefrorene TürschlösserHausapothekeFettflecken entfernenÖlziehenHausmittel gegen MundgeruchFenster putzenZwiebelsockeHausmittel gegen AphtenTeppich reinigenOmas KüchentippsKochlöffel mit LochHausmittel Zitronebraune Bananen verwertenFrischhalte Haubendamit Spaghetti nicht pickennatürliche PflanzendüngerGartentippsin der Küche nichts verlorenKohlwickelTipps gegen Kopfschmerzen

Veröffentlicht unter Omas Haushalttipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien