Pancakes mit Heidelbeeren

Pancakes mit Heidelbeeren

Diese Pancakes mit Heidelbeeren versüßen einem den Start in den Tag ungemein. Heidelbeerzeit, was liegt da näher als etwas süßes daraus zu machen.

Pancakes mit Heidelbeeren

Pancakes mit Heidelbeeren

Zutaten für 2 Personen (6 Pancakes):

100 g Heidelbeeren 60 Cent
2 Eier 40 Cent
2 El Butter 10 Cent
3 El Mehl 5 Cent
1/2 Packung Backpulver 10 Cent
1/2 Tl Zimt 5 Cent
1 Tl Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung der Pancakes mit Heidelbeeren:

In einer Rührschüssel die Eier schaumig schlagen und mit dem Mehl vermischen. Die Banane zerdrücken und auch untermischen. Den Teig noch mit einer Prise Zimt und Backpulver verfeinern.

Um einen besonders flaumigen Teig zu bekommen kann man das Eiklar und Dotter vorher trennen und das Eiklar zu einem Eisschnee schlagen und unter die Eimasse heben.

Der Teig sollte für eine bessere Quellung der Inhaltsstoffe einige Zeit rasten. Danach wird portionsweise der flüssige Teig im heißen Fett (Butter) in einer Pfanne beidseitig goldig gebacken. Falls man einen Crepe Maker hat kann man mit einem Teigverteiler Pancakes ala Crepes herstellen. Mit restlichem Teig ebenso verfahren, bis alles aufgebraucht ist. Bananen Pancakes im Backofen warmhalten.

Vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestäuben.

Preis pro Person ~65 Cent
Nährwerte pro Person: 249 kcal
1040 kj
6,4 g Eiweiß/Protein
14,6 g Fett
21,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*