Grits

Grits

eine Polentaform die im Süden der USA sehr beliebt ist.

Grits

Grits

Zutaten:
200 g Maisgrieß
2 EL Butter
1 Liter Wasser
1 Ei
1 Tl Salz
Milch
1 EL Butter für die Form

benötigte Küchengeräte:
Kochtopf, Rührschüssel, Auflaufform

Zubereitung des Grits:
1 Liter Wasser mit einem TL Salz in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen. Den Maisgrieß einrühren und bei sehr geringer Stufe (Stufe 1) und häufigem Umrühren etwa 40 Minuten ausquellen lassen.
Den Kochtopf vom Herd nehmen und die Butter einrühren. In einer Rührschüssel das Ei mit Milch verrühren und auch in dem Kochtopf mit dem Maisgrieß gründlich vermischen. Die Grießmasse in eine eingefettete Auflaufform geben und in einem auf 175° vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.

Grits kann man süß mit Ahornsirup zum Frühstück oder zu saucenreichen Fleischgerichten mit Knoblauch, Salz und Pfeffer servieren.

Ähnliche Polenta Gerichte:

Polentaschmarren
Bramata (aus dem Bündnerland, Schweiz) – eine Variante mit grobem Maisgrieß
Katschamak (eine bulgarische, serbische und albanische Variante)
Mămăliga (aus Rumänien)
Puliszka (aus Ungarn)
Ugali (aus Ostafrika)
Paluckes (Siebenbürgen)
Riebel (aus Österreich)
Ribel (Schweiz und in Liechtenstein)

Veröffentlicht unter Mehlspeisen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kitchen must haves

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

Frühstücksideen für Familien

Banner 250x250
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: