Apfel Reibekuchen

Apfel Reibekuchen

Mmhhh, wie lecker und gesund. Oma hat oft aus geriebenen Äpfeln knusprige Reibekuchen in der Pfanne zubereitet, und das ohne Kartoffeln. Trotz des Puderzuckers haben diese köstlichen Apfel Reibekuchen pro Portion wie am Bild nur 119 kcal und kosten nur 21 Cent. Also gesund und günstig.

Apfel Reibekuchen

Apfel Reibekuchen

Zutaten für 4 Personen:
4 Äpfel  50 Cent
100 g Mehl  10 Cent
½ Packung Backpulver  10 Cent
1 Ei  20 Cent
2 Tl Puderzucker  2 Cent
Prise Zimt
3 El Butter  20 Cent
2 Tl Brauner Zucker  10 Cent

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Apfel Reibekuchen:

Äpfel schälen, vierteln. entkernen und mit einer Reibe grob raspeln. Die geraspelten Äpfel in eine große Schüssel geben. Den braunen Zucker, Zimt, Mehl, und das Ei in die Schüssel dazu geben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und die Apfelmasse mit einem Schopflöffel hinein gießen. Die Reibekuchen in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten.
Die fertigen Apfel Reibekuchen mit Puderzucker und Zimt bestreuen und noch warm servieren.

So ähnliche Gerichte sind Apfelplätzchen mit Konfitüre

 

Preis für 1 Portion Apfel Reibekuchen ~21 Cent

Nährwerte pro Person: 119 kcal
499 kj
3,9 g Eiweiß/Protein
7 g Fett
44 g verwertbare Kohlenhydrate

Veröffentlicht unter Mehlspeisen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kitchen must haves

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

Frühstücksideen für Familien

Banner 250x250
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: