Apfel-Pfannkuchen

Apfel Pfannkuchen

einfaches und schnelles Pfannkuchen Rezept

Apfel Pfannkuchen

Apfel Pfannkuchen

Zutaten für 2 Personen:

1 Apfel  20 Cent
1 El Butter  5 Cent
1 Tl Zucker  2 Cent
1 Ei 20 Cent
1 El Zucker  5 Cent
100 ml Milch  20 Cent
70 g Mehl  12 Cent
1 Prise Backpulver
1 Prise Salz
1 Tl Puderzucker (Staubzucker)  2 Cent

Zubereitung des Apfel Pfannkuchen:

Das Ei trennen und das Eiweiß in einem Rührtopf mit einem Handrührer steif schlagen. Das Eigelb in einem weiteren Rührtopf mit 1 EL Zucker und der Milch cremig rühren. Jetzt das Mehl sowie das Backpulver und einer Prise Salz dazu geben, ordentlich verrühren und zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen (am besten mit einem Apfelausstecher) und in Scheiben schneiden. Die Äpfelstücke mit Butter und 1 EL Zucker in einer Pfanne etwas karamellisieren lassen und den Teig in die Pfanne schütten. Den Teig stocken lassen und in einem auf 180° vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Pfannkuchen Rezepte sind der Heidelbeer Pfannkuchen oder der Kräuterkartoffel Pfannkuchen.

Apfel Pfannkuchen kosten nur ~ 43 Cent für eine  Person
und kommen auf:
430 kcal
1799 kj
14 g Eiweiß/Protein
12 g Fett
63,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Veröffentlicht unter Mehlspeisen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kitchen must haves

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

Frühstücksideen für Familien

Banner 250x250
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: