Kategorie: Kartoffel Rezepte

Kartoffel Rezepte

Schnelle einfache Gerichte ist die Devise der Kartoffel Rezepte Seite. Alle Kartoffel Rezepte sind leicht nach zu kochen. Auch sind viele vegetarische Gerichte dabei. Kartoffel Gerichte sind alle zusammen gesunde Rezepte, deswegen sind Kartoffel bei Sportlern aus ihrem täglichen Speiseplan nicht wegzudenken. Auch sind Kartoffel Rezepte leckere Gerichte für wenig Geld, was in der heutigen Zeit der Finanzkrise natürlich vielen Menschen hilft. Schnell und einfach zu kochen sind sie alle die „Erdäpfel“.

DIE KARTOFFEL ALS HEILPFLANZE Die Kartoffel findet man in zahlreichen verschiedenen Gerichten. Die Kartoffel hat aber auch verschiedene Heilwirkungen auf den Körper und wird bei Magen- und Darmbeschwerden, bei Verstopfung und bei Kreislaufproblemen Verwender. Die Inhaltsstoffe der Kartoffel haben eine beruhigende, krampflösende und entwässernde Wirkung auf den ganzen Organismus.

Kartoffeln sind bekannt für ihren hohen Anteil an Kohlenhydraten und deswegen glaubt man das sie Dickmacher sind. Tatsächlich können die auch als Erdäpfel bekannten Knollen sehr gute Helfer beim Abnehmen sein.
Kartoffeln haben zwar viele Kohlenhydrate, machen dafür aber lange satt. Sie enthalten viele Nährstoffe, aber fast kein Fett. Diese Eigenschaften sind nicht zu unterschätzen, denn Kohlenhydrate haben viel weniger Kalorien wie Fett.

Rösti mit Spiegelei

Rösti mit Spiegelei

Kartoffelpuffer kennt jeder und es gibt viele Rezeptvarianten dazu. Doch die Rösti mit Spiegelei sind etwas Besonderes und einen Versuch wert!

Rösti mit Spiegelei

Kartoffelrösti mit Kochschinken, Spiegelei, Pfeffer, Schnittlauch

Zutaten für 4 Personen:
4 Kartoffeln 40 Cent
4 Scheiben Kochschinken 80 Cent
1 Zwiebel 30 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
100 g Weizenmehl 10 Cent
4 El Öl 20 Cent
5 Eier 1 Euro
1 El geschnittener Schnittlauch 30 Cent
Salz
Pfeffer

Kartoffelkuchen

Kartoffelkuchen

Dieser würzige Kartoffelkuchen wird die ganze Familie begeistern. Ein beliebtes Kartoffelrezept aus Omas Kochbuch.

Kartoffelkuchen

Kartoffelkuchen

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Kartoffeln 1,20 Euro
120 g geriebener Käse 1 ,20 Euro
3 Eier 60 Cent
1 El Butter 10 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Paprikapulver 2 Cent
2 El Kräuter 10 Cent
3 El Crème fraîche 10 Cent
1 Prise Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

AuflaufformKochtopf

Zubereitung des Kartoffelkuchen:

Die Kartoffeln waschen.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kochen mit wenig Geld, Diese Kartoffelplätzchen kosten nur ~48 Cent pro Portion. Also nur 12 Cent das Stück, mit Joghurt Dip.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln 1 Euro
2 El Crème fraîche 10 Cent
50 g Butter 40 Cent
120 g Joghurt 40 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Salz
Pfeffer

Zubereitung der Kartoffelplätzchen:

Die Kartoffeln schälen und mit einem Kartoffelstampfer stampfen. Crème fraîche unterrühren mit Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse zu 12 Kartoffelplätzchen formen.

Dillkartoffeln

Dillkartoffeln

Dillkartoffeln passen besonders gut zu Spargel, Fisch, Geflügel oder zartem Kalbsfleisch. Hier das Rezept aus der österreichischen Küche.

Dillkartoffeln

Dillkartoffeln

Aber mit diesen Zutaten zählt dieses Gericht schon zu den Hauptspeisen.

Zutaten für 4 Portionen:
1 kg Kartoffeln 1,50 Euro
120 ml Sahne 35 Cent
2 El Butter 10 Cent
1/2 Bund Dill 70 Cent Euro
1 Prise Salz

Zubereitung der Dillkartoffeln:

In einem Kochtopf die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, danach abgießen, heiß schälen und in Stücke schneiden. Dill waschen und fein hacken.

russische Knödel

russische Knödel

Die russischen Küche ist sehr fleischarm. In der russischen Küche finden sich besonders Zutaten, die  gut haltbar sind. Dazu gehören beispielsweise Kartoffeln. Deswegen sind russische Knödel mit einer Kartoffelfülle eine echte russische Spezialität.

russische Knödel

russische Knödel

Zutaten:
500 g Mehl
1 kg Kartoffeln
500 g Quark
1 Zwiebel
1 Ei
1 El Öl
230 ml warmes Wasser
1 Tl Salz
Salz und Pfeffer

Zubereitung russische Knödel:

In einem Kochtopf mit Salzwasser die Kartoffeln kochen. Danach die noch warmen Kartoffeln schälen, zerkleinern und mit dem Quark verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Mit einem Einkauf drei Tage Kartoffelgerichte mit Fleisch kochen

Mit einem Einkauf drei Tage Kartoffelgerichte mit Fleisch kochen

Mit einem Einkauf Zeit und Geld sparen? Wir zeigen euch einen Einkaufsplan mit dem Ihr für 4 Personen 3 Tage lang kochen könnt. Und natürlich 3 ganz günstige Rezepte dazu.

Vor dem Einkaufen schon planen was man die nächsten Tage in der Küche braucht erspart Euch Zeit und viel Geld.

In größeren Mengen einkaufen, denn fast immer sind größere Packungen günstiger.

Hier findet Ihr eine Einkaufsliste und 3 Rezeptvorschläge für 3 Tage.

Kartoffel Paprika Pfanne

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 ... 10 11 Next

Kartoffel Paprika Pfanne

Oft sind es ganz einfach zubereitete Speisen die uns im Alltag helfen Zeit und Geld zu sparen.

Kartoffel Paprika Pfanne

Kartoffel Paprika Pfanne

Zutaten für 4 Personen:
1 kg festkochende Kartoffeln 1 Euro
200 g Cabanossi 2 Euro
2 Lorbeerblätter 20 Cent
1 roter Paprika 50 Cent
6 El Öl 5 Cent
1/2 Tl scharfes Paprikapulver 5 Cent
Salz

 

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Kartoffel Paprika Pfanne:

Die Kartoffeln waschen, in einen Kochtopf geben und soviel Wasser hinein das die Kartoffeln gerade noch mit Wasser bedeckt sind.

Getagged mit: ,

Pfälzer Kartoffelwaffeln

Pfälzer Kartoffelwaffeln

auch unter Pälzer Grumbeerwaffele bekannt.

Ein Gericht aus dem Westpfälzer Bergland und gebacken wurden die Pfälzer Kartoffelwaffeln früher nur in ein paar Orten rund um das Kreisstädtchen Kusel.
Heute kennt man diese herrlich duftenden Waffeln fast schon überall im deutschen Sprachraum. Dieses Gericht ist sehr deftig da ja in der Pfalz viel deftiges gegessen wurde. Die Leute waren damals sehr arm, deshalb nahm man nur Zutaten die einfach und in großen Mengen gekocht wurden.

Zutaten für 6 Personen:
150 g Mehl
6 g  frische Hefe oder 3 g Trockenhefe
220 ml lauwarme Milch
1,5 kg Kartoffeln
1 Stange Lauch
200 g Speckwürfel
4 Eier
3 El Öl
Salz, Pfeffer und Muskat

Getagged mit: , ,

Röstiauflauf

Röstiauflauf

Der Röstiauflauf ist sehr leicht herzustellen und schmeckt unglaublich lecker!

Röstiauflauf

Röstiauflauf

Zutaten für 6 Personen:
800 g Kartoffeln
1 Zwiebel
150 g Speck
250 g Naturjoghurt
2 El Senf
200 g geriebener Emmentaler
Salz und Pfeffer
1 El Butter zum Einfetten

benötigte Küchengeräte:
Auflaufform, Kartoffelreibe

Zubereitung des Röstiauflauf:

Die Kartoffeln schälen und mit einer groben Reibe reiben. Die Kartoffelmasse mit einem Geschirrtuch richtig gut ausdrücken um die Flüssigkeit zu entfernen.

Den Zwiebel schälen und klein hacken. Den Speck klein würfeln.

In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig anbraten. Speckwürfel dazugeben und weitere 2 Minuten braten. In die Pfanne jetzt die Kartoffelmasse geben und vermengen.

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Kohlrabi Kartoffel Auflauf mit Hackfleisch und Käse gemacht

Kohlrabi und Kartoffel in einem herzhaften Auflauf gemacht!

Die milde Süße der beiden heimischen Gemüsesorten harmoniert perfekt und wird von den Hackfleischbällchen und dem Käse, mit dem sie überbacken werden, getoppt.

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Zutaten für 6 Personen:
2 Kohlrabi
8 Kartoffeln
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen
1 Ei
1/2 Tl Muskat
Salz und Pfeffer
1 Bund gehackte Petersilie
150 g geriebener Parmesan

Zutaten für die Soße:
200 ml trockener Weißwein
200 ml Sahne
2 El Butter
2 El Mehl
2 Tl Brühpulver
Milch

Getagged mit: , , ,
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 ... 10 11 Next
Top