Kategorie: Kartoffel Rezepte

Kartoffel Rezepte

Schnelle einfache Gerichte ist die Devise der Kartoffel Rezepte Seite. Alle Kartoffel Rezepte sind leicht nach zu kochen. Auch sind viele vegetarische Gerichte dabei. Kartoffel Gerichte sind alle zusammen gesunde Rezepte, deswegen sind Kartoffel bei Sportlern aus ihrem täglichen Speiseplan nicht wegzudenken. Auch sind Kartoffel Rezepte leckere Gerichte für wenig Geld, was in der heutigen Zeit der Finanzkrise natürlich vielen Menschen hilft. Schnell und einfach zu kochen sind sie alle die „Erdäpfel“.

DIE KARTOFFEL ALS HEILPFLANZE Die Kartoffel findet man in zahlreichen verschiedenen Gerichten. Die Kartoffel hat aber auch verschiedene Heilwirkungen auf den Körper und wird bei Magen- und Darmbeschwerden, bei Verstopfung und bei Kreislaufproblemen Verwender. Die Inhaltsstoffe der Kartoffel haben eine beruhigende, krampflösende und entwässernde Wirkung auf den ganzen Organismus.

Kartoffeln sind bekannt für ihren hohen Anteil an Kohlenhydraten und deswegen glaubt man das sie Dickmacher sind. Tatsächlich können die auch als Erdäpfel bekannten Knollen sehr gute Helfer beim Abnehmen sein.
Kartoffeln haben zwar viele Kohlenhydrate, machen dafür aber lange satt. Sie enthalten viele Nährstoffe, aber fast kein Fett. Diese Eigenschaften sind nicht zu unterschätzen, denn Kohlenhydrate haben viel weniger Kalorien wie Fett.

käsiger Kartoffelauflauf

käsiger Kartoffelauflauf

Ein Rezept für Käseliebhaber ist dieser Kartoffelauflauf, in käsiger Kartoffelauflauf kann man sich reinlegen. Wäre nur die Form nicht so klein! Ein Kartoffelauflauf mit Speck, Sauerrahm und cremigen Cheddar Käse mit Schnittlauch garniert. Dieses Rezept gibt es mit toller Videoanleitung.

via GIPHY
Zutaten für 6 Personen:
6 große Kartoffeln 1,50 Euro
150 g Speckstreifen, gekocht und in Stücke geschnitten 1,50 Euro
1 Becher Sauerrahm (250 ml) 65 Cent
150 g geriebener Cheddar-Käse 1,50 Euro
2 El Schnittlauch 30 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
Auflaufform

Zubereitung käsiger Kartoffelauflauf:

Ofen auf 220 ° C vorheizen.

Getagged mit: , , , ,

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speckwürfel

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speckwürfel

Ein beliebtes Salatrezept ist ein lauwarmer Kartoffelsalat mit Speckwürfel. Mit mehr als 17 leckeren Salat Rezepten aus Omas Küche.

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Kartoffeln 1,20 Euro
2 Zwiebeln 40 Cent
150 g Speckwürfel 1,50 Euro
300 ml Brühe 30 Cent
2 EL Essig 2 Cent
etwas Zucker 2 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Kartoffelsalat mit Speckwürfel:

Die Kartoffeln in einem Kochtopf weich kochen, noch warm schälen und in Scheiben schneiden. Die  Speckwürfeln und die gehackten Zwiebeln in einer geschlossenen Pfanne einige Minuten schmoren lassen, die Brühe und den Essig eingießen.  Jetzt noch nach Geschmack würzen und mit den Kartoffeln vermengen.

Getagged mit:

Kartoffel Karotten Muffins

Kartoffel Karotten Muffins

Diese köstlichen Kartoffel Karotten Muffins würden in einem Spitzenrestaurant zu aller Ehre gereichen. Dabei werden sie ganz einfach zubereitet und kosten gar nicht viel.

Kartoffel Karotten Muffins

Kartoffel Karotten Muffins

 

Zutaten:
2 große Kartoffeln
2 Karotten
2 Becher Mehl
2 Eier
1 Becher Zucker
3 Tl Zucker
1 Tl Zimt
1 Packung Backpulver
1 Becher brauner Zucker
1/2 Teelöffel Muskatnuss
2 Esslöffel Butter zum Einfetten
Salz

Zubereitung der Kartoffel Karotten Muffins:

Ofen vorheizen auf 180 °. Mini-Muffinformen mit Butter einfetten und beiseite stellen.

In einer Rührschüssel 3 Teelöffel Zucker und 1 Teelöffel Zimt verrühren und beiseite legen.

Rosenkohl mit Süßkartoffelpüree

Rosenkohlsalat mit Süßkartoffelpüree

Geschmorter Rosenkohlsalat mit Süßkartoffelpüree. Rosenkohl war für uns Kinder immer ein Grund sich auch auf die kalten Monate im Jahr zu freuen. Außerdem bietet er so viele Variationen in seiner Zubereitungsweise. Oma hat den Rosenkohl oft mit Kartoffelpüree gemacht. Heute gibt es aber ein Süßkartoffelpüree.

Zutaten für den Rosenkohlsalat:
700 g Rosenkohl 1 Euro
2 Äpfel 40 Cent
70 g Walnüsse 70 Cent
2 El Zucker 5 Cent
100 ml Gemüsebrühe 5 Cent
etwas Zitronensaft 2 Cent
etwas Zimt 2 Cent
Salz

Zutaten für das Süßkartoffelpüree:
4 Süßkartoffeln 1,50 Euro
Öl 2 Cent
1 El Butter 5 Cent
Salz

Möhren Kartoffelrösti

Möhren Kartoffelrösti mit Joghurt Dip

Möhren und Kartoffel. Wir Kinder haben unserer Oma immer die Puffer direkt aus den Händen entrissen und verputzten sie genauso schnell wieder.

Möhren Kartoffelrösti

Möhren Kartoffelrösti

Zutaten für 6 Personen:

400 g Karotten 30 Cent
400 g Kartoffeln 50 Cent
1 EL Maizena 10 Cent
1 Ei 20 Cent
Salz und Pfeffer
Öl zum Rausbacken 20 Cent

120 g Joghurt 40 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent

Französische Kartoffel

Französische Kartoffel

Ein französischer Kartoffelauflauf nach einem Rezept einer guten Freundin meiner Oma die sehr lange in Frankreich gelebt hat. Denn so werden Franzosen richtig günstig und kulinarisch verwöhnt.

Französische Kartoffel

Französische Kartoffel

Zutaten für 6 Personen:
1 kg festkochende Kartoffeln 1,20 Euro
250 ml saure Sahne 65 Cent
250 ml Sahne (Schlagobers) 65 Cent
5 Eier (4 harte und 1 rohes Ei) 1 Euro
300 g Cabanossi 2,40 Euro
Pfeffer
Kümmel

Zubereitung französische Kartoffel:

In einem Kochtopf die Kartoffeln mit der Schale kochen.

Inzwischen 4 Eier hart kochen (mindestens 10 Minuten) und in Scheiben schneiden.

Rösti mit Spiegelei

Rösti mit Spiegelei

Kartoffelpuffer kennt jeder und es gibt viele Rezeptvarianten dazu. Doch die Rösti mit Spiegelei sind etwas Besonderes und einen Versuch wert!

Rösti mit Spiegelei

Kartoffelrösti mit Kochschinken, Spiegelei, Pfeffer, Schnittlauch

Zutaten für 4 Personen:
4 Kartoffeln 40 Cent
4 Scheiben Kochschinken 80 Cent
1 Zwiebel 30 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
100 g Weizenmehl 10 Cent
4 El Öl 20 Cent
5 Eier 1 Euro
1 El geschnittener Schnittlauch 30 Cent
Salz
Pfeffer

Zubereitung der Rösti mit Spiegelei:

Zwiebel schälen und in sehr dünne Streifen schneiden. Die Kartoffel schälen, mit einer Reibe
grob raspeln (wenn die geriebenen Kartoffeln allzu wässerig sind, diese in ein Küchentuch geben und leicht ausdrücken) und in einem Rührtopf mit Zwiebel, Mehl und 1 Ei vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelkuchen

Kartoffelkuchen

Dieser würzige Kartoffelkuchen wird die ganze Familie begeistern. Ein beliebtes Kartoffelrezept aus Omas Kochbuch.

Kartoffelkuchen

Kartoffelkuchen

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Kartoffeln 1,20 Euro
120 g geriebener Käse 1 ,20 Euro
3 Eier 60 Cent
1 El Butter 10 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Paprikapulver 2 Cent
2 El Kräuter 10 Cent
3 El Crème fraîche 10 Cent
1 Prise Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

AuflaufformKochtopf

Zubereitung des Kartoffelkuchen:

Die Kartoffeln waschen.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kochen mit wenig Geld, Diese Kartoffelplätzchen kosten nur ~48 Cent pro Portion. Also nur 12 Cent das Stück, mit Joghurt Dip.

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln 1 Euro
2 El Crème fraîche 10 Cent
50 g Butter 40 Cent
120 g Joghurt 40 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Salz
Pfeffer

Zubereitung der Kartoffelplätzchen:

Die Kartoffeln schälen und mit einem Kartoffelstampfer stampfen. Crème fraîche unterrühren mit Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse zu 12 Kartoffelplätzchen formen.

Dillkartoffeln

Dillkartoffeln

Dillkartoffeln passen besonders gut zu Spargel, Fisch, Geflügel oder zartem Kalbsfleisch. Hier das Rezept aus der österreichischen Küche.

Dillkartoffeln

Dillkartoffeln

Aber mit diesen Zutaten zählt dieses Gericht schon zu den Hauptspeisen.

Zutaten für 4 Portionen:
1 kg Kartoffeln 1,50 Euro
120 ml Sahne 35 Cent
2 El Butter 10 Cent
1/2 Bund Dill 70 Cent Euro
1 Prise Salz

Zubereitung der Dillkartoffeln:

In einem Kochtopf die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, danach abgießen, heiß schälen und in Stücke schneiden. Dill waschen und fein hacken.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 ... 9 10 Next
Top
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien